Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Gesund und fit mit dem TTC
Gesundheitssport beim TTC Mülheim

Am 7. November startet der neue Präventionsworkshop „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“ im Tanz Turnier Club (TTC) Mülheim an der Zeppelinstraße 193. Das Angebot umfasst 12-mal 60 Minuten und findet in der Zeit von 16.45 – 17.45 Uhr sowie 17.45 – 18.45 Uhr statt; die Kosten betragen 84 Euro pro Person. Der Workshop ist von der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) zertifiziert und hat das Siegel „Sport pro Gesundheit“ vom DOSB, so dass eine Erstattung der Kosten bis zu 80% durch die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19

TTC Mülheim startet neue Tanzkurse
Tanzworkshop Standard und Latein beim TTC Mülheim

Am 8. November beginnt im Tanz-Turnier-Club Mülheim (TTC) an der Zeppelinstraße 193 das neue Kursangebot in den Standard- und Lateintänzen. Unter Anleitung des erfahrenen Trainers Peter Schemkes können hier Fortgeschrittene sowie Wiedereinsteiger ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen. Trainiert wird jeweils freitags von 20.30 bis 22.00 Uhr in den Clubräumen des TTC. Der Workshop umfasst insgesamt zehn Trainingseinheiten für einen Beitrag von 70 Euro pro Person. Anmeldungen erfolgen über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.19
Trainer Peter Hoffmann, Schulleiter Marc Krüger, Abteilungsleiter Josef Wierig, Sportlehrerin Lucyna Iskrzycki und Trainer Dieter Giebelstein (v.l.) freuen sich über die Kooperation. Nachwuchstrainer Martin Hüllen fehlt auf dem Foto.

DJK Dellwig und Kraienburchschule arbeiten erfolgreich zusammen
Kooperation an der Platte nun auch offiziell besiegelt

Jetzt ist die Kooperation offiziell. Im Rahmen des Elterntages der Grundschule am Kraienbruch wurde die entsprechende Urkunde des Deutschen Tischtennis Bundes an die Schulleitung übergeben. Damit ist die Kooperation zwischen der Tischtennisabteilung der DJK Dellwig 1910 und der Grundschule am Kraienbruch besiegelt. Die Zusammenarbeit blickt indes bereits auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück. Im Rahmen des Schulsports wird Grundschülern mit Tischtennis die „Schnellste Ballsportart der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.19
Gegen die Artland Dragons unterlag Phoenix Hagen im Heimspiel 81:88 (34:48).

Feuervögel gegen Team Ehingen Urspring
Zum nächsten Sieg fliegen

Der fünfte Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hielt für die Feuervögel das Traditionsduell bei den Gladiators Trier bereit. Aus einem engen und hart umkämpften Spiel ging Phoenix Hagen letztlich mit einem 81:85 (43:46) – Auswärtssieg heraus. Das lässt schon mal hoffen, dass die Big Men rund um Headcoach Chris Harris auch am heutigen Samstagabend das nötige Selbstvertrauen mitbringen, um zuhause zu punkten. Ab 19 Uhr geht es nämlich in der Ischehölle gegen Ehingen Urspring....

  • Hagen
  • 18.10.19
Der frisch gebackenen Deutsche Vizemeister im Vierkampf Wolfgang Feddema mit seiner Hündin Cyrill. Foto: privat

Bei der Deutschen Meisterschaft im Turnierhundesport
Weezer wurde Vizemeister

Auf dem Weezer Hundeplatz stieg die große Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport. Die Freude über seine Leistung stand dem frisch gebackenen Vize-Deutschen Meister im Vierkampf Wolfgang Feddema, der auch der Vorsitzende des ausrichtenden Weezer Hundesportvereins ist, ins Gesicht geschrieben, Zweiter und somit Deutscher Vizemeister. WEEZE. Mit seinen 60 Jahren hat er die Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen und musste sich dem Platz 1 mit nur zwei Punkten geschlagen geben. Ein...

  • Weeze
  • 18.10.19
  •  1

Schlägt LSV in Erkenschwick zu?

Von Bernd Janning Lünen. Brav, aber bisher recht erfolgslos. So können die beiden ersten Fußball-Mannschaften des Lüner SV beschrieben werden. Sie sind in Abstiegsgefahr. Kassierte die Westfalenliga-Erste bis zum 10. Spieltag der letzten Saison schon zweimal Gelb-Rot und mehr als eineinhalb Dutzend Gelbe, so gab es bisher diese nur 17 Mal. Der immer kämpfende Sascha Ernst sah diesen Karton bereits dreimal. Zweimal bekamen ihn Matthias Drees, Marcel Ramsey und Gianluca Reis. Matthias...

  • Lünen
  • 18.10.19
Machen schon jetzt Lust auf den Stadtwerke Dinslaken Energy Run: Josef Kremer, Geschäftsführer der Stadtwerke, Manfred Feldkamp, Vorsitzender von Marathon Dinslaken, Sportwartin Friederike Setzepfandt und Kassenprüfer Erwin Brost.

Ab sofort melden für den Stadtwerke Dinslaken Energy Run am 22. März
Runde um Runde

Schon jetzt, knapp ein halbes Jahr vor der eigentlichen Veranstaltung, "wirft der Stadtwerke Dinslaken Energy Run seine Schatten voraus", sagt Wolfgang Kammann, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit. "Wir hoffen, dass es wieder ein ähnlich großes Ereignis wird wie in den Jahren zuvor." Dabei hätte, erinnert sich Manfred Feldkamp, Vorsitzender von Marathon Dinslaken, im Jahr 2006 keiner daran gedacht, dass dieser Stadtlauf einmal zu einer festen Institution würde. Im Gegenteil: Zweimal schon stand...

  • Dinslaken
  • 18.10.19
In dieser Szene zeigt Malte Schwarz an, wo es lang geht. Foto: Jona Wiechowski

Iserlohn Kangaroos: In Dresden 40 Minuten lang höchste Konzentration gefordert

In der noch jungen Saison stellten die Iserlohn Kangaroos ihre bekannte Heimstärke schon zweimal eindrucksvoll unter Beweis, nun soll im dritten Anlauf auch auswärts endlich der Knoten platzen. Am Samstag gastieren die Iserlohner um 18 Uhr bei den Dresden Titans in der Margon Arena. Mit Ausnahme des Vorjahres war die sächsische Landeshauptstadt für die Kangaroos trotz der 510 Kilometer langen Anfahrt stets eine Reise wert – so soll es auch bleiben. Partie beim Aufsteiger wird kein...

  • Iserlohn
  • 18.10.19
Sahéla zeigt den Teilnehmerinnen die Grundbegriffe des Bauchtanzens.

BodyWave
Bauchtanz-Workshop beim TC GW Schermbeck

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck bietet ein besonderes Special – „BodyWave“. Am Freitagabend, 25. Oktober, von 20 - 21 Uhr zeigt Sahéla den Teilnehmerinnen die Grundbegriffe des Bauchtanzens. Sie lernen einfache Schritte zu kombinieren und schon kommt das fröhliche Bauchtanzfeeling beim Workshop in der Tanzakademie im Heetwinkel 5. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02853/390155.

  • Dorsten
  • 18.10.19
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Dennis Grote dürfte nach seiner schöpferischen Pause gegen Köln in die Startelf zurückkehren.

RWE beim Schlusslicht Bergisch Gladbach haushoher Favorit
Nach drei Niederlagen ist ein Sieg Pflicht

Nach drei Niederlagen in Serie ist Aufstiegsaspirant Rot-Weiss Essen in Zugzwang geraten. Im Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr, Belkaw-Arena) beim Schlusslicht SV Bergisch Gladbach muss ein Sieg her, wollen die Bergeborbecker in der Fußball-Regionalliga West nicht schon wieder entscheidend in Rückstand geraten. In den ersten Wochen hatte Trainer Christian Titz mit schöner Regelmäßigkeit ein glückliches Händchen bewiesen. Zuletzt stachen seine Joker jedoch nicht mehr, und schon folgten die...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.19
  •  1

Kommentar zur Lage bei der SG Wattenscheid 09
Verdammt lange Zeit

Das wird am Samstag ganz gewiss ein komischer Tag für mich. Wenn ich ins Auto steige und Richtung Lohrheidestadion steuere, dann kommt das einer Fahrt ins Ungewisse gleich. Es wird eine diffuse emotionale Gemengelage zwischen Enttäuschung, Wut und Trauer sein, wenn ich am Samstag tatsächlich zum letzten Mal zu einem Meisterschaftsspiel der SG Wattenscheid 09 das Lohrheidestadion betrete.  Wird mich noch eine klitzekleine Resthoffnung begleiten? Ganz nach dem Motto: Zuletzt stirbt die...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Visier verstellt: Bei Patrick Goecke und seinen Sinsenern Mannschaftskollegen scheint das Tor der Gegner derzeit vernagelt.

Der Abstiegskampf hat begonnen
TuS 05 Sinsen steht beim FC Lennestadt mit dem Rücken zur Wand

Der TuS 05 Sinsen befindet sich im freien Fall und droht auf dem harten Boden der Westfalenliga-Realität schmerzhaft aufzuschlagen. Zumal das 0:3 vor heimischer Kulisse gegen Brünninghausen für die nächste Aufgabe am Sonntag (15 Uhr) beim FC Lennestadt alles andere als Mut macht. Denn Lennestadt ist ein ganz anderes Kaliber als der Gegner zuvor, der erst nach dem befreiendem Sieg an der Bezirkssportanlage die akute Risikozone verlassen konnte. Dorthin rutschten die Jungs von Trainer Antonios...

  • Marl
  • 18.10.19
Der Einsatz von Emre Yesilova ist mehr als fraglich. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: 09-Trainer vor dem (letzten) Spiel gegen Düsseldorf Grippe geplagt
Farat Toku lag flach

War es ein symbolischer Fingerzeig von höheren Mächten? SGW-Trainer Farat Toku lag in dieser Woche zwei Tage flach. Am Samstag  um 14 Uhr steht das (möglicherweise) letzte Regionalligaspiel der SGW gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf an. Die Grippe hat den Trainer erwischt und zu einer zweitägigen Auszeit gezwungen. "Da kamen schon die wildesten Gerüchte auf", berichtet Toku, der am Donnerstag erstmals wieder auf dem Trainingsplatz stand. "Soweit das geht, blenden wir alles aus, was um...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Heiko Langenfeld wird in Linden das 08-Tor hüten. Foto: Mohr

Bezirksliga: SW 08 will Serie in Linden fortsetzen, beim VfB wächst der Druck
Möllers Vorfreude auf das Spiel

Während an der Dickebankstraße Vorfreude auf das Auswärtsspiel in Linden herrscht, ziehen über der Günnigfelder Kirchstraße dunkle Wolken auf. "Wir freuen uns alle auf das Spiel und wollen unsere Serie fortsetzen", so Christian Möller, Trainer von SW Wattenscheid 08, vor dem Verfolgerduell beim CSV Linden. Aus den letzten vier Partien holten die Schwarz-Weißen stolze zehn Zähler und haben sich damit auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet - nur einen Zähler hinter Gastgeber CSV. "Das...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Marvin Beimborn ist wieder ins Training eingestiegen. Foto: pm

Landesliga: DJK Wattenscheid steht nach Niederlagenserie schon unter Druck
"Wir müssen irgendwie gewinnen"

Nach zuletzt drei Niederlagen (3:11 Tore) ist Landesligist DJK Wattenscheid auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Am Sonntag  um 15.15 Uhr ist Firtinaspor Herne auf dem Kunstrasen am Stadtgarten zu Gast. "Ja, jetzt stehen wir schon ein wenig unter Druck und müssen irgendwie gewinnen", so Trainer Tibor Bali vor dem Heimspiel gegen den Tabellensiebten aus der Nachbarstadt. Dem Coach ist es ganz wichtig, dass seine Schützlinge die "Serie" aus dem Kopf bekommen und einigermaßen befreit...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19
Ist die Partie gegen den Düsseldorfer Nachwuchs das "Abschiedsspiel"? Foto: Peter Mohr

SGW: Zukunft noch offen, Samstag letztes Spiel in der Lohrheide?
Entscheidung nicht vor Montag

Noch ist keine Entscheidung in Sachen SG Wattenscheid 09 gefallen. Am Freitag läuft die von Insolvenzverwalterin Anja Commandeur gesetzte Frist ab. Ziel war es, den Spielbetrieb fortzuführen und den Fortbestand des Vereins zu sichern. Ob es dafür eine "Basis" gibt, wird sich frühestens am Montag entscheiden. "Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob es vielleicht das letzte Spiel des Vereins sein wird. Dennoch möchten wir euch aufrufen, eure Solidarität mit dem Verein zu...

  • Wattenscheid
  • 18.10.19

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Vom 30.08. bis 01.09. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sportschießen in Arnsberg statt, bei denen alle Arnsberger Bürger startberechtigt waren. In den verschiedenen Disziplinen wurde von Lichtgewehr bei Kindern über Luftpistole und -gewehr sowie Kleinkaliber-Gewehr und Standardpistole in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen geschossen. Auch absolute Neulinge wagten den Wettkampf und sammelten neue Erfahrungen im Bereich des sportlichen Schießens. Ausrichter war wie auch die...

  • Arnsberg
  • 18.10.19
"Diesmal hat alles gepasst." strahlt die 28-jährige Meisterin mit ihrer Medaillie des Deutschen Seglerverbandes um die Wette.
2 Bilder

Seglerin Nadine Möller ist Deutsche Meisterin
"Alles hat gepasst"

Mit einem Vorsprung von zehn Punkten gewann Nadine Möller vom Segelclub Monheim die internationale Deutschen Meisterschaft 2019 der Europe-Seglerinnen vor Kiel. In acht Wettfahrten an drei Tagen zeigte sich die Ostsee vor Kiel von der rauen Seite. Abwechselnd Regen und Sonne begleiteten mittlere bis starke Winde der Stärke 5 bis 7 Beaufort mit Wellenhöhen bis 1,5 Meter. 24 Damen und 46 Herren segelten in ihren Feldern um die Meisterschaft. Nadine Möller zeigte mit den Wettfahrtergebnissen...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.19
Der Hildener Julian Hanses verpasste das Podium in seinem ersten Rennen auf einem Porsche nur denkbar knapp und erreichte den vierten Platz.
2 Bilder

Julian Hanses fährt im ersten Rennen auf den vierten Platz
Porsche-Debüt in Hockenheim

Am vergangenen Wochenende wartete auf Julian Hanses eine neue Herausforderung. Der Hildener bestritt das Saisonfinale des Porsche Sports Cup auf dem Hockenheimring und lieferte ein beeindruckendes Debüt ab. Die beiden Rennen schloss er als beachtlicher Sechster und Vierter ab. Nach einer längeren Rennpause saß Hanses am vergangenen Wochenende wieder im Rennwagen. Für ihn ging es nach Hockenheim, wo er das Finale des Porsche Sports Cup bestritt. Eine ganz neue Herausforderung für den...

  • Hilden
  • 18.10.19
Symbolbild: StockSnap from Pixabay

SF Baumberg zu Gast beim ETB Schwarz-Weiß
Mit dem Fanbus zum Auswärtsspiel

Die Sportfreunde Baumberg bieten am Sonntag, 20. Oktober, zum Oberliga-Auswärtsspiel beim ETB Schwarz-Weiß in Essen einen Bus für alle interessierten Fans und Fußballfreunde an. Abfahrt am MEGA-Stadion an der Sandstraße ist gemeinsam mit der Mannschaft um 12.45 Uhr. Der Kostenbeitrag für die Hin- und Rückfahrt beträgt zehn Euro. Interessierte kommen bitte pünktlich zur Abfahrt nach Baumberg.

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.19

Wacker Gladbeck 1920 e.V|Matchday:
Unsere Team's im Vorbericht

1.Mannschaft Kreisliga B1 Anstoß: 12:45 Uhr Platzart: Kunstrasen GLADBECKER-DERBY❗ SG Preußen Gladbeck 2 vs Wacker Gladbeck Richtungsweisendes Spiel für unsere 1.Mannschaft! Die Mannschaft von Coach Ahmet Fidan belegt zurzeit den 2.Platz (24 Punkte) der Kreisliga B1, mit gerade einmal drei Punkten Abstand zum aktuellen Spitzenreiter SW Buer-Bülse. Die Reservemannschaft vom A-Ligisten steht dagegen auf einen guten 6.Tabellenplatz und einer starken Erfolgs-Serie im Gepäck. Von...

  • Gladbeck
  • 18.10.19
Die Besetzung der Spruchkammer des Kreissportgerichtes : Heinz-Gerhard Mann, Olaf Opferwinkel, Vors. Peter Mann und Protokollführerin Anke Meckler (v.re.n.li.)

en-reporter
Sportgericht bestraft tätlichen Übergriff auf Hattinger Schiedsrichter – 2 Jahre Sperre für den Trainer

Das Kreissportgericht ahndete heute in Wetter den tätlichen Übergriff des Trainers der II. Mannschaft des TSK Hohenlimburg Anfang Oktober auf einen Hattinger Schiedsrichter mit einer Sperre des Trainers für zwei Jahre. Weiterhin wird die gesamte II. Mannschaft des TSK wegen Bedrohung und Beleidigung des Schiedsrichters für sechs Monate gesperrt. Dem Verein wurde noch eine Geldstrafe von 500 Euro auferlegt und die Kosten des Sportgerichtes müssen sich Trainer und Sportverein teilen. Der...

  • Hattingen
  • 17.10.19
  •  1

Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
Nächste Bewährungsprobe in der Oberliga

Nach einem guten Saisonstart mit 3 von 4 möglichen Punkten stehen für den BC Colours am Samstag und Sonntag die beiden nächsten Bewährungsproben in der Oberliga des BLMR an. Tabellarisch ist das Heimspiel am Samstag für die Colours gegen den PBC Schwarz-Weiß Kohlscheid ein Spitzenspiel. Favorisiert dürften allerdings die Gäste aus dem Aachener Raum sein. Immerhin trotzte das Team der eigenen Ersten Mannschaft – immerhin Absteiger aus der Regionalliga – ein Remis ab und bezwang den Aufsteiger...

  • Düsseldorf
  • 17.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.