Der B S V Boy-Bottrop 1953 e.V. räumte fleißig ab

Wann? 25.08.2011 10:00 Uhr

Wo? Bottrop, Bottrop DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Bottrop: Bottrop | Der Bürgerschützenverein B S V Bottrop-Boy 1953 e.V. nahm auf Einladung des Schützenverein B S V Waidmannsheil 1956 in Oberhausen am 13. und 14.08.2011am Prinzen und Bürgerschießen sowie am Sonntag zum Vogelschießen teil.

Am Samstag den 13.08.2011 Veranstaltete der B S V Waidmanns-Heil Oberhausen ein Vogelschießen für Jung und Alt, wobei jeder der wollte für das Vogelschießen sich Anmelden und Teilnehmen konnte.

An diesen Samstag schoß der König des B S V Boy-Bottrop Peter Keitmeier den Pfänderorden Zepter vom Vogel.

Das wurde mit dem Rest des Zepters am grün-weißen Band und einer Anstecknadel belohnt.

Am Sonntag den 14.08.2011 wurde ein Vogelschießen für alle Schützen und Schützenfrauen auch der Gäste, zur Ermittlung eines neuen Königs Veranstaltet.

Das Schießen begann um 11:00Uhr mit dem Schießen der Ehrengäste.

Es wurden Anschließend Nummern gezogen und das Schießen begann für alle Grünröcke.

Der B S V Boy-Bottrop 1953 e.V. schlug dann richtig zu.

Folgende Pfändrorden wurden von folgenden Schützen abgeräumt.

Zepter Phillip ter-Horst Königsadjudant

Krone Karsten Sackers Vorstandbeisitzer

Vogelhaupt Peter Keitmeier Amtierender König

In der Tombola wurden noch 2 fünf Liter Fässchen Bier gewonnen.

Da das Wetter schlecht war, strahlte wenigstens die Schützen des B S V Boy.

Der B S V Boy-Bottrop hat sich durch seine Representation, in der Gemeinschaft
und nach aussen hin so gut dargestellt, sodas von Seiten des B S V Waidmanns-Heil eine Vereinsfreundschaft stattfinden sollte, wovon der B S V Boy-Bottrop nicht abgeneigt ist.

Alles in allen waren zwei Tolle Tage.
0
1 Kommentar
318
Reinhold Schigulski aus Bottrop | 21.08.2011 | 14:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.