MITMACH-AKTION: Bastian Bielendorfer und Lokalkompass suchen Eure Kurzgeschichten

Der prominente Buchautor Bastian Bielendorfer ist gespannt auf Eure Kurzgeschichten.
  • Der prominente Buchautor Bastian Bielendorfer ist gespannt auf Eure Kurzgeschichten.
  • Foto: Guido Engels
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Die Idee stammt von Euch, den Mitgliedern unserer Community, und wir setzen auf Eure kreative Ader: Der Lokalkompass veranstaltet seinen ersten großen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Prominente Unterstützung erhalten wir dabei vom Bestseller-Autor Bastian Bielendorfer, der sich als Juror und mit exklusiven Preisen einbringen will. Sein Kernthema ist deshalb auch Thema des Wettbewerbs: Schule.

Habt Ihr Erinnerungen an die Schulzeit, die Euch zu einer fantastischen Kurzgeschichte inspirieren? Spielt Eure Eure Story im Klassenzimmer, auf dem Schulhof oder im Schullandheim? Ob Lehrer, Schüler oder Eltern die Hauptrolle spielen, in welcher Zeit und aus wessen Perspektive die Geschichte erzählt wird: lasst Eurer Fantasie freien Lauf!

Jeder, der hier eine Kurzgeschichte einreicht, die zwischen 3.000 und 6.000 Zeichen lang ist (inklusive Leerzeichen) und uns allen interessanten Lesestoff bietet, hat die Chance auf tolle Preise, die wir in Kooperation mit Bastian Bielendorfer exklusiv anbieten.

Bastian Bielendorfer mit neuem Comedy-Format

Bastian Bielendorfer tourt ab Januar mit seiner Live-Show Das Leben ist kein Pausenhof durch Deutschland. Natürlich gastiert er dann auch bei uns im Revier (z.B. am 13. Januar in Menden, am 30. Januar in Duisburg, am 15. März in Dortmund, am 16. März Bochum und am 9. April in Gelsenkirchen).

Kurzgeschichte schreiben und gewinnen

Die Autoren der besten Kurzgeschichten können attraktive Preise gewinnen: der erste Preis ist ein persönlicher Besuch von Bastian Bielendorfer, der dem Gewinner und seinen Liebsten im privaten Rahmen sein aktuelles Comedy-Format darbietet. Als zweiten Preis locken 1x2 Karten für "Das Leben ist kein Ponyhof" inklusive Treffen mit dem Star, und als dritten, vierten und fünften Preis vergeben wir Bielendorfers Bestseller "Lehrerkind", "Lebenslänglich Klassenfahrt" und "Mutter ruft an".

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Fachjury, zu der sowohl Redakteure der WVW/ORA-Anzeigenblätter als auch Bastian Bielendorfer persönlich gehört. Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier findet Ihr Eure Kurzgeschichten: unsere Themenseite Schulstory

(Text und Koordination: Stanley Vitte)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen