Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

CDU verurteilt neuerlichen Angriff auf die Synagoge - rasche Aufklärung nötig

Zu den Hakenkreuz-Schmierereien an der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen erklären Wolfgang Heinberg, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion, und Sascha Kurth, Kreisvorsitzender der CDU Gelsenkirchen, unisono: „Nach den Geschehnissen im Sommer diesen Jahres ist dies der zweite schändliche Angriff auf die Jüdische Gemeinde binnen kurzer Zeit. Wir verurteilen zutiefst die Handlungen, die ein oder mehrere bislang unbekannte Täter mit den Schmierereien an der Synagoge begangen...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18
19 Bilder

Besuch aus Essen
SCHÖNE WEIHNACHTSMÄRKTE IN RECKLINGHAUSEN

Wir 8 Damen aus Essen Freisenbruch staunten nicht schlecht über die hübsche Altstadt und die schönen Geschäfte in der Innenstadt  Schade das so viele Läden schließen und der Leerstand um sich greift .. Das riesige Einkaufscenter trägt sicherlich dazu bei...das macht traurig. In allen Städten ist es ja ähnlich. Überrascht waren wir über das tolle Rathaus und den Weihnachtsmarkt samt Zipfelhütte davor..mit der Eishalle...Klasse! WEITER ging es in die Altstadt mit seinen 3...

  • Recklinghausen
  • 12.12.18
  •  12
  •  7
Hafencity

Deutscher Sightseeing-Vergleich
Sightseeing in Düsseldorf besonders preiswert

Das Sightseeing der bekanntesten Attraktionen gehört, um eine Stadt bestens kennenzulernen, in der Regel zum Pflichtprogramm bei einem Besuch. Während in einigen deutschen Städten die beliebtesten Sehenswürdigkeiten fast umsonst sind, kosten sie in anderen Ortschaften bis zu 60 Euro. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Reiseveranstalters FTI , der die Preise für die jeweils zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten in den 25 größten Städten Deutschlands miteinander verglichen hat....

  • Düsseldorf
  • 10.12.18
  •  3
'Ab dem 10. Dezember können Interessenten online das neue Geodatenportal der Stadt Gladbeck nutzen. Foto: Stadt Gladbeck

Auch historische Luftbilder können abgerufen werden
Gladbeck hat ein neues Geodatenportal

Gladbeck. Darauf mussten Interessenten 15 Jahre lang warten: Im Jahr 2003 führte die Stadt Gladbeck erstmals ein kommunales Geoinformationssystem ein und ab dem 10. Dezember ist das neue Geodatenportal online. Ziel des neugestalteten Angebots ist es, sowohl Privatpersonen als auch Fachanwendern einen verbesserten Service zu bieten. Das Portal ist unter gladbeck.de/geodatenportal erreichbar, kann auch mobil mit Smartphone beziehungsweise Tablet genutzt werden. Auf dem vollständig...

  • Gladbeck
  • 09.12.18
Eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland: Das barocke Schloss Dyck (Jüchen) mit dem zauberhaften Park.
13 Bilder

Mein Fotokalender 2019
Von Kleve bis Zons - so schön ist unsere Region

Burgen, Schlösser, Klöster, Parkanlagen und andere idyllische Orte - unsere Region ist reich an wunderbaren Ausflugszielen.  Der zweite Adventssonntag naht und es wird Zeit für den Fotokalender 2019. Dieses Jahr habe ich einige "Postkartenmotive" zusammengestellt und wünsche viel Freude beim Anschauen. Vielleicht ist die eine oder andere Anregung für einen Ausflug dabei. Kurzinfos gibt es bei den einzelnen Fotos.

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
  •  18
  •  11
Tief durchatmen.
11 Bilder

Zitate des Herzens
Behalte immer deine Träume

Behalte immer mehr Träume in deiner Seele,als die Wirklichkeit zerstören kann.☄🌬🌙❤ In Träumen, Spiegeln und Wasser trifft man den Himmel und die Erde.🌧🌻 Lass dir niemals deine Träume stehlen denn dann bist du verloren.🎈🎈💖 Hier kann ich frei atmen,hier will ich sein.🌲🌲🌲🌻🌻❤ Kaum befinden wir uns inmitten der Natur haben wir das Gefühl,viel tiefer durchzuatmen. 🤔 Raus in die Natur:wo wir bei einem Spaziergang auftanken und uns selbst spüren. 🌬 Ob vor der Haustür, im eigenen Garten oder...

  • Bochum
  • 07.12.18
  •  17
  •  6
4 Bilder

Caritasverband stellt neue Seniorenreisen vor

Das Kolpinghaus war auch in diesem Jahr sehr gut gefüllt, als das neue Seniorenreise-Programm des Caritasverbandes Kleve für das Jahr 2019 vorgestellt wurde. Auch Norbert Weeting, der lange Zeit für die Koordination der Seniorenreisen verantwortlich war, nahm an der Veranstaltung teil und übergab seine Aufgaben an die neue Kollegin Heike Lippe. Diese stellte den rund 150 Seniorinnen und Senioren die neuen Reisen vor, die aus bewährten Klassikern wie Bad Kissingen und Insel Baltrum und neuen...

  • Kleve
  • 06.12.18
Das Organisationsteam hat den Kirchender Budenzauber bestens vorbereitet und würde sich über viele Besucherinnen und Besucher freuen.

Weihnachtsmarkt
Budenzauber in Kirchende

Pünktlich am 8. Dezember, dem Samstag vor dem zweiten Advent, ist es wieder so weit: Auf den Plätzen am Gemeindehaus und der „Neuen Mitte“ sowie am Kirchender Dorfweg werden viele örtliche Vereine, Institutionen und Privatleute eine breite Palette meist handgefertigter Produkte präsentieren. Auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wird wie immer reichhaltig gesorgt sein. „Mit in diesem Jahr 43 Buden und Ständen werden wir erneut ein breites Angebot bieten können“, so das...

  • Herdecke
  • 05.12.18
Für die hauptberufliche IT-Managerin, die ganz im Kontrast zu ihrem kreativen Hobby BWL und Management in Gelsenkirchen studiert hat, ist "Ruhrpottenzial" eine liebgewonnene Nebentätigkeit.
2 Bilder

Janina Philipp betreibt von Bayern aus ein Onlineangebot für Hertensouvenirs
Das richtige "Pottenzial"

Die schwarzen Kohlewolken sind längst verzogen, das Ruhrgebiet ist salonfähig. Ob Touri oder Einheimischer: Gern trägt man heute nicht mehr nur Schriftzüge von Berlin oder Hamburg auf der Klamotte, sondern ebenso ein "I love Ruhrpott". Janina Philipp setzt diese Idee in die Tat um. Wer bei Ruhrpottenzial.com ins Impressum schaut, wird sich zunächst wundern: Die Betreiberin wohnt in Karlsfeld, einer idyllischen Gemeinde am nordwestlichen Stadtrand von München. Wie passt das zusammen? "Ich...

  • Herten
  • 05.12.18
Michael Kurlbaum (Mitte) arbeitet mit einem eingespielten Team um den langjährigen Küchenchef Detlev Hufschmidt (l.) zusammen. Foto: Michael Köster
2 Bilder

16 Punkte im Gault Millau
Kulinarische Konstanz im Restaurant Kurlbaum

Michael Kurlbaum ist der Inbegriff der Konstanz am Niederrhein. Während andere Kollegen der gehobenen Gastronomie längst den Rücken gekehrt haben, betreibt er seit 32 Jahren das gleichnamige Restaurant an der Burgstraße in Moers, und seit nahezu einem Jahrzehnt werden er und sein Team vom renommierten Restaurantführer Gault Millau mit 16 von 20 möglichen Punkten belohnt. "Wir freuen uns darüber. Das ist eine Bestätigung unserer Leistung über einen langen Zeitraum", sagt Michael Kurlbaum,...

  • Moers
  • 05.12.18
Dr. Hella-Sabrina Lange und Bürgermeister Frank Schneider stellen den ersten Band vor. Der widmet sich auf 116 farbigen Seiten im handlichen A5-Format der unmittelbaren Nachkriegszeit und der Stadtwerdung im Jahr 1948.

Erster Band jetzt erhältlich
Langenfelder Stadtgeschichte lebendig werden zu lassen

In seiner Sitzung vom 17. Januar 2017 hat der Kulturausschuss die Herausgabe einer stadtgeschichtlichen Reihe „Beiträge zur Langenfelder Stadtgeschichte“ einstimmig beschlossen. Der erste Band ist nun anlässlich des 70-jährigen Stadtjubiläums erstellt worden und jetzt zu einem Preis von 10 Euro im Stadtmuseum/Stadtarchiv und im Bürgerbüro erhältlich sowie über den örtlichen Buchhandel zu beziehen. Über 70 teils historische Fotografien Die einzelnen Bände verfolgen das Ziel, einzelne...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.18
 Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Bocholt .

Datteln: Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Bocholt

Bocholt präsentiert sich als eine lebhafte, dennoch gemütliche, eine unterhaltende, und doch entspannende, eine historische, dennoch moderne Stadt. Im Advent versetzen handwerkliche, künstlerische und kulinarische Angebote in den Weihnachtsmarkthütten, stimmungsvolle Musik und Karussells die Besucher vor dem Historischen Rathaus, in der Neustraße, am Neutorplatz und vor den Shopping Arkaden in vorweihnachtliche Stimmung. Es duftet nach Zimt, Glühwein und gebrannten Mandeln, Buden im...

  • Datteln
  • 04.12.18
Winterpneus hat der Bulli schon drauf und ein Pavillon hält die hohe Werkstattgarage für ihn und Besitzer Fabian Tusche einigermaßen warm.
14 Bilder

Vom Nordkap bis Gibraltar
VW-Reisebulli erhält Pflege im Wintercamp

(SR)Er ist eine Legende, Kultobjekt und Symbol der Hippiezeit wie kein anderes Automobil. Der VW Bulli fand ab 1950 im Laufe seines Lebens mehrere Millionen Fans, einer davon ist der Unnaer Fabian Tusche. Einem ausgemusterten Telekom-Transporter hauchte er als Wohnmobil neues Leben ein. Im Winterlager bringt er sein Reisemobil jetzt auf Vordermann. Mit skeptischem Blick schaltet er die Gänge durch. Dann mit einem Lächeln: „Funktioniert, jetzt hat er fünf Gänge.“ Es sind schon elementare...

  • Unna
  • 02.12.18
  •  1
Die Eisenbahnfreunde Obere Ruhrtalbahn laden zum Dia-Vortrag von Martin & Stefan Zöllner. Beginn ist am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg. Das Foto zeigt einen Gesellschafts-Sonderzug am 28.08.1990 im Bahnhof Sundern.

Durch das Röhrtal und das Schmallenberger Sauerland: Dia-Vortrag im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg

Die Eisenbahnfreunde Obere Ruhrtalbahn laden zum Dia-Vortrag von Martin & Stefan Zöllner. Los geht´s am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg (rechter Gebäudeflügel, Erdgeschoss). Der Eintritt ist frei. Die auch überregional bekannten Eisenbahnfotografen Martin und Stefan Zöllner dokumentieren seit vielen Jahren das Betriebsgeschehen der Eisenbahn im Sauerland.In ihrem Diavortrag halten sie einen Rückblick auf die Zeit, als im Röhrtal und im Schmallenberger...

  • Arnsberg
  • 01.12.18
Es duftet nach Zimt, Glühwein und gebrannten Mandeln.

Datteln: Zimt, Glühwein und gebrannte Mandeln - Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Bocholt präsentiert sich als eine lebhafte, dennoch gemütliche, eine unterhaltende, und doch entspannende, eine historische, dennoch moderne Stadt. Im Advent versetzen handwerkliche, künstlerische und kulinarische Angebote in den Weihnachtsmarkthütten, stimmungsvolle Musik und Karussells die Besucher vor dem Historischen Rathaus, in der Neustraße, am Neutorplatz und vor den Shopping Arkaden in vorweihnachtliche Stimmung. Es duftet nach Zimt, Glühwein und gebrannten Mandeln. Buden im...

  • Datteln
  • 01.12.18
Traditionell werden in Abu Dhabi noch Falken in der Wüste ausgebildet
5 Bilder

5 gute Gründe für Urlaub in Abu Dhabi
Traumreise nach Abu Dhabi für zwei Personen gewinnen! Jetzt mitmachen!

Abu Dhabi hat sich zu einem Reiseziel der Extraklasse gemausert: Das liegt nicht nur an den luxuriösen Hotels und der einmaligen Architektur, sondern auch an der Wüste, den Oasen und den Bergen. Und an den traumhaft weißen Stränden, die bis heute so sind, wie die Natur sie geschaffen hat. Urlauber erleben dort: 1 das aufsehenerregende Museum Louvre Abu Dhabi, das 1-jähriges Bestehen feiert 2 das Arabian Nights Village, in dem die Seele des alten Arabiens lebendig wird 3 den strahlend...

  • 30.11.18
  •  2
Diese Animation zeigt, wie das neue Parkhaus in Terminalnähe aussehen könnte.

Flughafen Düsseldorf
3.400 Stellplätze in Terminalnähe

Die Nachfrage der Fluggäste nach flughafennahen Parkmöglichkeiten steigt weiter. Darum wird der Düsseldorfer Airport sein Parkplatzangebot mit einem weiteren Parkhaus auf seinem Gelände entsprechend ausweiten. Geplant ist ein modernes, achtgeschossiges Gebäude am Kieshecker Weg. Rund 3.400 Stellplätze soll der Neubau in unmittelbarer Nähe zum Parkhaus P4 bieten. „Unser bestehendes Parkplatzangebot ist in der Hauptreisezeit bereits heute sehr stark nachgefragt. Darum haben wir uns...

  • Düsseldorf
  • 30.11.18

Weihnachtsgeschichten im Stall bei den Eseln
Eselige Adventszeit

Die Adventszeit steht vor der Tür. Eine Zeit in der man einfach mal innehalten und die Zeit mit seinen Liebsten verbringen sollte. Leider ist diese Zeit aber auch oft sehr stressig und es gibt noch viele Dinge zu erledigen. Gerade deswegen solltest du dir und deinen Kindern eine kleine Auszeit gönnen. RuhrEsel wird an den Adventssonntagen in gemütlicher Stallatmosphäre bei Keksen und Kinderpunsch Weihnachtsgeschichten lesen. Natürlich sind Mathilde, Isabella, Lotte und Elli auch da und freuen...

  • Hattingen
  • 29.11.18
  •  2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.