LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Holocaust-Mahnmal Berlin

Holocaust-Gedenktag

27. Januar Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des HolocaustAufgrund der Corona-Pandemie wird der Holocaust-Gedenktag am 27. Januar vielerorts ausschließlich digital begangen. Holocaust-Opfern online gedenken hier

  • Bedburg-Hau
  • 26.01.21
16 Bilder

Licht Kunst Farben Burgers Zoo Erinnerungen
Burgers’ Light 2019 ( Erinnerung )

Burgers’ Light 2019  ( Erinnerung ) Lichtvorführungen im Burgers Zoo Im Zeichen farbenfroher Lichtvorführungen auf vier verschiedenen Bühnen, verteilt über den Burgers’ Zoo. Unterstützt von vier verschiedenen Formen der Lichttechnik aus der Theaterwelt stellen Schauspieler eindrucksvoll dieTiere dar. Während Burgers’ Light blieb außerdem der Spielplatz am Abend länger geöffnet, denn er wurde mit Nebeleffekten und atmosphärischer Beleuchtung in eine magische Szene verwandelt. Einfach eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.01.21
  • 5
  • 1
Gesundheitsdezernent und Krisenstabsleiter Luidger Wolterhoff
2 Bilder

Über 9.000 Termine zum Impfen in der Emscher-Lippe-Halle bereits vereinbart
Impfprozess in Gelsenkirchen kann wie geplant am Montag, 08. Februar, beginnen

Im Impfzentrum Emscher-Lippe-Halle sind bereits über 9.000 Impftermine vereinbart. Stand Dienstag, 26. Januar um 9:30 Uhr waren sämtliche 2.830 verfügbaren Februar-Termine vergeben. Dies entspricht der Menge der derzeit zur Verfügung stehenden Impfdosen. Außerdem wurden bereits mehr als 6.300 Termine für die Monate März und April vereinbart. Buchbar sind Impftermine momentan bis zum 02. Mai. Auch wenn es bei der von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, die für die Vergabe der...

  • Gelsenkirchen
  • 26.01.21

Immer bestens informiert
E-Paper Stadtspiegel Bochum

Der Stadtspiegel Bochum ist mit einer Auflage von 140.650 Exemplaren eine Macht in der Stadt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Bochum: Ob sportliche News vom VfL, Interviews mit Tatort-Kommissaren oder die Info über die anstehende Großbaustelle. Wir halten euch auf dem Laufenden!

  • Bochum
  • 26.01.21
  • 2
  • 2

Immer bestens informiert
E-Paper Wochenanzeiger Duisburg

Der Wochenanzeiger Duisburg ist mit einer Auflage von 228.100 Exemplaren eine Macht in der Stadt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Duisburg: Ob sportliche News vom MSV, Interviews mit Größen wie Markus Krebs oder die Info über die anstehende Großbaustelle. Wir halten euch auf dem Laufenden!

  • Duisburg
  • 26.01.21
  • 1
Ein Stück Schule schwebt ein - Neue Module werden an der Lessing-Realschule eingebaut.
3 Bilder

Ein neues Gebäude für die Lessing-Realschule
Ab dem heutigen Dienstag. 26. Januar. 2021 werden Module für den Ergänzungsbau der Lessing-Realschule geliefert.

Die stetig steigende Schülerzahl in Gelsenkirchen erfordert deutlich mehr Lernräume in dieser Stadt. Bereits im Sommer 2018 hatte der Rat der Stadt daher im Rahmen der Schulentwicklungsplanung unter anderem beschlossen, die Lessing-Realschule an der Grenzstraße 3 in Schalke mit einem großen Erweiterungsbau auszustatten, der parallel zum bisherigen Schulgebäude errichtet werden soll. Zur Erhöhung der Zügigkeit an der Lessing-Realschule wurde ein freistehender Gebäudekörper mit einer...

  • Gelsenkirchen
  • 26.01.21
Unter Beibehaltung der historischen Fassade wurde das alte Pastorat neu aufgebaut. Anna Magiera (links) und Margit Bennemann bedauern, dass angesichts der pandemischen Lage kein Interessent für einen gastronomischen Betrieb gefunden werden konnte.
3 Bilder

Pro Mobil hat neben barrierefreien Zimmern noch viel mehr zu bieten
Hotel in Heiligenhaus soll bald eröffnen

Das „Hotel Neues Pastorat“ auf dem Gelände des ehemaligen "Haus der Kirche" steht vor der Fertigstellung.  „Wir werden am 1. April einziehen“, kündigt Margit Bennemann, Geschäftsführerin von Pro Mobil, an. Der Neubau hat viel mehr zu bieten als nur einen Beherbergungsbetrieb: So werden zahlreiche Anlaufstellen mit sozialen Dienstleistungsangeboten dort ihren Standort haben, wie die Kooperationsberatung des Landschaftsverbandes für selbstbestimmtes Wohnen, die ambulanten Dienste und die...

  • Heiligenhaus
  • 26.01.21

Werdener Platt
Waddisch via Radio Essen

Radio Mülheim hatte zu Sankt Martin auf unseren Wunsch nach einer Vorstellung eines Mölmschen Martinsliedbeitrages nicht reagiert. Allerdings wollten wir das auch nicht innerhalb einer Bürgerfunksendung haben. Und im normalen Programm macht sowas Selbstgemachtes die „Musikfarbe“ kaputt, und die geht bekanntlich über alles. In Essen gibt es jetzt  offenbar bessere Voraussetzungen für dortige Plattfreunde. So gab es gestern eine fast einstündige Sendung über das dem Mölmsch Platt sehr ähnliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
St. Mariä Geburt

Die Kirche bietet kostenlose Infopakete an
Weltgebetstag im Briefkasten

Jedes Jahr am ersten Freitag im März ist Weltgebetstag. Auch in Broich und Saarn hat es Tradition, diesen Gottesdienst ökumenisch zu feiern. Coronabedingt hat sich das Vorbereitungsteam schweren Herzens in diesem Jahr dazu entschieden, den Gottesdienst mit anschließendem Beisammensein nicht in der gewohnten Form stattfinden zulassen. Aber der Weltgebetstag soll nicht ausfallen. Deshalb hat das Vorbereitungsteam die Idee, den Weltgebetstag zu Gläubigen nach Hause zu bringen, natürlich kontaktlos...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
Ausschnitt aus "Weil heute mein Geburtstag ist...",

Theater- und Konzertbüro bietet kostenlosen Spaß
Digitales Theatererlebnis für Kinder

Ein digitales und interaktives Theatererlebnis für Kinder von vier bis neun Jahren bietet das Theater- und Konzertbüro im Netz für Kinder von vier bis neun 9 Jahren an: Geburtstag ist ‘ne feine Sache - und dann auch noch ein runder! Groß feiern will die Schildkröte ihren 250sten. Es kommen tierische Gäste mit skurrilen Geschenken, aber: Keiner kann bleiben. Dabei hat sich die Schildkröte doch so sehr eine richtige Party gewünscht. Enttäuscht sitzt sie allein zu Hause. Was die Schildkröte aber...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.21
18 Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihr Examen gefeiert.
2 Bilder

Katholisches Bildungszentrum Haan
Schüler feiern virtuelle Abschlussfeier

18 frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger haben virtuell ihr bestandenes Examen gefeiert, darunter auch Schüler des Katholischen Bildungszentrums Haan, die ihre Ausbildung im St. Josefs Krankenhaus Hilden und im St. Martinus Krankenhaus Langenfeld absolvierten. Nach 2.300 Stunden Theorie, 2.800 Stunden Praxis, schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen, die in Zeiten einer Pandemie eine echte Herausforderung darstellten, haben alle 18 Prüflinge ihre dreijährige Ausbildung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.01.21

Gedenken für Holocaustopfer
Schwelms Bürgermeister Langhard legt am 27. Januar Kranz nieder

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. 1996 regte der damalige Bundespräsident Roman Herzog an, der 27. Januar möge „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus“ werden. Seitdem gedenkt man auch in Schwelm stets am 27. Januar aller Menschen, die in den Konzentrations- und Arbeitslagern der Nationalsozialisten ausgebeutet, gequält und ermordet wurden. Wegen der Corona-Pandemie kann das Gedenken in diesem Jahr nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Gleichwohl wird...

  • wap
  • 26.01.21
vor der Schulschließung war der Fahrradständer am Haranni-Gymnasium gut gefüllt
3 Bilder

Aktion am Haranni-Gymnasium Herne
Harannis radeln weiter um die Welt

Harannis radeln um die Welt: Unter diesem Leitspruch versuchten die Schüler*innen und auch die Kolleg*innen des Haranni-Gymnasiums durch mehr Abstand, dem Corona-Virus ein wenig die Stirn zu bieten. Denn durch Zurücklegen des Schulwegs per Fahrrad sollte dazu beigetragen werden, zum einen auf dem eigenen Schulweg einen größmöglichen Abstand zu anderen zu wahren und zum anderen das Gedränge in öffentlichen Verkehrsmitteln zu verringern. Insgesamt 40.000 km, also einmal um die Welt wurden ins...

  • Herne
  • 26.01.21
Die Bürgerschaft Kupferdreh möchte den Einzelhandel vor Ort stärken.

Bürgerschaft ruft zur Unterstützung des Einzelhandels auf
Kupferdreh hält zusammen!

Vorstand und Kuratorium der Bürgerschaft Kupferdreh rufen auf, an das Tragen der Maske ebenso zu denken, wie an das Abstandhalten: "Gleichzeitig müssen wir aber auch an unseren Einzelhandel, unsere Gastronomie und unsere Dienstleistungsgeschäfte in unserem Stadtteil denken – sie alle sind und bleiben für uns so wichtig und dürfen nicht wegbrechen. Deshalb sollte jeder von uns die Möglichkeiten wahrnehmen und die in Kupferdreh gemachten Angebote wie Bestellungen (online oder per Telefon), den...

  • Essen-Ruhr
  • 25.01.21
Gut sichtbar: Das Hinweisschild zu den Parkgebühren hat einen neuen Standort gefunden.

Hinweisschild auf dem Marktplatz Buer ist versetzt worden
Gut sichtbar: Das Hinweisschild zu den Parkgebühren hat einen neuen Standort gefunden

Ein Hinweisschild, das den Buerschen Marktplatz zu bestimmten Zeiten als Parkplatz kennzeichnet, ist am Montag, 25. Januar, versetzt worden. Der ursprüngliche Standort war kritisiert, worden, weil durch das Schild ein Stellplatz auf dem Marktplatz weggefallen ist und Markthändlern beim Rangieren im Weg stand. Nach verschiedenen Hinweisen zum Beispiel des Quartiersnetzes Buer Ost ist die Situation vor Ort durch die Stadt Gelsenkirchen nochmals eingehend geprüft worden. Das Ergebnis: Das Schild...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.21
QR-Code abscannen und schon landet man auf der neuen Facebook-Seite des Wochenmagazins Moers.

Wochenmagazin Moers jetzt auch bei Facebook
Wir sehen uns online!

Das Wochenmagazin Moers ist seit der vergangenen Woche auch bei Facebook vertreten. Somit bietet sich der Redaktion des WM Moers eine weitere Gelegenheit, die Leser und User über das aktuelle Geschehen in Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Kempen-Tönisberg, Rheinberg und Rheurdt zeitnah zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Zu finden ist die Fanpage auf www.facebook.com/WochenmagazinMoers. Die Redaktion freut sich über viele weitere "Gefällt mir". Wir sehen uns online!...

  • Moers
  • 25.01.21
Verschärfung: Ab jetzt müssen vielerorts OP-Masken oder FFP2-Masken getragen werden.

Bekämpfung der Corona-Pandemie
Schutzverordnung regelt Einschränkungen bis zum 14. Februar

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gelten ab sofort weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die das Land NRW in der Corona-Schutzverordnung festlegt. Alle Regeln gelten vorerst bis einschließlich 14. Februar.An Haltestellen, in Bussen und Bahnen, auf Wochenmärkten, in Arztpraxen und Geschäften sind OP-Masken oder FFP2-Masken Pflicht Verschärfung der MaskenpflichtMonheim am Rhein. Personen aus einem Haushalt dürfen sich weiterhin nur mit einer Person aus einem anderen Haushalt treffen....

  • Monheim am Rhein
  • 25.01.21
Der Band  "Essen, Sessenbergstraße" von Rainer Sockoll  umfasst 236 Seiten und ist zum Preis von 12,80 Euro im örtlichen Buchhandel oder direkt beim Verlag erhältlich.

Rainer Sockoll aus Steele veröffentlicht Kriminalromane
Eine Reise in die 60er Jahre

Der Steelenser Rainer Sockoll ist pensionierter Lehrer und hat acht Kriminalromane geschrieben, die allesamt in den sechziger Jahren im tiefsten Essen spielen. Die ersten beiden sind nun im Kettwiger Hummelshain Verlag  erschienen, in einem Band. Die Reihe heißt "Essen, Sessenbergstraße". Die Titel der Romane lauten: "Der Tote im Altpapier" und "Jauchekuhle". Essen, Ostviertel, Arbeitergegend. Rund um den pensionierten Bergmann August und seine Frau Jette, die an der Sessenbergstraße in einem...

  • Essen-Steele
  • 25.01.21
  • 2
  • 2
Bis die Baustelle nicht aufgehoben ist, entfallen die Haltestellen „Gedächtnisstraße“ und „Sonnenapotheke" in Richtung Werne. Symbolfoto: VKU/LK-Archiv

Baustelle auf der Töddinghauser Straße
Haltestellen in Richtung Werne entfällt

Bergkamen.  Auf der Töddinghauser Straße ist eine Baustelle. Deshalb muss die R81 Richtung Werne eine Umleitung fahren. Bis dahin entfallen die Haltestellen „Gedächtnisstraße“ und „Sonnenapotheke" in Richtung Werne. Fahrgäste können stattdessen die Haltestellen „Busbahnhof“ und „Wasserpark“ nutzen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/504030 (personenbediente...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.21
Viele Bürger haben sich bei der Recklinghäuser Kreisverwaltung gemeldet, doch im Kreishaus können keine Termine für die Corona-Schutzimpfung vereinbart werden.

Viele Bürger meldeten sich schon per Telefon
Kreis vermittelt keine Corona-Impftermine

Das war eigentlich nicht anders zu erwarten: Schon am ersten Tag haben sich viele Bürger aus dem gesamten Kreisgebiet telefonisch bei der Kreisverwaltung Recklinghausen gemeldet, um auf diesem Wege Termine für die Impfung gegen das Corona-Virus zu vereinbaren beziehungsweise sich beschweren wollten, dass die Nummer für die Terminvergabe nicht erreichbar sei. Seitens der Kreisverwaltung wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie keinen Einfluss auf die Terminvergabe habe. Diese Terminvergabe...

  • Gladbeck
  • 25.01.21
  • 2
  • 1
Das Mahlwerk ist im Gegensatz zum äußeren im Topzustand.
Sonst würde ich das gute Teil nicht nutzen.
3 Bilder

Rituale und Familientradition
Wenn Oma das wüsste

Der echte Kaffeekenner weiß wie wichtig der Mahlgrad des Kaffeepulvers für den späteren  Geschmack ist. Die Wahl der Kaffeemühle scheint mir ebenso entscheidend. Rückblick: Auf die Idee, das manche pflanzliche Produkte viel bekömmlicher und besser verwertbar sind kam man schon bereits im 4.Jahrhundert vor Christus. Archäologisch beweisbar: Handmahlmühlen aus dem alten Mesopotamien gehörten zu  den besonderen Funden. Später zerkleinerte man Getreide und anderes zwischen Steinen und ein paar...

  • Bochum
  • 25.01.21
  • 33
  • 4

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.