Nachrichten - Breckerfeld

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

132 folgen Breckerfeld
Ratgeber

Corona-Update
Hagen: Positiver Fall am Cuno-Berufskolleg I

Am Cuno-Berufskolleg I gibt es eine positiv auf das Coronavirus getestete Person. Das Gesundheitsamt steht mit der Schule im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Person und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen lässt. Alle Betroffenen müssen bis zum Vorliegen der Testergebnisse zunächst in Quarantäne...

  • Hagen
  • 22.09.20
Ratgeber
Coronavirus: An der Sekundarschule Liselotte-Funcke morgen kein Unterricht.

Unterrichtsausfall
Corona-Alarm an Sekundarschule Liselotte-Funcke: Positiv getesteter Lehrer sorgt für Schulfrei in Hagen

An der Sekundarschule Liselotte-Funcke ist ein Lehrer positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsamt der Stadt Hagen steht mit der Schule im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen des Betroffenen und testet das nahe Umfeld am kommenden Donnerstag. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen lässt. Alle Betroffenen müssen bis zum Vorliegen der Testergebnisse...

  • Hagen
  • 22.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
TSV Hagen 1860 sagt Ferienfreizeit ab.

Entscheidung nicht leicht gefallen
Gauklerwoche abgesagt: Keine Ferienfreizeit beim TSV Hagen 1860

Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich die Verantwortlichen des TSV Hagen 1860 dazu entschlossen, die Gauklerwoche in den Herbstferien abzusagen. Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leichtgefallen. Jedoch machen die aktuellen Hygienevorschriften die Durchführung einer solchen Veranstaltung nahezu unmöglich. Die Gesundheit der Kinder, beteiligten Übungsleiter und Betreuer hat oberste Priorität. Höhepunkt der Gauklerwoche für die Kinder war immer die Vorführung am Ende der Woche,...

  • Hagen
  • 22.09.20
LK-Gemeinschaft
Team Dragonfly: Harry Mergel (Oberbürgermeister Heilbronn), Susi Nguyen, Hannah Geruschkat, Tiana Busse, Jana Linderhaus und Dr. Wolfgang Hansch (Geschäftsfühfrer experimenta) (v. l.). [spreizung]#?[/spreizung]
3 Bilder

Deutsche Meisterschaft in Heilbronn
„f1 in schools“: Dritter Platz für Dragonfly der Hildegardis-Schule Hagen

Drei Teams der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) traten bei den Deutschen Meisterschaften (DM) im multidisziplinären, internationalen Technologiewettbewerb „f1 in schools“ bei der experimenta in Heilbronn an. Letztendlich schaffte es Dragonfly von der Hildegardis-Schule Hagen auf den dritten Platz in der Juniorwertung. Sie konnten sich außerdem über die Auszeichnung „Bester Newcomer“, „Bestes Mädchenteam“ und „Beste Konstruktion“ des Rennboliden freuen. In der...

  • Hagen
  • 22.09.20
  • 1
Blaulicht
Der Gastronomie- und Freizeitführer enthält in diesem Jahr 74 Gutscheine.

„Schlemmerblock Hagen & Umgebung“ zu gewinnen
Schlemmen und sparen: Stadtanzeiger Hagen/Herdecke verlost köstlichen Preis

Ab sofort ist in Hagen & Umgebung wieder Genießen auf ganzer Linie angesagt: Die neue Auflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Hagen & Umgebung“ ist erschienen. Der Stadtanzeiger verlost in dieser Woche zehn Exemplare. Hagen. Der Gastronomie- und Freizeitführer enthält in diesem Jahr 74 Gutscheine. Damit können Genießer auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch ihre Region gehen und die besten Restaurants und Freizeitangebote ausprobieren. Schlemmen und mehr nach dem...

  • Hagen
  • 22.09.20
Blaulicht
Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise zu den Einbrüchen unter der Telefonnummer 02331 - 986 2066.

In der Eppenhauser Straße
Geld, Sparbücher und Sonnenbrillen aus Wohnung gestohlen: Zwei Einbrüche in Hagener Mehrfamilienhaus

Am Montag kam es in der Eppenhauser Straße in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 15 Uhr zu zwei Einbrüchen in einem Mehrfamilienhaus. Ein 60-Jähriger hatte nach der Arbeit bemerkt, dass seine Wohnungstür aufgebrochen worden war und verständigte die Polizei. Er stellte zudem fest, dass auch die Tür seiner Nachbarn beschädigt war. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich Unbekannte in beiden Fällen gewaltsam Zutritt zu den Wohnungen verschafft und die einzelnen Räume anschließend nach...

  • Hagen
  • 22.09.20
Blaulicht

Täter schlugen Scheibe ein
PKW-Aufbruch vor Hagener Café: Geldbörse aus Audi gestohlen

Am Montag, 21. September, kam es zu einem PKW-Aufbruch in der Straße Auf der Halle. Dort parkte ein 56-Jähriger seinen Audi, um ein nahegelegenes Café zu besuchen. Aufgrund von hohen Bäumen konnte man das Auto vom Café aus nicht mehr sehen. Als der Mann nach nur 45 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass das Fenster der Beifahrerseite zerbrochen war. Unbekannte hatten es offenbar innerhalb kürzester Zeit eingeschlagen und eine Geldbörse aus dem Innenraum gestohlen....

  • Hagen
  • 22.09.20
Blaulicht
In Hagen wurde am 19. September eine hochwertige Münzsammlung gestohlen.

Kleiderschrank bei Senior durchwühlt
Schock für Münzsammler: Hochwertige Sammlung von Münzen aus Wohnung in Hagen gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Samstagvormittag, 19. September, in die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Boeler Straße ein und stahlen eine hochwertige Münzsammlung. Der 82-jährige Wohnungsmieter verließ gegen 11.20 Uhr seine Wohnung, um Arbeiten im Keller des Hauses durchzuführen. Als er eine halbe Stunde später wieder zurückkam, stellte er seinen durchwühlten Kleiderschrank und den Verlust seiner hochwertigen Münzsammlung fest. Der Schaden beläuft sich auf einen niedrigen...

  • Hagen
  • 22.09.20
Blaulicht

Schlägerei auf Boeler Marktplatz
43-Jähriger landet mit 2,5 Promille nach Streit im Gewahrsam

Am Montag, 21. September, riefen Zeugen die Polizei gegen 14 Uhr zum Boeler Markplatz. Zwei Männer hatten sich dort nach einem Streit geschlagen. Als die Streifenwagenbesatzung eintraf, hielt sich ein 45-Jähriger ein blutiges Taschentuch vor das Gesicht. Bei ihm stand ein 43-Jähriger. Beide Männer waren alkoholisiert. Den Beamten erzählten sie unterschiedliche Versionen, wie es zur Schlägerei kam. Da sich beide während der Anzeigenaufnahme aggressiv verhielten, erteilten die Polizisten den...

  • Hagen
  • 22.09.20
Ratgeber

Arbeiten an der Brücke Rumscheid-Bölling
Vollsperrung der A45 zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord am Wochenende

Samstagabend (26. September) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm ab 18 Uhr die A45 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in beiden Fahrtrichtungen sperren. Die Sperrung wird am Sonntagmittag (27. September) um 13 Uhr aufgehoben. Umleitungen werden eingerichtet. Für den Neubau der Brücke "Rumscheid-Bölling" werden jetzt die neuen Längsträger eingebaut. Die Straße "Nimmertal" bleibt weiterhin über eine Behelfsbrücke befahrbar.

  • Hagen
  • 21.09.20
Ratgeber

Corona-Update
815 Infektionen, 758 Gesundete, 42 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 815 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 21. September, 9 Uhr), von diesen gelten 758 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 42 Erkrankten wohnen in Ennepetal (3), Hattingen (21), Herdecke (2), Schwelm (5), Sprockhövel...

  • Herdecke
  • 21.09.20
Ratgeber

Corona-Update
Positiver Fall an Kaufmannsschule 1

An der Kaufmannsschule 1 gibt es eine positiv auf das Coronavirus getestete Person. Das Gesundheitsamt steht mit der Schule im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Person und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen lässt. Alle Betroffenen müssen bis zum Vorliegen der Testergebnisse zunächst in Quarantäne...

  • Hagen
  • 21.09.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
817 Infektionen, 765 Gesundete, 37 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Dienstag, 22. September, um 9 Uhr 817 bestätigte Corona-Fälle registriert. Von diesen gelten 765 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um zwei gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 9,6. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2 davon...

  • Hattingen
  • 21.09.20
Ratgeber
ENERVIE Vorstandssprecher Erik Höhne, Thorsten Raidt (Autohaus Becherau) und SIHK-Hauptgeschäftsfährer Dr. Ralf Geruschkat (v.l.) an der neuen Ladesäule.

Ausbau schreitet voran
Über 100 Ladepunkte im Netzgebiet: SIHK und Mark-E nehmen E-Ladesäule in Betrieb

Zusammen mit Mark-E wurde kürzlich die erste E-Ladesäule auf dem Besucherparkplatz der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) an der Bahnhofstraße 18 offiziell in Betrieb genommen. Den symbolischen ersten Tankvorgang führte SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat zusammen mit Mark-E Vorstandssprecher Erik Höhne durch. „Mit dieser E-Ladesäule mit zwei Ladepunkten von jeweils 22 Kilowatt (kW) Leistung bietet die SIHK ihren Besuchern und Mitarbeitern ab sofort die...

  • Hagen
  • 20.09.20
Sport
Ein Sichtungstraining findet am 26. September statt.

Alle Interessierten sind eingeladen
Nachwuchshandballer aufgepasst: Sichtungstraining bei der Eintracht

Alle Nachwuchs-Handballer sind eingeladen Nachwuchshandballer aufgepasst: Der VfL Eintracht Hagen veranstaltet am Samstag, 26. September, von 10 bis ca. 11.30 Uhr ein Sichtungstraining für Jungs der Jahrgänge 2005, 2006 und 2007. "Trainieren beim Bundesliga-Nachwuchs des VfL Eintracht Hagen" - so lautet das Motto der unverbindlichen Trainingseinheit in der Sporthalle Mittelstadt am Bergischen Ring 82 in Hagen. Worum geht es? - In den kürzlich beendeten Qualifikationsrunden zu den...

  • Hagen
  • 19.09.20
Ratgeber

Corona-Update
802 Infektionen, 744 Gesundete und 43 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 802 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 18. September, 9 Uhr), von diesen gelten 744 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 12 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 43 Erkrankten wohnen in Ennepetal (3), Gevelsberg (4), Hattingen (12), Herdecke (3), Schwelm...

  • Herdecke
  • 18.09.20
Blaulicht
Besitzer gesucht: Wem gehört dieses Fahrrad?

Durchsuchungen nach Raubdelikt
E-Bike "Powerfly 9.7" stammt wohl aus Straftat: Wer kennt dieses Fahrrad?

Im Rahmen einer Durchsuchung nach einem Raubdelikt wurde ein E-Bike des Herstellers Trek mit der Modellbezeichnung "Powerfly 9.7" aufgefunden. Das E-Bike stammt möglicherweise aus einer weiteren Straftat. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer des Rades. Dieser wird gebeten sich unter der Tel. 02331-9862066 bei der Polizei Hagen zu melden und sollte über einen entsprechenden Eigentumsnachweis verfügen.

  • Hagen
  • 18.09.20
Natur + Garten
 kommenden Samstag, 19. September, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr wird die traditionelle Apfelsammlung in der Biologischen Station Umweltzentrum Hagen statt.

Apfel, Apfel, Apfelsaft
Apfelalarm am Wochenende: Apfelsammlung in der Biologischen Station am Samstag

Am kommenden Samstag, 19. September, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr wird die traditionelle Apfelsammlung in der Biologischen Station Umweltzentrum Hagen, Haus Busch 2, durchgeführt und bietet allen Obstwiesen- und Obstbaumbesitzern eine Gelegenheit, ihre Früchte in die Produktion des Hagener Apfelsaftes einzubringen. Pro 100 Kilogramm angelieferter Früchte werden zwölf Flaschen Apfelsaft oder bei mehr als 200 Kilogramm 13 Euro pro 100 Kilogramm vergütet. Anlieferer mit mehr als einer...

  • Hagen
  • 18.09.20
Blaulicht
Ein 24-Jähriger fiel am Donnerstag, 17. September, gegen Mitternacht mit seinem BMW einer Streifenwagenbesatzung durch seine Fahrweise in der Altenhagener Straße auf.

Fahrer zeigte auffälliges Verhalten
Im BMW und unter Drogeneinfluss durch Altenhagen gefahren: Bochumer von Polizei erwischt

Ein 24-Jähriger fiel am Donnerstag, 17. September, gegen Mitternacht mit seinem BMW einer Streifenwagenbesatzung durch seine Fahrweise in der Altenhagener Straße auf. Aufgrund dessen wurde er in der Eckeseyer Straße angehalten und kontrolliert. Der Mann zeigte auch während der Kontrolle ein auffälliges Verhalten. Der Verdacht der Polizisten bestätigte sich durch einen freiwillig durchgeführten Drogenvortest, der positiv verlief. Die Polizisten brachten den Bochumer zu einer Hagener...

  • Hagen
  • 18.09.20
Blaulicht
Zeugin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Hagen.

In der Straße Jungfernbruch
Rotes Cabriolet und Fahrer gesucht: Zeugin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Hagen

Eine Zeugin beobachtete am Donnerstag, 17. September, gegen 13.30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Straße Jungfernbruch. Nach Angaben der Zeugin versuchte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug einzuparken und beschädigte dabei den geparkten Peugeot eines 70-Jährigen. Anschließend entfernte sich der unbekannte Mann jedoch von der Örtlichkeit ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen. Den Fahrer beschrieb die Zeugin wie...

  • Hagen
  • 18.09.20
LK-Gemeinschaft
Direkt neben der Theresienwiese in München erinnert ein Denkmal an die dunkelste Stunde der Wiesngeschichte. Das Oktoberfest-Attentat ist auch Thema beim Auftakt zur Interkulturellen Woche in Hagen.

Spannende Themen
Oktoberfest-Attentat und interreligiöser Spaziergang: "Interkulturelle Woche" startet in Hagen

Auch in diesem Jahr findet wieder eine "Interkulturelle Woche" in Hagen statt. Leider sind Veranstaltungen mit einer größeren Besucherzahl, die die Begegnung von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft fördern, aktuell nicht möglich. Dennoch wollen die Integrationsagenturen der AWO, Diakonie und Caritas gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum, dem Ev. Kirchenkreis und weiteren Kooperationspartnern nicht gänzlich auf ein Programm verzichten und bieten vom 27. September bis 4. Oktober...

  • Hagen
  • 18.09.20
Vereine + Ehrenamt
Bereits am 9. September fand die Spendenübergabe an Manuela Pischkale-Arnold im Kinderschutzbund in Hagen statt.

Tolle Aktion
Urlaub mit Sinn: "Knobi" wandert und spendet große Summe für den Kinderschutzbund

Manchmal trifft man Menschen, die einen einfach begeistern. Frank Knoblauch gehört dazu. Der Hagener wollte dieses Jahr „Urlaub mit Sinn“ machen. Bemerkenswerte 1.000 Kilometern legte der Pädagoge auf seiner Wanderung um Gardasee zurück. In den sechs Wochen auf Tour hatte Frank Knoblauch ab und an ein paar Schmerzen, viele Weggefährten und einen besonderen persönlichen Moment als er endlich am Lago di Garda stand. Aber dies persönlichen Erfahrungen war ihm nicht sinngebend genug. 1.000 Euro...

  • Hagen
  • 18.09.20
  • 1
  • 2
Ratgeber

Auf der A1
Zwei nächtliche Engpässe im Tunnel Hagen-Vorhalle

Im A1-Tunnel Hagen-Vorhalle zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Hagen-Nord werden Dienstagnacht (22. auf 23. September) und Mittwochnacht (23. auf 24. September) jeweils in der Zeit von 19 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt. In der Nacht steht dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Geprüft werden die Tunneltechnik und die Selbstrettungseinrichtungen.

  • Hagen
  • 18.09.20
Sport
 Die Stadt Wetter beantragt Fördermittel für die Sanierung des Sport- und Freizeitbades.

Investitionspaket Sportstätten
Fördermittel beantragt: Turnhallen und Sport- und Freizeitbad sollen saniert werden

 Die Stadt Wetter will in die umfassende Sanierung (1,4 Millionen Euro) der Brasberg–Turnhalle investieren. Möglich wird dies durch die Beantragung von Fördermitteln aus dem „Investitionspaket Sportstätten“, welches die Bundesregierung vor dem Hintergrund der Folgen der Corona-Pandemie beschlossen hat. Das Förderprogramm stellt Finanzhilfen für Gebäude und Einrichtungen, die zur Ausübung von einer oder mehreren Sportarten dienen und Anlagen für den Breitensport zur Verfügung. Neben der Halle...

  • Hagen
  • 18.09.20
Reisen + Entdecken
Am Wochenende werden wieder Führung durch das Koepchenwerk angeboten.

Eine Halle voller Maschinensätzen
"Zahle, was du willst": Denkmal Koepchenwerk öffnet Werktüren

Markant weisen die riesigen Druckrohrleitungen optisch auf die am unteren Ufer des Hengsteysees stehende Maschinenhalle. Sie gehört zum Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk, das Ende der 1920er Jahre gebaut wurde. Heute ist es ein Industriedenkmal. Bei Kurzführungen der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur haben Interessierte am Wochenende, 19. und 20. September, Gelegenheit, tiefer in die Geschichte der deutschen Energiewirtschaft einzusteigen. Gleichzeitig erhalten sie die...

  • Hagen
  • 18.09.20
Reisen + Entdecken
Bäderfahrten starten wieder, werden aber teurer.

Soviel muss man ab Oktober zahlen
Endlich wieder Bad Sassendorf: Bäderfahrten starten wieder, werden aber teurer

Die Coronavirus-Pandemie hat auch die monatlichen Fahrten des DRK-Kreisverbandes Hagen nach Bad Sassendorf in das dortige Thermalbad seit März zum Erliegen gebracht. Nun soll aber im Monat Oktober ein Neustart gewagt werden. Bei der Durchführung von Fahrten mit Reisebussen gelten natürlich in Coronazeiten besondere Vorschriften und auch im Thermalbad kommt ein Hygienekonzept zur Anwendung. Dieses bedingt ab sofort auch eine persönliche telefonische Anmeldung zur Anfertigung entsprechender...

  • Hagen
  • 18.09.20
  • 1
Sport
Uwe Walter.

Neues aus Europas Ältestem Federfußballverein
Jahreshauptversammlung beim FFC Hagen: Uwe Walter zieht eine positive Bilanz

Corona-bedingt konnte der FFC Hagen erst jetzt seine eigentlich im Frühjahr geplante Jahreshauptversammlung abhalten. Uwe Walter, Vorsitzender von Europas ältestem Federfußballverein, konnte dabei eine überaus erfolgreiche Bilanz ziehen. Auch 2019 wurden wieder zahlreiche große Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene eingefahren. Nationalspieler Christopher Zentarra erkämpfte bei der Weltmeisterschaft in Frankreich Platz 5 mit der Mannschaft und Platz 6 im Mixed-Doppel, während...

  • Hagen
  • 18.09.20
Ratgeber

Wegen versuchten Mordes mit gefährlicher Körperverletzung
20-jähriger Hagener muss sich vor dem Landgericht verantworten

Ein 20-jähriger Hagener muss sich ab dem 22. September wegen versuchten Mordes zugleich mit gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Hagen verantworten. Er soll am Abend des 6. April einem 17-jährigen in der Hagener Innenstadt heimtückisch zwei Messerstiche versetzt haben. Nach einer Auseinandersetzung zwischen dem Angeklagten und seinem späteren Opfer sollen sich diese telefonisch zu einem Kampf „1 gegen 1“ verabredet haben. Bevor es zu einem solchen Kampf unter vermeintlich...

  • Hagen
  • 18.09.20
Ratgeber

Letzte Chance auf einen Freibadbesuch
Hagenbad beendet die Freibad-Saison 2020

Bis kommenden Sonntag können Badegäste noch die wärmenden Sonnenstrahlen und das Schwimmvergnügen im Freibad Hestert genießen. Dann verabschiedet sich auch dieses Bad in die Winterpause und die Freibadsaison ist beendet. Aufgrund des insgesamt nicht ganz so schönen Sommers, vor allem aber aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen liegen die Besucherzahlen signifikant niedriger als im Vorjahr. Während 2019 noch rund 48.000 Menschen das Hestertbad besuchten, waren es...

  • Hagen
  • 18.09.20
Ratgeber

Corona-Update
Ein positiver Fall am Cuno-Berufskolleg I in Hagen

Am Cuno-Berufskolleg I gibt es eine positiv auf das Coronavirus getestete Person. Das Gesundheitsamt steht mit der Schule im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der betroffenen Person und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen lässt. Alle Betroffenen müssen bis zum Vorliegen der Testergebnisse zunächst in Quarantäne...

  • Hagen
  • 18.09.20
Ratgeber

Corona-Update
790 Infektionen, 741 Gesundete und 34 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 790 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 17. September, 9 Uhr), von diesen gelten 741 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 1 davon wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 34 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Gevelsberg (5), Hattingen (4), Herdecke (3), Schwelm...

  • Herdecke
  • 17.09.20
Blaulicht

Am Bergischen Ring
Mitarbeiter getreten, Waren gestohlen: Räuberischer Diebstahl in Hagener Drogeriemarkt

Am Mittwoch, 16. September, gegen 13.15 Uhr wurde ein 47-jähriger Mitarbeiter eines Drogeriemarktes am Bergischen Ring Opfer eines räuberischen Diebstahls. Nach bisherigen Ermittlungen betrat ein unbekannter Mann zunächst das Geschäft und lud diverse Artikel in einen Einkaufswagen, anschließend verstaute er diese in eine Tüte und verließ den Laden, ohne zu bezahlen. Dabei wurde er von dem Mitarbeiter beobachtet. Dieser nahm die Verfolgung auf und stellte den Mann in der Mittelstraße. Der...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht
Undefinierbarer Geruch im Lehrerzimmer sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Wengern.

Geruch der Schule
Undefinierbarer Geruch aus Lehrerzimmer: Feuerwehreinsatz an Grundschule in Wengern

Ein undefinierbarer Geruch wurde der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr) gestern Morgen gegen 10 Uhr aus dem Lehrerzimmer der Gemeinschafts-Grundschule Wengern gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war in diesem Raum ein leichter Geruch wahrnehmbar. Ein Trupp kontrollierte mit einer Wärmebildkamera das Zimmer sowie die umliegenden Bereiche. Zusätzlich wurden alle dort befindlichen Elektrogeräte begutachtet. Nachdem hier überall nichts ungewöhnliches festgestellt wurde und auch alle...

  • Hagen
  • 17.09.20
Wirtschaft

Schwierige Lage der regionalen Wirtschaft in der Corona-Krise
SIHK-Jahresveranstaltung 2020 fällt aus

„Schweren Herzens haben wir gemeinsam mit der Vollversammlung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen(SIHK) entschieden, zum ersten Mal seit 57 Jahren die SIHK-Jahresveranstaltung in diesem Jahr ersatzlos ausfallen zu lassen“, teilte SIHK-Präsident Ralf Stoffels  mit. Mit dieser Absage reagiert die SIHK auf die schwierige Lage der regionalen Wirtschaft in der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen. „Die regionale Wirtschaft steht weiterhin unter erheblichem...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht
Ein Ladendieb wurde in Hagen festgenommen.

Alarm schlug an
Taschenlampe unter Shirt versteckt: Ladendieb in Hagen festgenommen

Am Mittwoch, 16. September, gegen 16.45 Uhr fiel ein 41-Jähriger in einem Geschäft in der Mittelstraße im Rahmen eines Ladendiebstahls auf. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich der Mann zunächst gemeinsam mit einem Freund in dem Geschäft auf. Der 51-jährige Freund kaufte an der Kasse diverse Artikel und gemeinsam verließen die Männer den Laden. Dabei schlug jedoch der Alarm an und eine Mitarbeiterin hielt die beiden auf. Daraufhin händigte der 41-Jährige der Mitarbeiterin eine unter...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht
Mann bei häuslicher Gewalt leicht verletzt.

Streit nach Trennung
Frau bricht Tür auf und wirft mit Gegenständen um sich: Mann bei häuslicher Gewalt in Vorhalle verletzt

Am Mittwoch, 16. September gegen 21:15 Uhr, ereignete sich in Vorhalle eine häusliche Gewalt, bei der ein Mann verletzt wurde. Nachdem sich seine 35-jährige Lebensgefährtin von ihm getrennt hatte, kam es zu einem Streit. Um eine Eskalation zu vermeiden, zog sich der Mann in seine Wohnung zurück. Die Frau öffnete die Wohnungstür im weiteren Verlauf jedoch gewaltsam und bewarf ihn anschließend Verlauf mit Gegenständen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Hilfe für...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht
Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Dienstag, 15. September, gegen 14.40 Uhr in der Obernahmerstraße.

Verkehrsunfallflucht in Hagen
Sachschaden wird auf 4.500 Euro geschätzt: Lastkraftwagen bei Verkehrsunfallflucht beschädigt

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Dienstag, 15. September, gegen 14.40 Uhr in der Obernahmerstraße. Laut einer Zeugin befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Lastkraftwagen die Obernahmer Straße in Fahrtrichtung Hohenlimburg. Dabei beschädigte er aus bislang ungeklärter Ursache im Vorbeifahren den geparkten Lastkraftwagen einer Firma und fuhr anschließend weiter ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten. Die Zeugin verständigte daraufhin die Polizei. Diese konnte den Fahrer des...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde EN führte heute Kontrollen durch.

Aktionstag "Ablenkung im Straßenverkehr"
Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis griff durch - Viele Verstöße

Zahlreiche Kräfte waren heute auch in der Kreispolizeibehörde EN unterwegs. Grund war der Aktionstag zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr. Folgende Verstöße wurden geahndet: - 63 x OWi-Anzeigen "Handyverstoß" -46 x Verwarngelder "Gurtpflicht"  - 7 x Verwarngeld "sonstiger Verstoß"  Diese sehr hohe Anzahl von Verstößen zeigt, dass das Thema "Ablenkung" noch nicht im Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer angekommen ist und es weiterer direktionsübergreifender Anstrengungen bedarf,...

  • Herdecke
  • 16.09.20
Ratgeber
Das Forschungsteam der Studie zu Fernunterricht und Fernlehre in der Corona-Krise (v.l.): Davin Akko, Dr. Lena Rosenkranz, Prof. Julia Schütz, Cylia Hergenröder.

Unterrichten und Lehren in der Corona-Krise
FernUni Hagen: Technische Unterstützung fehlt in Schulen und Hochschulen

Unterricht und Lehre fallen im Zuge der Corona-Krise teilweise aus, weil die technische und mediendidaktische Unterstützung fehlt. Das digitale Zeitalter ist in vielen Schulen noch nicht angekommen, wie eine Studie der FernUniversität in Hagen zum Fernunterricht an Schulen und Fernlehre an Hochschulen zeigt. Die Bildungsteilhabe in der Corona-Krise ist massiv gefährdet. Anfang April startete die offene Online-Umfrage zum Unterrichten und Lehren an allgemeinbildenden Schulen und...

  • Hagen
  • 16.09.20
Ratgeber
Hinweis zum Foto: 
(von links) Jiri Kubon, Teamleiterin Lara Stemmann, Abteilungsleiter Tobias Berens und Andreas Schaller aus dem städtischen Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen nahmen den mobilen Blitzer in Betrieb.

Moderne Technik im Einsatz
Neuer mobiler Blitzer wacht über den Hagener Straßenverkehr

Um den Hagener Straßenverkehr noch sicherer zu machen, kommt ab sofort ein mobiler Messanhänger, auch Enforcement Trailer genannt, in der städtischen Verkehrsüberwachung zum Einsatz. Die neue Anlage mit modernster Technik des Herstellers "Vitronic" ist an beliebigen Orten autonom zu betreiben und dient vor allem der Geschwindigkeitsmessung auf Landes- und Bundesstraßen im gesamten Stadtgebiet. Der semistationäre Messanhänger erfasst das Tempo aller Fahrzeuge gleichzeitig über mehrere Spuren...

  • Hagen
  • 16.09.20
Ratgeber

Corona-Update
Positive Fälle an Hagener Kaufmannsschulen

An der Kaufmannsschule I und an der Kaufmannsschule II gibt es jeweils eine positiv auf das Coronavirus getestete Person. Das Gesundheitsamt steht mit den betroffenen Schulen im Austausch, ermittelt die direkten Kontaktpersonen der Betroffenen und testet ihr nahes Umfeld in den kommenden Tagen. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen lässt. Alle Betroffenen müssen bis zum...

  • Hagen
  • 16.09.20
Kultur

Freitagskonzert in der Johanniskirche
Tanztheater in Hagen

Am kommenden Freitag, 18. September, findet um 18 Uhr endlich wieder ein Konzert in der Johanniskirche statt. Es ist das 206. Freitagskonzert - ein ganz besonderes Konzert. Es gibt nicht nur Musik zu hören sondern auch Tanz zu sehen. Das WestDeutsche Tanztheater unter der Leitung der in Hagen bekannten Tänzer und Choreographen Jozsef Hajzer und Sagi Gross präsentieren die Premiere ihres Programms "The Solitude of Memory".  Musik und Tanz ergänzen sich auf hoch professionelle Weise, spornen...

  • Hagen
  • 16.09.20
Ratgeber

Coronaschutzverordnungen:
EN-Kreis erhält Informationen „just in time“

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind die in Nordrhein-Westfalen bis dahin geltende Coronaschutzverordnung sowie die Einreiseverordnung ausgelaufen. Am späten Dienstagnachmittag hatten die Kreisverwaltung Informationen dazu erreicht, wie die Anschlussverordnungen aussehen und welche Vorgaben die Landesregierung in die ab Mitternacht (Mittwoch, 16. September) geltende neue Fassungen aufgenommen hat. Dies gelten nun bis zum 30. September. Besonders erwähnenswert sind die Regelungen für...

  • Herdecke
  • 16.09.20
Blaulicht

Auf der Elberfelder Straße
Gleich drei BMWs nach Auffahrunfall beschädigt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (15. September) gegen 15.20 Uhr auf der Elberfelder Straße wurden zwei Personen leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 18-Jähriger mit seinem BMW aus bislang ungeklärter Ursache auf den BMW eines 37-Jährigen auf. Dabei schob er diesen auf den BMW eines 47-Jährigen. Der 47-Jährige sowie der Beifahrer des 37-Jährigen verletzten sich bei dem Unfall leicht. Das Fahrzeug des 18-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass...

  • Hagen
  • 16.09.20
Politik

Ruhrparlament:
Sieben Vertreter aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis

91 Sitze waren in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR), dem Ruhrparlament. zu vergeben, nach dem vorläufigen Wahlergebnis gingen 7 an Bewerber aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis. 3 von ihnen zogen für Bündnis90/Die Grünen in das Gremium ein, 2 für die CDU und je einer für SPD und Die Linke. Gemeinsam für die Interessen der Metropole Ruhr eintreten sollen ab der für Dezember geplanten konstituierenden Sitzung: Olaf Schade (Hattingen, SPD), Sabine Mayweg (Wetter, CDU), Ulrich...

  • Herdecke
  • 16.09.20
Ratgeber

Corona-Update
789 Infektionen, 741 Gesundete, 33 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 789 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 16. September, 9 Uhr), von diesen gelten 741 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 1 davon wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 33 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Gevelsberg (5), Hattingen (4), Herdecke (3), Schwelm...

  • Herdecke
  • 16.09.20
Ratgeber

Fahrbahnschäden müssen saniert werden
A45/A46: Freitagnacht Verbindungssperrungen im Kreuz Hagen

Im Autobahnkreuz Hagen werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm Freitagnacht (18./19. September) von 21 Uhr bis 8 Uhr beide Verbindungen von der A45 aus Frankfurt kommend auf die A46 gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW wird hier Fahrbahnschäden sanieren und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Hagen
  • 16.09.20
Ratgeber

Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
802 Infektionen, 744 Gesundete, 43 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Freitag, 18. September, um 9 Uhr 802 Corona-Fälle registriert. Von diesen gelten 744 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um zwölf gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Zwei davon werden intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet.Die aktuell 43 Erkrankten wohnen in Ennepetal (3), Gevelsberg (4), Hattingen (12), Herdecke (3), Schwelm...

  • Hattingen
  • 16.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.