Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Nach 20 Minuten war alles vorbei
Fünf-Zentner-Bombe in Holten ist entschärft

Bei Aushubarbeiten auf dem Holtener Feld ist am späten Dienstagabend, 13. November, eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie wird heute, Mittwoch, 14. November,  ab 14 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft. Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle wohnen 53 Menschen, die ihre Wohnungen bis 13 Uhr verlassen müssen. Die Haushalte befinden sich auf Teilen der Flugstraße, Bruchsteg und Vennstraße. Alle betroffenen Personen werden...

  • Oberhausen
  • 14.11.18
Symbolbild: Pixabay

Polizeieinsatz an der Monheimer Gesamtschule:
18-Jähriger bedroht Lehrer

Für Aufsehen gesorgt hat am Dienstagmittag ein größerer Polizeieinsatz an der Peter-Ustinov-Gesamtschule an der Falkenstraße in Monheim. Ein 18 Jahre alter Schüler hatte nach der Bekanntgabe von Zwischennoten nicht genauer definierte Drohungen gegen  Lehrer ausgesprochen und die Schule verlassen. Um kurz nach 14 Uhr hatte sich die Schulleiterin bei der Polizei gemeldet und von der Bedrohungssituation berichtet. Zu diesem Zeitpunkt war der Schulbetrieb bereits zum größten Teil beendet, es...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.18
Mit sechs Fahrzeugen war die Feuerwehr vor Ort. Foto: Feuerwehr

Autowrack musste mit Schneidwerkzeug geöffnet werden
Schwerer Unfall auf der Emmericher Straße

Gegen Laternenmast geprallt In den Abendstunden am Dienstag, 13. November, kam es auf der Emmericher Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Kleinwagen von der Straße ab, prallte gegen einen Laternenmast und blieb zwischen einem Baum und Astwerk stecken. Dabei wurde eine männliche Person verletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die eintreffenden Rettungskräfte leiteten sofort Maßnahmen zur Stabilisierung der Vitalfunktionen des verletzten...

  • Oberhausen
  • 14.11.18

Recklinghausen: Kleintransporterfahrer stößt beim Abbiegen mit Auto zusammen

Am Montag, 12. November, gegen 11.30 Uhr fuhr ein 66-jähriger Recklinghäuser mit seinem Kleintranporter auf der Straße Hohbrink. Als er in die Bockholter Straße abbog, stieß er mit einer 56-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen zusammen, die auf der Bockholter Straße in Richtung Hertener Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die 56-Jährige leicht verletzt. Es entstand 5000 Euro Sachschaden. Das Auto der 56-Jährigen musste abgeschleppt werden.

  • Recklinghausen
  • 14.11.18

Blaulicht in Heiligenhaus und Wülfrath
Unfallfreies Ende einer gefährlichen Trunkenheitsfahrt

Aufmerksame Zeugen bemerkten am Dienstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, den Fahrtantritt einer erkennbar betrunkenen 49-jährigen Frau, die in der Innenstadt von Heiligenhaus ihren VW Tiguan bestieg und damit in Richtung Wülfrath davonfuhr. Die vorbildlichen Hinweisgeber informierten umgehend die Polizei und meldeten dort die gefährliche Trunkenheitsfahrt. In Wülfrath konnte die Beschuldigte nur wenige Minuten später von der alarmierten Polizei angetroffen und überprüft werden. Dabei stellte...

  • Heiligenhaus
  • 14.11.18

Blaulicht in Velbert
81-jährige Frau nach versuchtem Raub leicht verletzt

Eine 81-jährige Velberterin wurde am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, Opfer eines versuchten Raubes auf der Wagnerstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Zeitpunkt näherte sich ein bislang unbekannter Täter der Geschädigten von hinten kommend und zerrte an ihrer Umhängetasche. Die Geschädigte rief lautstark um Hilfe, worauf der Tatverdächtige ihr den Mund zuhielt. Bei der Rangelei fiel die 81-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht am Hinterkopf. Der unbekannte Täter ließ von...

  • Velbert
  • 14.11.18

VERMISSTE JUNGEN HEIMGEKEHRT! Vermisst werden zwei Jungen im Alter von neun und zehn Jahren - Die Polizei bittet um Mithilfe
Seit heute (13.11.) werden zwei Kinder, neun und zehn Jahre alt, aus Herne vermisst.

Nachtrag:Vermisste Kinder aus Herne wieder da Die vermissten Schüler aus Herne sind wieder zuhause. Beide sind gestern, am späten Abend, von alleine wohlbehalten zurückgekehrt. Wo die Ausreißer sich zwischenzeitlich aufgehalten haben, ist momentan noch nicht bekannt. EPHK Wilke Polizei Bochum Einsatzleitstelle ---------------------------------------------- Hier die erledigte Ursprungsmeldung: Vermisst werden zwei Jungen im Alter von neun und zehn Jahren- Die Polizei bittet um...

  • Herne
  • 13.11.18

Verkehrsunfall am Klever Ring: 40-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag (12. November) am Klever Ring: Gegen 12.20 Uhr fuhr ein 71-jähriger Mann aus Bedburg-Hau in einem VW Golf auf der Riswicker Straße in Richtung Sommerlandstraße. Als er bei Grün die Kreuzung zum Klever Ring geradeaus überquerte, stieß er mit einem von rechts kommenden Mitsubishi Space Star zusammen. In dem Mitsubishi war ein 40-jähriger Mann aus Bedburg-Hau auf dem Klever Ring in Richtung Emmericher Straße unterwegs. Der 40-Jährige verletzte sich...

  • Kleve
  • 13.11.18
Schwerverletzte Person

Überregional
16- jähriger bei Verkehrsunfall in Horst Schwerverletzt

Horst. Gegen 16:15 Uhr am Montagnachmittag, den 12.November.2018, befuhr ein 72-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Wagen die Poststraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst in östliche Fahrtrichtung. Kurz vor der Kreuzung Poststraße/ Strundenstraße/ Schüttlakenstraße beeinträchtigte ein geparktes Fahrzeug die Sicht des Gelsenkircheners auf den Kreuzungsbereich, so dass er sich mit seinem Wagen langsam in die Kreuzung hineintastete. Ein 16-jähriger Gelsenkirchener, der mit seinem...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.18

Zeugen gesucht
Trickdieb gibt sich als Versicherungsvertreter aus

Am Montag, 12. November um 13.30 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann eine Seniorin in der Uhlandstraße bestohlen. Der Mann klingelte und gab an, als Mitarbeiter einer Pflegeversicherung eine medizinische Nachsorge durchführen zu wollen. Die Seniorin ließ den Mann herein. Für kurze Zeit ließ sie den Mann in einem der Zimmer unbeaufsichtigt. Diese Zeit nutzte der Tatverdächtige, um Bargeld in einem schwarzen Mäppchen zu entwenden. Mit der Beute flüchtete der Mann in unbekannte Richtung....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.18
Gleich zwei Messerangriffe auf Jugendliche kurz hintereinander. Symbolbild: Daniel Magalski

Bergkamen: Feiger Überfall auf Schüler
Messerangriff auf Kinder nach der Schule

Am heutigen Dienstag, 13. November, versuchten zwei unbekannte Täter an die  Wertsachen von zwei Schülern zu kommen. Dabei bedrohten sie die Minderjährigen mit vorgehaltenem Messer. Nach der Schule befand sich ein 11-jähriger Junge auf dem Heimweg in Richtung Ebertstraße. Auf der Hochstraße wurde er von einem Jugendlichen angesprochen, beleidigt und nach Geld gefragt. Als der Junge sagte, dass er nichts dabei hat, wollte der Unbekannte den Rucksack des Schülers nehmen. Dieser zog sich...

  • Kamen
  • 13.11.18

Fahrerflucht
Langenfeld: Unbekannte beschädigten grauen Ford Fiesta an der Langforter Straße und flüchteten

In der Zeit zwischen Montag, 12. November, 16:30 Uhr, bis Dienstag,  13. November, 8:30 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen grauen Ford Fiesta an der Fahrertür und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. An der Langforter Straße Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw an der Langforter Straße in Langenfeld, in Höhe der Hausnummer 27. Sachdienliche Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.11.18

Schläge und Würgen im Streit
Frau wurde durch Ihren Partner schwer verletzt

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde eine 33-jährige Herdeckerin durch Ihren Partner in ihrer Wohnung in Herdecke lebensgefährlich verletzt. Bei einem Streit zwischen der Herdeckerin und Ihres 34-jährigen Partners verletzte der Mann die Frau durch Schläge und Würgen so schwer, dass sie sich für kurze Zeit in Lebensgefahr befand. Am Montagvormittag nutzte die 33-Jährige eine Gelegenheit, in der sie alleine war und suchte Hilfe bei einem Verwandten. Aufgrund des offensichtlich schlechten...

  • Hagen
  • 13.11.18

Raubüberfall in einem Weseler Supermarkt
Täter wenden auf der Flucht Gewalt an

Wesel. Am Dienstagmorgen, 13. November, gegen 6 Uhr betraten zwei maskierte Personen einen Supermarkt an der Felixtowestraße. Aus einer Verkaufstheke befüllten die Unbekannten jeweils einen Müllsack mit Zigarettenschachteln und stürmten anschließend aus dem Markt. Eine 42-jährige Mitarbeiterin aus Wesel versuchte, die Unbekannten zu stoppen. Beide Täter trugen Müllsäcke am Oberkörper. Beim Versuch, einen der Männer festzuhalten, zerriss sie bei einem das Oberteil. Einer weiteren 29-jährigen...

  • Wesel
  • 13.11.18

Verdacht des schweren Bandendiebstahls
Juwelier-Räuber wird gesucht

Wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls fahndet die Polizei per Phantombild nach einem Unbekannten. Der Mann und ein Komplize sollen am 6. September gegen 3 Uhr in ein Juweliergeschäft an der Steinstraße in Moers eingebrochen sein. Dazu hatten sie einen Pritschenwagen gekauft, auf der Ladefläche eine Stahlramme montiert und waren mit dem Fahrzeug rückwärts in die Glasfront des Geschäftes gefahren.Im Laden zerstörten die beiden Täter mit Spalthämmern die Vitrinen und packten...

  • Moers
  • 13.11.18

Polizei sucht unbekannten Sexualtäter
Frau in Grünfläche am Moltkeplatz überfallen

Eine 41-jährige Spaziergängerin wurde am Dienstagmorgen (13. November) gegen 6 Uhr angegriffen und sexuell belästigt. Das teilt die Polizei Essen mit. Die Essenerin lief mit ihrem Hund gegenüber einer Tennisplatzanlage durch den Grünbereich am Moltkeplatz. Sie kam von der Kronprinzenstraße und war in Richtung Moltkestraße unterwegs. Plötzlich merkte sie, dass ein Mann dicht hinter ihr war. Er packte die Frau, umfasste sie und griff in ihren Intimbereich. Dann versuchte er, die Frau in ein...

  • Essen-Süd
  • 13.11.18
  •  3
Zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und Montagmorgen, 5.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Discounter-Filiale in Hohenlimburg ein. Die Polizei bittet um Hinweise zum Vorfall.

Zeugen nach Einbruch gesucht
Schwerer Sachschaden nach Einbruch in Hagener Discounter-Filiale: Zeugen gesucht

Zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und Montagmorgen,5.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Discounter-Filiale in Hohenlimburg ein. Die Täter verschafften sich über das Dach Zugang zum Inneren des Gebäudes und brachen einen Tresor in den Büroräumlichkeiten auf. Die Höhe der Tatbeute ist noch nicht bekannt.Durch die Schäden am Dach drang Wasser in die Filiale, so dass ein Sachschaden von rund 50.000 Euro entstand. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise...

  • Hagen
  • 13.11.18

Beinahe-Zusammenstoß
Pedelecfahrer stürzte bei Ausweichmanöver

Am Dienstag, 13. November, gegen 5.45 Uhr fuhr ein 51-jähriger Rheinberger mit einem Pedelec über den Radweg der Rheinberger Straße (B 510) in Richtung Kamp-Lintfort. In Höhe einer Bushaltestelle kam ihm im Dunkeln ein weiterer Radfahrer entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Unbekannten zu verhindern, wich der 51-Jährige nach rechts aus, stürzte und verletzte sich leicht. Der andere Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Beschreibung des...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.11.18
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Räuber als Pizzabote getarnt

Am Montag, 12. November, haben zwei falsche Pizzaboten gegen 23.15 Uhr an der Haustür einer Duisburgerin auf der Straße Rheinanlagen in Hochemmerich geklingelt. Obwohl sie keine Pizza bestellt hatte, öffnete sie ihnen. Einer der Männer schubste die 62-Jährige zu Boden. Während er ihr den Mund zuhielt, suchte der andere die Wohnung nach Wertgegenständen ab. Nachdem es ihm gelang einen Tresor zu öffnen, entfernten sich beide mit einem kleinen Goldbarren in unbekannte Richtung. Ein Rettungswagen...

  • Duisburg
  • 13.11.18

Straßenraub
50-jährige Frau überfallen

Bei einem Straßenraub am Montag, 12. November, in Moers wurde eine 50-jährige Frau verletzt. Gegen 17.55 Uhr lief die Frau auf der Filder Straße in Richtung Gartenstraße, als sich ihr eine Mann von hinten näherte und sie zu Boden stieß. Anschließend entriss ihr der Unbekannte die Handtasche und flüchtete in Richtung Schlosspark. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist etwa 16 bis 18 Jahre alt und 170 cm groß. Er trug einen...

  • Moers
  • 13.11.18
Als die Feuerwehr eintraf, brannte es hinter der Eingangstür der Shisha-Bar.
2 Bilder

Brandstiftung in der Shisha-Bar

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht auf Dienstag in einer Shisha-Bar an der Straße „Am Alten Steinhaus“ Feuer gelegt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, es wurde niemand verletzt. Der Alarm kam um 4.05 Uhr. Als die Einsatzkräfte an Ort und Stelle waren, sahen sie schon hellen Feuerschein hinter der zerbrochenen Scheibe der Eingangstür. Eine Sitzgarnitur und ein Tisch brannten. Der Angriffstrupp brachte das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle und belüftete das Gebäude...

  • Ratingen
  • 13.11.18

Auto von einem Parkplatz in Marl am Nachmittag gestohlen

Marl: VW Polo von Parkplatz gestohlen. Von einem Parkplatz an der Bergstraße ist am Montag, gegen 14.50 Uhr, ein schwarzer VW Polo gestohlen worden. Ein unbekannter Mann konnte dabei beobachtet werden, wie er mit dem Wagen wegfuhr. Das Auto hat ein RE(cklinghäuser)-Kennzeichen und einen Wert von etwa 9.000 Euro. Der Täter wird wie folgt beschrieben: schlank, bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem blauen Kapuzenpulli bzw. einer blauen Kapuzenjacke. Wer Hinweise zu dem Diebstahl machen...

  • Marl
  • 13.11.18

AKTUALISIERUNG: Suche ergebnislos eingestellt
Säugling ausgesetzt? Polizei suchte Umgebung des Ostfriedhofes ab

AKTUALISIERUNG: Nach mehreren Stunden hat die Polizei Essen die Suche eingestellt. Wie eine Sprecherin auf Anfrage mitteilte, haben sich keine weiteren Hinweise ergeben, die darauf hindeuten könnten, dass ein Säugling ausgesetzt wurde. +++ Auf der Suche nach einem Säugling ist die Polizei Essen sei dem Montagabend, 12. November. Und auch jetzt am Dienstagmorgen wird die Suche fortgesetzt, bitten die Beamten dringend um Hinweise aus der Bevölkerung. Mitarbeiter des...

  • Essen-Süd
  • 13.11.18
  •  1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.