Lese- und Bilderbuch zum Hundertjährigen des Städtischen Musikvereins

Anzeige
Der Geschäftsführende Vorsitzende des Städtischen Musikvereins Bottrop, Rainer Neuwirth, hat zum bevorstehenden 100-jährigen Jubiläum 2018 eine Chorchronik verfasst, die weit über das übliche Maß hinausgeht,Titel: „100 Jahre Städtischer Musikverein Bottrop“.

Er beschreibt im Hauptkapitel „Die musikalischen Ereignisse und die Entwicklung des Städtischen Musikvereins Bottrop“ alle Konzerte und sonstigen Ereignisse seit 1917 und bietet so eine vollständige Dokumentation seines Wirkens. Kämmer und Kulturdezernent Willi Loeven urteilte: „Es entsteht eine weitere Stadtchronik aus völlig neuer Perspektive“.

In Nebenartikeln werde gesellige Treffen beschrieben, und einige der älteren Aktiven erzählen „von früher“. Ein komplettes Werkverzeichnis und ein Sachwort- und Namenverzeichnis ergänzen das Lesebuch zu einem Nachschlagewerk.

Eine beigefügte CD versammelt 20 Titel aus verschiedenen Oratorien, Kantaten, Messen und anderen Werken zu einem bunten Strauß bekannter und mitunter weithin unbekannter Chormusik.

Oberbürgermeister Bernd Tischler (Mitte, mit Buch) freute sich über dieses „außergewöhnliche und vorbildliche“ Werk. Im Bild links Chefarchivarin Heike Biskup und rechts Autor Rainer Neuwirth, mit ersten Plakatentwürfen für Veranstaltungen des Jubiläumsjahres (Foto: Kappi)

Das Buch ist für eine Schutzgebühr von 10,-€ in der Buchhandlung Erlenkämper, Hochstraße, an der Theaterkasse im August-Everding-Kulturzentrum und bei der Historischen Gesellschaft in der Alten Börse zu haben.
0
1 Kommentar
1.864
Sahin Aydin aus Bottrop | 21.06.2018 | 10:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.