Beim dritten Mal ist es Tradition
Erfolgreicher Gründertreff „TuN – Treffen und Netzwerken“ wird weitergeführt

Luca Letzel, Stefan Langhoff, Justin Wolfram (Rex-Kino) und Hartmut Förster beim TuN-Treff.
  • Luca Letzel, Stefan Langhoff, Justin Wolfram (Rex-Kino) und Hartmut Förster beim TuN-Treff.
  • Foto: Stadt Bottrop
  • hochgeladen von Lokalkompass Bottrop

Auch das dritte gemeinsame Treffen der Wirtschaftsförderungen Bottrop und Gladbeck war ein Erfolg. Das nächste Treffen ist bereits in Planung.

Mit TuN – Treffen und Netzwerken haben die Bottroper Starterschmiede und die Gladbecker Wirtschaftsförderung eine neue Plattform geschaffen für Jungunternehmer, Startups, Solo-Selbstständige, Gründer und solche, die es werden wollen.

Rund 45 Gäste folgten der Einladung zum dritten Netzwerktreffen. Dieses fand diesmal im Rex-Kino in Gladbeck statt und somit in ungewöhnlicher Kulisse: Das Kino steht seit 28 Jahren leer. Doch was auf den ersten Blick nicht einladend wirkt, entpuppt sich auf den zweiten Blick als passende Kulisse für die jungen Gründer, wie Arif Colak von der Gladbecker Wirtschaftsförderung erläutert: „Drei junge Unternehmensgründer haben sich auf die Fahnen geschrieben, das Rex-Kino in eine Eventlocation umzuwandeln. Sie konzentrieren sich auf ein Gladbecker Traditionsgebäude und planen hier ein neues, modernes Unternehmen. Dieser beeindruckende Gründergeist strahlte natürlich auch auf unser Treffen ab!“

Hartmut Förster von der Bottroper Starterschmiede ergänzt: „Wir bieten den Gründerinnen und Gründern die Möglichkeit, sich und ihre Vorhaben zu präsentieren und sich miteinander auszutauschen. Das persönliche Gespräch mit Gleichgesinnten, der Austausch von Ideen, Erfahrungen und Tipps macht den besonderen Reiz unserer Veranstaltung aus.“ Dies scheint sich herumzusprechen; rund ein Drittel neue Gesichter habe man zuletzt begrüßen können.

Im September geht es weiter

Auch das nächste Treffen ist bereits geplant, wie Arif Colak und Hartmut Förster verraten: Am 1. September um 18.30 Uhr findet wieder eine TuN-Veranstaltung statt, dann wieder in Bottrop. Hartmut Förster lädt alle Interessierten ein: „Die genaue Location geben wir noch bekannt. Aber natürlich kann man sich jetzt schon anmelden! Wer Jungunternehmer:in, Startup oder Solo-Selbstständig ist oder es werden möchte und Impulse, Anregungen oder Tipps von anderen Durchstartern benötigt, findet bei uns Kontakte und Tipps.“ Anmeldungen per E-Mail an hartmut.foerster@bottrop.de, arif.colak@stadt-gladbeck.de oder maria.jost@stadt-gladbeck.de.

Autor:

Lokalkompass Bottrop aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.