KG Stellkeswägg lädt zur Prunksitzung ein
"Stimmung garantiert"

Die Zuschauer können sich am 23. Februar auf ein buntes Programm freuen. Archivfoto
2Bilder
  • Die Zuschauer können sich am 23. Februar auf ein buntes Programm freuen. Archivfoto
  • Foto: Archivfoto
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Wenn am Samstag, 23. Februar, um 20.11 Uhr in der Aula der Willy-Brandt-Gesamtschule, Bottrops älteste Karnevalsgesellschaft die KG Stellkeswägg zur Prunksitzung einlädt, können sich die Narren auf ein buntes Bühnenprogramm freuen.
Unter ihrem Motto „ Wenn Stellkeswägg was präsentiert, dann ist die Stimmung garantiert" wird Sitzungspräsident Frank Nowak viele Künstler auf die närrische Bühne bitten: "Besonders freuen wir uns auf den Bauchredner Der Minze". Der mehrfach mit dem deutschen Künstlerpreis geehrte Minze ist kein unbekannter, er war der erste Bauchredner, der live mit einer Band Hardrock performte und Deutschland bei den internationalen Bauchrednertreffen in den USA repräsentierte.
„Tante Gertrud" ist eine Situationskünstlerin, die schon einmal die Aula zum kochen brachte. Bei Ihrer Art der Darbietung bleibt kein Auge trocken. Das „Duo BeGe" nennt die Aula als ihr zweites Wohnzimmer, denn die beiden Musiker sind Eigener Jungs und sind nicht nur im Karneval in ganz Bottrop und Umgebung bekannt.
„Der Lustige Joe" ist ein Büttenredner, der seit 25 Jahren auf den karnevalistischen Bühnen unterwegs ist. Auch der Tanz kommt nicht zu kurz und wie schon in den letzten will die Seniorengarde der Grün Weißen Funken für eine tänzerische Augenweide sorgen. Außerdem dabei, der mit Preisen überhäufte Solotanzmajor des 1. TSV Bottrop, Ben Adams, der dieses Jahr mit seiner gemischten Garde mehrere Tänze aufführt.
Einen Leckerbissen hat die KG Stellkeswägg noch zu bieten: Sie kann zwei Prinzenpaare präsentieren. Zum einen das Prinzenpaar der Plattdüttschen ut Woald un Hei Fritz III und Sabine I. mit Ihrer Prinzengarde, sowie das Stadtprinzenpaar Heiko I. und Sonja I. von den Boyer Narren, ebenfalls mit Ihrer Prinzengarde. Während des gesamten Abends sorgt die „City Sound Band" für die musikalische Begleitung.
Der Eintritt beträgt 20 Euro, der Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im FLC — Reisen Bottrop, Gladbecker Straße 185. Karten können bei Frank Nowak, Tel. 0157 30658171 vorbestellt werden.

Die Zuschauer können sich am 23. Februar auf ein buntes Programm freuen. Archivfoto
Der Solotanzmajor des 1. TSV Bottrop Ben Adams wird mit seiner gemischten Garde mehrere Tänze aufführen.
Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.