Mit Pkw frontal gegen Baum: Gladbecker stirbt bei Verkehrsunfall in Grafenwald

Anzeige
Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 29. Januar, kam in Grafenwald ein 54-jähriger Gladbecker ums Leben. (Foto: Braczko)
Bottrop: Verkehrsunfall |

Gladbeck/Grafenwald. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Sonntagvormittag (29. Januar) in Grafenwald.

Nach Angaben der Polizei befuhr dort ein 54-jähriger Gladbecker gegen 11.40 Uhr die Straße "Am Schleitkamp". Aus bislang noch unbekannter Ursache kam der Mann mit seinem Pkw in einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen am Straßenrand stehenden Baum.

Bei dem Unfall zog sich der Gladbecker derart schwere Verletzungen zu, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Der alarmierte Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des Autofahrers feststellen.

Die Klärung der Unfallursache dauert noch an. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben in alle Richtungen. Auch ein eventueller Suizid scheint nicht ausgeschlossen.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 11.000 Euro geschätzt.
0
1 Kommentar
135
Ferdi Wilkskamp aus Gladbeck | 30.01.2017 | 11:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.