Kioomars Musayebbi Quartett - Oriental Jazz
Kioomars Musayebbi Quartett zu Gast in Dorsten

Fr. 23. November 2018, 20:00 Uhr
Cornelia Funke Baumhaus, Halterner Str. 5, 46284 Dorsten

Eintritt: VVK 13,00 € / AK 16,00 €
Schüler/Studenten mit Ausweis nur an der AK: 10,00 €

Kioomars Musayyebi Quartett (Iran / Deutschland)
Kioomars Musayyebi – Santur
Christian Hammer – Gitarre
Nils Imhorst – Kontrabass
Erfan Pejhanfar – Tombak

Der Musikverein Dorsten hat mit dem Kioomars Musayyebi Quartett mal wieder etwas ganz ungewöhnliches ausgegraben, und freut sich auf dieses nicht alltägliche Konzert.

Vier Musiker, die aus ganz verschiedenen Richtungen zusammengefunden haben, bilden gemeinsam das Kioomars Musayyebi Quartett. Kioomars Musayyebi, Christian Hammer, Nils Imhorst und Erfan Pejhanfar spielen Impressionen von orientalischen Melodien und Rhythmen vermischt mit europäischen Arrangements, Weltmusik mit Einflüssen aus dem Jazz.
Der Schwerpunkt der Musik liegt auf den Kompositionen des iranischen Santurspielers Kioomars Musayyebi und den Arrangements des deutschen Gitarristen Christian Hammer.
Die Kombination der Melodien und Instrumente fügt sich zu einem neuen Ganzen zusammen und es entsteht ein einzigartiger Sound. In dem Zusammenspiel und der Stimmung zwischen den Musikern liegt das, was das Kioomars Musayyebi Quartett ausmacht. So entsteht der Klang, der diese Band auszeichnet.
Seit seiner Gründung im Februar 2015 spielte das Quartett bei verschiedenen Festivals in ganz Deutschland, unter anderem bei den Hildesheimer Wallungen und Essen.Original.
Anfang 2018 ist die erste CD des Kioomars Musayyebi Quartetts „Tamanna“ erschienen.

Vorverkauf: Vereinte Volksbank, Südwall 23-25 / Stadtinfo Dorsten (+10% Gebühr), Recklinghäuser Str. 20 und online unter: vb-shop.de

www.musikverein-dorsten.de

Autor:

Frank Westerath aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen