Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Am Sauerlandpark wird ein neues Impfzentrum aufgebaut. Foto: Mirko Heintz

Coronavirus im Märkischen Kreis
Impfzentrum in Hemer eröffnet Montag

In Zusammenarbeit mit dem Märkischen Kreises eröffnet am Montag, 29. November, ein neues Impfzentrum am Sauerlandpark in Hemer. Getreu dem Motto ´Gemeinsam sind wir stark` wird das zusätzliche Impfangebot durch das Deutsche Rote Kreuz geschaffen und vom Kreis und dem Sauerlandpark Hemer unterstützt. Die Nachfrage nach Erst- und Auffrischungsimpfungen im Märkischen Kreis hat in den vergangenen Tagen und Wochen deutlich zugenommen. Mit zusätzlichen Impfangeboten soll die niedergelassene...

  • Hemer
  • 26.11.21
Düsseldorf: Am Samstag, 27. November, steht das Impfmobil auf dem Adventsbasar in Eller, Ecke Gumbertstraße/Robertstraße. Am darauffolgenden Samstag, 4. Dezember, begleitet das Impfmobil die Adventssammlung der Feuerwehr auf dem Grabbeplatz.

Düsseldorf: Impfung ohne Termin
Impfmobil an den nächsten beiden Samstagen unterwegs

Das Impfmobil der Landeshauptstadt Düsseldorf ist in der nächsten Woche wie gewohnt montags bis freitags im Stadtgebiet unterwegs, genauso aber auch an den nächsten beiden Samstagen. Am Samstag, 27. November, steht das Impfmobil auf dem Adventsbasar in Eller, Ecke Gumbertstraße/Robertstraße. Am darauffolgenden Samstag, 4. Dezember, begleitet das Impfmobil die Adventssammlung der Feuerwehr auf dem Grabbeplatz. Von Manuel Bieker Am Montag, 29. November, besucht das Impfmobil das Rather...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 26.11.21
Die Abfallgebühren müssen für das Jahr 2022 leicht angehoben werden. Dies liegt zum einen an den Kostensteigerungen der Entsorger und zum anderen an fehlenden Papiererlösen. Foto: Archiv

Leichter Anstieg
Die Entwicklung der Abfall- und Abwassergebühren in Haltern

Haltern. In der letzten Ratssitzung wurden die neuen Gebührensatzungen verabschiedet. Der Stadt Haltern am See ist es erneut gelungen, die Gebühren gering zu halten. Die Abfallgebühren bewegen sich trotz leichter Erhöhungen auf einem ähnlichen Niveau wie 2002. Insgesamt ist und bleibt die Stadt Haltern am See in den klassischen Gebührenbereichen Abfall und Abwasser die preisgünstigste Stadt im Kreis. Die wichtigsten Änderungen im Überblick: Die Abfallgebühren müssen für das Jahr 2022 leicht...

  • Haltern
  • 26.11.21
Düsseldorf: Jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten, in dem offen über das Tabu-Thema HIV gesprochen wird, so Model Sheena Schwedler.

Düsseldorf: Die rote Schleife im Einsatz
33. Welt-AIDS-Tag am 1. November

Jedes Jahr am 1. Dezember und nun schon zum 33. Mal in Folge, wird auf der ganzen Welt mit zahlreichen Aktionen dazu aufgerufen, mehr Solidarität mit HIV-Positiven oder schon an AIDS erkrankten Menschen und deren Angehörigen zu zeigen. Außerdem wird an die Menschen erinnert, die an den Folgen von HIV und AIDS verstorben sind. Das ist das, was den bekannten Welt-AIDS-Tag schon seit einiger Zeit ausmacht. Das Ganze wird seit jeher vom gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen “UNAIDS”...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 26.11.21

Achtung, Baustelle!
Sperrung der Haßbergstraße dauert an

Im Rahmen der Straßenerneuerung der Ihmerter Straße (L 683) musste die Haßbergstraße im Einmündungsbereich der L 683 Ihmerter Straße gesperrt werden. Bei den Bauarbeiten wurde jetzt ein Hohlraum im Bereich der kreuzenden Bachverrohrung festgestellt. Dieser wird selbstverständlich umgehend verfüllt, wofür allerdings der Kreuzungsbereich großflächig geöffnet werden muss. Diese Arbeiten werden sich voraussichtlich über die nächste Woche hinziehen, wodurch die Sperrung des Einmündungsbereiches...

  • Hemer
  • 26.11.21

Genesen bedeutet nicht immer gesund
Selbsthilfe bei Long-Covid

Nadine (38) aus Kleve ist im März 2020 an Covid-19 erkrankt. Seitdem ist ihr Leben nicht mehr wie es einmal war. Sie leidet an anhaltenden und diversen Symptomen. Keiner kann ihr sagen, wie lange diese noch anhalten oder ob sie irgendwann wieder gesund wird. Vor ein paar Wochen konnte sie die lang ersehnte Reha in Heiligendamm antreten. Dort hat sie sich zum ersten Mal mit Menschen austauschen können, die ebenfalls an Long Covid erkrankt sind. Sie sagt: „Die Erfahrungen anderer Betroffener...

  • Kleve
  • 26.11.21
  • 1
  • 1

10.140 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW liegt bei 4,37

Münster. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 4,37. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 11,77 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 274,2. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Donnerstag auf Freitag von 9.420 auf 10.140 (Stand:...

  • Bottrop
  • 26.11.21
Die Fahrbahndecke der Straße Am Heidberg wurde erneuert.

Asphaltierungsarbeiten Am Heidberg
Straßenbelag erneuert

Dass die schlechte Befahrbarkeit der Straße Am Heidberg zwischen B288 und Lauterberger Straße der Vergangenheit angehört, freut die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Süd. Anfang November sind die Asphaltierungsarbeiten Am Heidberg durchgeführt worden, so dass die Autofahrer wie auch die Radfahrer und Fußgänger jetzt die Straße sicherer passieren können."Da es hier keinen separaten Fuß- und Radweg gibt, begrüßt die Bevölkerung es sehr, dass die Verwaltung den CDU-Antrag vom März 2020 jetzt...

  • Duisburg
  • 26.11.21

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Berufe in Uniform – Bundespolizei stellt Einstiegsmöglichkeiten vor

Bei der Agentur für Arbeit Wesel kann man sich jetzt für einen Online-Vortrag am Mittwoch, 1. Dezember 2021, um 16.30 Uhr anmelden. Die Einstellungsberatung der Bundespolizei stellt online die verschiedenen Einsatzbereiche vor und erläutert die Grundvoraussetzungen sowie das Auswahlverfahren für die Einstellung im März 2022. In der anschließenden Fragerunde können offene Fragen geklärt werden. Nach der Anmeldung per E-Mail an Wesel.BiZ@arbeitsagentur.de erhält man einen Zugangslink für das...

  • Wesel
  • 26.11.21
Auf dem Bild von links: Dieter Rebbert (KinderKrebshilfe-Unna) Alexander und Natalie Alexenko (Malerbetrieb Bünseler). Bildquelle: Monika Rebbert

Kinderkrebshilfe-Unna
Kinderkrebshilfe-Unna bekommt eine Spende von 500 Euro.

Nicht nur davon sprechen, Alexander Alexenko der Inhaber vom Malerbetrieb Bünseler in Unna macht es, er tut was Gutes für die KinderKrebshilfe. Dem Geschäftsmann ist es ein großes Anliegen krebskranken Kindern zu        helfen! Gemäß dem Aktionsmotto der Spendenaktion, von Monika und Dieter Rebbert, "Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken" spendete      Alexander Alexenko mit seiner Frau, der KinderKrebshilfe 500 Euro. Wir und die Kiddies sagen für diese Spende...

  • Unna
  • 26.11.21
  • 1
  • 2
Rosen sind schön - aber, sie haben Dornen;
Corona ist schlecht - lasst euch impfen!
♥
7 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf und RKI
Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 326.5 (Vortag: 320.4)

Die aktuellen Coronazahlen Mit aktuellem Stand wurde - seit dem 03.03.2020 - bei insgesamt 39529 (+288) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Laut der Information des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) sind aktuell rund 2900* Personen in Düsseldorf infiziert. Von den Infizierten werden 114 in Krankenhäusern behandelt, davon 27 auf Intensivstationen. 35800* Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 527 (+0) Menschen, die mit dem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.21
Batterien gehören zum Sondermüll.

Mülheimer Schadstoffmobil-Fahrplan für Dezember
Sonderabfall und Grünschnitt abgeben

Auch im Dezember ist das Schadstoffmobil im Stadtgebiet von Mülheim an der Ruhr unterwegs. Von 9.30 bis 14.30 werden in Dümpten, auf der Boverstraße (am Nordbad), jeweils montags am 6. und am 20. Dezember, Problemabfälle entgegen genommen; in Selbeck, auf dem Parkplatz an der Kirche, jeweils dienstags am 7. und am 21. Dezember; in Heißen auf der Yorckstraße (am Wennmannbad), jeweils mittwochs am 1. und am 15. Dezember; in Broich, auf dem Großparkplatz der Stadthalle, jeweils freitags am 3. und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.21
Beratung und Service bieten die Apotheken im Stadtgebiet zu den Notdiensten auch in der Nacht an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 27. November bis 3. Dezember

Samstag, 27. November: Blumen-Apotheke, Blumenstr. 27, Neudorf, Tel. 0203/371665; Atrium-Apotheke, Moerser Str. 238-240, Homberg-Hochheide, Tel. 02066/99584; Apotheke am Wanheimer Dreieck, Wanheimer Str. 620, Wanheim; Tel. 0203/709664; K+ Apotheke, Duisburger Straße 303, Alt-Hamborn, Tel. 0203-39356900 Sonntag, 28. November: Park-Apotheke, Friedrich-Wilhelm-Str. 45, Dellviertel, Tel. 0203/27879; Pelikan-Apotheke, Stormstr. 1, RH.-Hochemmerich, Tel. 02065/73823; Hafen-Apotheke, Großenbaumer...

  • Duisburg
  • 26.11.21
15 Bilder

Nordsee
Kugelbake - Cuxhaven

Beliebtes Ausflugsziel Das seit vielen Jahren unter Denkmalschutz stehende Bauwerk ist ganzjährig ein stets beliebtes Ausflugsziel für Urlaubsgäste und Einheimische. Da gerade hier, fast greifbar, der rege Schiffsverkehr zwischen Elbe und Nordsee nicht nur bei Fotografen für viel Begeisterung sorgt.

  • Herne
  • 25.11.21
  • 3

Neue Besuchsregelung in Krankenhäusern
Zutritt nur noch mit Testnachweis

Seit Mittwoch schreibt das Infektionsschutzgesetz des Bundes eine Testpflicht in Krankenhäusern vor: Alle Besucher*innen, egal ob bereits geimpft oder genesen, müssen einen tagesaktuellen negativen Test vorlegen. Dazu können die Bürgerteststellen genutzt werden. „Egal ob geimpft oder genesen: Nutzen Sie das Angebot der Bürgertestung und bringen Sie anstelle eines Blumenstraußes einen tagesaktuellen Negativtest zum Krankenbesuch mit“, sagt Dr. Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamts.   Trotz...

  • Dortmund-City
  • 25.11.21
Ab Freitag, 26. November, sind Impftermine in Fröndenberg buchbar. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Anfang Dezember Eröffnung
Neues Impfzentrum in Fröndenberg

In der Schützenhalle in Warmen, Landstraße 19 a, wird es ab Anfang Dezember ein Impfzentrum geben. Impftermine sind: 2.- 4.12. und 9. - 11.12. und 16. - 18.12.2021 Das Impfzentrum öffnet: Donnerstags- und Freitags Nachmittags von 13 – 19 Uhr sowie Samstags von 9 – 17 Uhr. Geimpft wird ausschließlich nach Terminvergabe durch den Kreis Unna unter: www.kreis-unna.de Das Terminportal für Fröndenberg/Ruhr wird am Freitag, 26. November, 9 Uhr freigeschaltet. Möglich sind Erst-, Zweit und...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 25.11.21
  • 1
In die Kanalrohre wird zum Abdichten ein spezieller Kunststoff eingebracht, wie hier in der Paul-Gerhardt-Straße.
2 Bilder

Sanierungsprogramm im Bezirk Mengede
Kanal wieder dicht

Im Auftrag der Stadtentwässerung saniert die Gelsenwasser AG derzeit einen Teil der städtischen Kanäle im Stadtbezirk Mengede. Die Kanalsanierung des ersten Teilbereiches – u.a. in der Paul-Gerhardt-Straße – konnte bereits erfolgreich abgeschlossen werden. Fast nahtlos geht es nun weiter mit den nächsten Sanierungsabschnitten: In der Haberlandstraße werden noch bis zum 10. Dezember sechs Abwasserkanäle saniert. Die Lage der Baustelle befindet sich im Bereich der Haberlandstraße zwischen...

  • Dortmund-West
  • 25.11.21

Beratungsstellen im Kreis Recklinghausen
Neue Homepage der Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Kreis RE. Mit einer neuen Homepage präsentieren sich die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) im Bistum Münster. Die vier Beratungsstellen in Datteln/Ostvest, Dorsten, Marl und Recklinghausen können – wie auch die weiteren 34 Stellen – direkt von der Startseite www.ehefamilieleben.de aus angesteuert werden, aber auch von jeder anderen Seite. Neben wesentlichen Informationen über die Beratungsstellen wie Telefonnummern, Öffnungszeiten und Angeboten, bietet die neue Homepage einen...

  • Haltern
  • 25.11.21
Für die Bibliothek im zib (Foto) und die Gemeindebibliothek Holzwickede gilt ab sofort die 2G Regel (geimpft/genesen).

Neue Zutrittsregeln für die Bibliotheken in Unna und Holzwickede

Aufgrund der neu geltenden Coronaschutzverordnung weist die Bibliothek im zib in Unna auf folgende geänderte Zutrittsregeln hin. Die Bibliothek darf nur noch von immunisierten Personen besucht werden. Das heißt, es gilt die 2G Regel (geimpft/genesen). Besucher sollten ihren Impfnachweis oder die Bescheinigung der Genesung und ihren Personalausweis bereit halten. Die Genesung darf nicht länger als sechs Monate zurückliegen. Bei Schülern ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung...

  • Unna
  • 25.11.21
Ein Mathe-Lerncheck zeigt, wo die Lücken am größten sind. Foto: Studienkreis

Kostenloser Online-Kurs
Mathematik ist das Nachhilfefach Nummer 1

Kein anderes Fach bereitet Schülerinnen und Schülern mehr Probleme als Mathematik. Entsprechend benötigen mehr als 60 Prozent aller Nachhilfeschüler Unterstützung in Algebra, Geometrie und Co. Der Studienkreis in Iserlohn und Hemer bietet aus diesem Anlass Schülern der Klassen 5 bis 13 kostenfreie Mathe-Grundlagenkurse an. Darin vermitteln Nachhilfelehrer den Kindern und Jugendlichen online wichtige Inhalte, die während des Distanzlernens möglicherweise zu kurz gekommen sind. (Fun-)Facts zur...

  • Iserlohn
  • 25.11.21
Sheena Schwedler (29) zeigt Kondome zum 33. Welt-Aids-Tag am Mi, 01.12.2021

33. Welt-Aids-Tag
Die rote Schleife kommt wieder zum Einsatz

Am kommenden Mittwoch, 01.12.2021 ist es endlich wieder so weit. Jedes Jahr am 1. Dezember und nun schon zum 33. Mal in Folge, wird auf der ganzen Welt mit zahlreichen Aktionen dazu aufgerufen, mehr Solidarität mit HIV-Positiven oder schon an AIDS erkrankten Menschen und deren Angehörigen zu zeigen. Außerdem wird an die Menschen erinnert, die an den Folgen von HIV und AIDS verstorben sind. Das ist das, was den bekannten Welt-AIDS-Tag schon seit einiger Zeit ausmacht. Das Ganze wird seit jeher...

  • Duisburg
  • 25.11.21
  • 1
  • 2
 Der Eingang zur Berswordthalle vom Friedensplatz aus. Allerdings bilden sich mittlerweile auch hier lange Schlangen.

600 Impfungen täglich
Eigenes Mini-Impfzentrum in der Berswordthalle

Dortmund. Die Stadt hat ein neues zentrales Impfangebot in der Berswordt-Halle eingerichtet. Zwischen 10 und 17 Uhr gibt es dort Erstimpfungen, Zweitimpfungen oder auch Auffrischungsimpfungen. Dieses stationäre Angebot ergänzt den Einsatz der Impfbusse, die weiter vor allem in den Vororten unterwegs sind. In der Berswordt-Halle sollen von montags bis samstags bis zu 600 Menschen an drei Impfstraßen geimpft werden können. Weitere stationäre Impfangebote sind in Planung. Für die organisatorischen...

  • Dortmund-City
  • 25.11.21
Mit dieser Grafik verdeutlicht Nahverkehrsbetreiber DSW21 die Auswirkungen der Weichen-Erneuerung.

Am Sonntag wird eine Weiche erneuert
U43: Busse statt Bahnen

Aufgrund der Erneuerung einer Weiche östlich der Haltestelle "In den Börten" in Brackel kommt es am Sonntag, 28. November, zu Einschränkungen auf der Stadtbahnlinie U43 (Dorstfeld - Wickede). An diesem Tag finden im Abschnitt zwischen den Haltestellen "In den Börten" und der Endstelle "DO-Wickede S" keine Fahrten mit der Straßenbahn statt. Zwischen den Haltestellen "Brackel Kirche" und "DO-Wickede S" fahren stattdessen im 15-Minuten-Takt Busse im Ersatzverkehr. Die Haltestellen "In den Börten"...

  • Dortmund-Ost
  • 25.11.21
12 Bilder

Hospiz in Wesel
1. Spatenstich des Kati-Faßbender-Hospiz

Wenn der Lebensweg sich dem Ende zuneigt, soll jeder Mensch in der Region die Gewissheit haben, dass es einen Ort gibt, an dem man in Würde gehen kann. Das soll in absehbarer Zeit auch in Wesel möglich werden. Darum wurde der 1. Spatenstich am Kati-Faßbender-Hospiz, das für die Stadt Wesel und das rechtsrheinische Kreisgebiet so immens wichtige Projekt, symbolisch vollzogen. In der Region rechter Niederrhein gibt es nachweislich zu wenig stationäre Hospizplätze. Bedürftige warten oft Wochen auf...

  • Wesel
  • 25.11.21

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.