Bombenfund auf dem Gelände der MC-Bauchemie

Anzeige
In Bottrop wird am Nachmittag eine Bombe entschärft.
Bottrop: Bottrop |

Auf dem Gelände der MC-Bauchemie in Bottrop ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie soll noch am heutigen Nachmittag entschärft werden.

Bei Baggerarbeiten auf dem Firmengelände Am Kruppwald wurde die britische Fünf-Zentner-Bombe entdeckt. Von der Evakuierung im Umkreis von 250 Metern sind Gewerbebetriebe sowie die Hafen- und Zechenbahn betroffen. Ab etwa 13.30 Uhr werden die Straßen Am Kruppwald, Lichtenhorst und Knappenstraße gesperrt. Die Mitarbeiter der Gewerbebetriebe können sich im Pfarrheim der Kirche St. Antonius, In der Welheimer Mark 37, einfinden.
0
1 Kommentar
4.523
Gabriele Bach aus Witten | 08.05.2014 | 14:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.