Blues 66
Zwei Musiker vom Niederrhein in absolut Blues tauglichem Alter spielen ihn – den Blues.

2Bilder

Beide haben schon lange Jahre in unterschiedlichen Formationen gespielt. Den Blues spielen sie nach wie vor, weil es ihnen Spaß macht – mit dem Acoustic Duo Blues 66 aus den Baumwollfeldern des linken Niederrheins.
„Ist Blues eine Sache der Schwarzen?“ Klar, aber nicht nur. Man muss nicht aus dem Mississippi Delta kommen, um die Genehmigung für den Blues zu erlangen. Der Blues, er lebt überall auf der Welt, auch am Niederrhein.
Seit mehr als 10 Jahren sind die beiden mittlerweile durch Deutschland und angrenzende Nachbarländer unterwegs. „Wir lieben Eigenkompositionen („Sexy Falten“) genauso wie die Rhythm & Bluesklassiker von Muddy Waters über John Mayall bis Eric Clapton“, erklärt Wolf. Und Sven ergänzt: „Je älter wir werden, desto mehr Freude haben wir an der Musik.“ Mittlerweile ist ihre vierte CD aufgenommen.
Sie träumen vom Mississippi Delta, von New Orleans, von Muddy Waters und B.B. King und von einer Route 66, die von Kaarst nach Marl führt.
Gitarre, zwei gebrauchte Stimmen, Bluesharp, Querflöte und Sax machen die Bluesstimmung, die glücklich macht und den Alltagsstress vergessen lässt! Wer den Blues noch nicht hat, der kann ihn sich bei Blues 66 holen:

Sven Bükow: Gesang, Bluesharp, Flute, Sax, Percussion
Wolf Wiedemann: verschiedene Gitarren, Loop, Gesang
Sonntag, 27. Oktober 2019
Beginn: 17:00 Uhr
Einlass: 16:30 Uhr
Eintritt: 15 € / AK 17 €

VVK-Stellen
• 2Rad Jepkens, Victoriastraße 65  02365/42 6 11
• Sparkasse Vest, Brassertstraße 104 (am Markt) 02361/205/4536
• Holzwarth`s Elisabeth- Apotheke, Loestraße 4 02361/205/7679
• SPK Vest Polsum, Kirchstr. 9b 02365/79 55 90
• Koch-und Kunstoase, Hülsstraße 02365/41 69 91 8
• Schatzmeister Heribert Bösing 02365/32313

Autor:

Heribert Bösing aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen