Radtour zur Naturarena in Bilsich
Grüne unterstützen die Volkinitiative Artenschutz

Am Samstag haben die Grünen und ihr Bürgermeisterkandidat Ulrich Gorris die Naturarena in Bislich besucht. Gregor Alms, einer der Initiatoren und absoluter Kenner des Areals hat eindringlich auf die Herausforderungen durch den Klimawandel, intensive Landwirtschaft und Flächenversiegelung für unsere heimischen Lebewesen und Biotope hingewiesen. Trotz der großen Anstrengungen der Naturschützer sind bei uns in NRW fast die Hälfte aller Arten gefährdet. Besonders stark ist der Rückgang bei Insekten und am Boden brütenden Vögeln zu beobachten. Aus diesem Grund haben die Umweltverbände BUND, LNU und NABU die „Volksinitiative Artenschutz“ gestartet. Kommen 66.000 Unterschriften zusammen, muss sich der Landtag mit den acht konkreten Forderungen befassen. Die Grünen haben direkt vor Ort unterschrieben. „Wir werden bei unseren Infoständen im Wahlkampf immer einige Unterschriften dabei haben, damit auch dort Bürgerinnen und Bürger unterschreiben können,“ verspricht Ulrich Gorris. Darüber hinaus fordert die Ratsfraktion der Grünen den Stadtrat auf, die Ziele und Forderungen der „Volksinitiative Artenschutz“ zu unterstützen.
Der vollständige Wortlaut des Antrags: https://www.gruene-wesel.de/gruene-unterstuetzen-die-volksinitiative-artenschutz/

Autor:

Ulrich Gorris, Grüne-Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen