Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Nachholspiel HSG Gevelsberg Silschede Damen 2
2 Punkte für HSG Damen 2

23.11.2021: HSG Wetter-Grundschöttel 2 – HSG Gevelsberg-Silschede 2 Halbzeit: 10:13 Endstand: 22:25 Zu ungewohnter Zeit, am Dienstagabend ging es für die Gevelsbergerinnen zum Nachholspiel nach Wetter. In einem ausgeglichenen Spiel konnte sich keine Mannschaft in den ersten 20 Minuten entscheidend absetzen. Die Angriffsreihen von Gevelsberg spielteN sehr geduldig durch. Doch in den Augen des Schiedsrichters teilweise zu lange. Ab der 23. Minute konnte sich Gevelsberg auf 3 Tore absetzen und...

  • Gevelsberg
  • 26.11.21
Stefan Bonkowski (rechts) erhält von Dr. Eva Selic (links), LSB-Vizepräsidentin Breitensport, und Uwe Nehrig (2. von links), dem Vorsitzenden des Tauch-Sport-Clubs Mülheim/Ruhr, die Auszeichnung als Corona-Held im Rahmen des LSB-Wettbewerbes "Sportehrenamt überrascht".

TSC Mülheim-Abteilungsleiter vom LSB ausgezeichnet
Stefan Bonkowski als „Corona-Held“ geehrt

Das kam für ihn gänzlich unerwartet: Im Rahmen der Aktion „Sportehrenamt überrascht“ vom Landessportbund NRW (LSB) wurde Stefan Bonkowski, Abteilungsleiter Tauchen & Jugend im Tauch-Sport-Club Mülheim/Ruhr (TSC), geehrt. Der Club hatte ihn als „Corona-Held“ vorgeschlagen, weil er sich im Laufe der vergangenen Corona-Monate erfolgreich sehr darum bemüht hatte, den Trainingsbetrieb jederzeit soweit wie möglich aufrecht zu erhalten. Dr. Eva Selic, LSB-Vizepräsidentin Breitensport und gleichzeitig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.21
Irgendwann einmal wie die Fußball-Trainer Hansi Flick, Julian Nagelsmann oder Jürgen Klopp an der Seitenlinie zu stehen und seine Mannschaft zum Erfolg coachen. Doch der Weg dorthin ist weit. Am Sophie-Scholl-Berufskolleg in Marxloh startete die Ausbildung zum Junior Coach des DFB.
3 Bilder

Schüler lassen sich zum DFB Junior Coach ausbilden
„Doppelpassspiel“

Am Sophie-Scholl-Berufskolleg in Marxloh startete die Ausbildung zum Junior Coach des DFB. In insgesamt 40 Unterrichtsstunden lernen die Jugendlichen alles rund um die Didaktik und die Strukturierung eines guten Fußballtrainings. Die Junior Coach-Lizenz ist der erste Schritt der DFB-Trainerausbildung und ermöglicht es den Schülern, künftig Kindermannschaften zu leiten. Von Sascha Mangliers Das Ziel ist klar: Irgendwann einmal wie Hansi Flick, Jürgen Klopp oder die anderen Trainer-Stars an der...

  • Duisburg
  • 26.11.21
Das VfL-Lazarett lichtet sich weiter. Zum Freiburg-Spiel soll Maxim Leitsch (2.v.r.) erstmals nach langer Pause definitiv wieder in den Kader zurückkehren, auch Gerrit Holtmann (2.v.l.) steht nach seiner Leisten-OP wieder zur Verfügung.
5 Bilder

VfL Bochum-Coach Thomas Reis warnt
"Freiburg ist unberechenbar"

Mit höchstem Respekt spricht Thomas Reis über den SC Freiburg. Und erwartet an diesem Samstag (27.11., 15.30 Uhr) eine ebenso spannende wie attraktive Aufgabe für den VfL Bochum: "Da treffen zwei Mannschaften aufeinander, die eine tolle Philosophie an den Tag legen - gerade was Offensivfußball anbelangt." Von Dietmar Nolte Der SC Freiburg hat sich in der Bundesliga kontinuierlich nach oben gearbeitet - und das auch ohne das große Kapital, sondern mit Fleiß, Akribie und Kontinuität. Eine...

  • Bochum
  • 25.11.21
Das NBV Top-Talent Ilian Mechbal ist Deutscher Vizemeister in der Halle in der U12-Konkurrenz. Zu dem Turnier begleitet wurde er vom Thorsten Wolff, einem seiner Trainer beim Tennisverband Niederrhein.

Tennis im Netzballverein:
Netzballer Ilian Mechbal wird U12 Vize Deutscher Meister in der Halle

Velbert, 25. November 2021. Das Netzball Top-Talent Ilian Mechbal setzt seine erfolgreiche Tenniskarriere fort: Nach zahlreichen Turniererfolgen in diesem Jahr wie dem dritten Platz mit der U12 Nationalmannschaft in Frankreich, dem Vize-Deutschen Meistertitel im Sommer und dem TVN-Verbandsmeistertitel, holt sich der 12-jährige nun auch den Vize Deutschen Meister Titel beim Yonex U 12 Masters, der offenen Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaft. Bei dem in Rötha Espenhain in Sachsen ausgetragenen...

  • Velbert
  • 25.11.21
Die Partie in der Schlangengrube startet am Freitag, 26. November, um 20 Uhr. Foto: Dinslakener Kobras

Duell in Dinslaken am 26. November
Wird dieses Spiel ein "Augenschmaus"?

Man könnte es beinahe als Traditionsduell bezeichnen, wenn die Dinslaken Kobras und der Neusser EV aufeinandertreffen. Seit den 1980er Jahren stehen sich diese beiden Teams immer mal wieder gegenüber, wenn es auch in den meisten Fällen die Vorgänger der beiden heutigen Clubs waren. Der Grund für diesen Vergleich ist die Tatsache, dass die diesjährigen Qualifikationsrunden beendet sind und beide Mannschaften unter den ersten Dreien ihrer Gruppe abgeschlossen haben. Denn diese werden nun...

  • Dinslaken
  • 25.11.21
RWE-Trainer Christian Neidhart warnt vor dem SV Rödinghausen.

RWE nach Pflichtsieg gegen Rödinghausen
ETB wirft RWO aus dem Niederrheinpokal

Niederrhein-Pokalschreck Adler Union Frintrop musste in der dritten Runde die Segel streichen. Nach vorangegangenen Sensationssiegen gegen die Oberligisten Ratingen 04/19 und Sportfreunde Baumberg verlor der Bezirksliga-Spitzenreiter am Mittwochabend gegen den Regionalligisten SV Straelen mit 1:3. Für eine dicke Überraschung sorgte hingegen der Oberligist ETB Schwarz-Weiß mit seinem 1:0-Erfolg über den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang Prince...

  • Essen
  • 25.11.21
Die Asselner Walkinggruppe hat eine feste, sechs Kilometer lange Route.

Gruppe im Tennisclub Grüningsweg feiert Geburtstag
20 Jahre Walking in Asseln

Der Tennisclub Grüningsweg (TC-G) feiert das 20-jährige Bestehen seiner Walkinggruppe. Im Jahr 2001 suchten einige Mitglieder Ideen, womit das sportliche Angebot erweitert werden kann. Einem damaligen Trend folgend wurde ein Lauftreff gegründet. Die Gruppe geht immer Richtung Husen durchs Wickeder Holz und legt damit sechs Kilometer zurück. Zur Feier des zehnjährigen Jubiläums gab es sogar einen zweitägigen Ausflug nach Bad Waldliesborn. Nun feierten die Aktiven in kleinerem Rahmen, doch getreu...

  • Dortmund-Ost
  • 25.11.21
Insgesamt konnte die INJOY Gruppe 70.000 Euro für hilfsbedürftige Kinder spenden.

„Miles for Kids“
1.500 Euro für Kinder: Injoy Hagen beteiligt sich beim RTL-Spendenmarathon

Das INJOY Hagen hat sich beim RTL-Spendenmarathon 2021 mit Joey Kelly engagiert. In Hagen kamen stolze 1.500 Euro zusammen. Vom 11. bis 18. November fand im INJOY Hagen eine ganz besondere Aktion statt. Bei „Miles for Kids“ ging es darum, möglichst viele Meilen durch das Training an den Ausdauergeräten des INJOYs zu sammeln. Je besser also die Fitness, desto mehr Geld landete im großen Spendentopf. Dieser wurde dann beim bekannten RTL-Spendenmarathon am Freitagnachmittag, 19. November, live im...

  • Hagen
  • 25.11.21
Das Signet der Sportjugend des Vereins.

In Angeboten der DJK Scharnhorst
Noch Plätze frei für Kinder und Jugendliche

Die DJK Eintracht Scharnhorst weist darauf hin, dass es noch freie Plätze für Kinder und Jugendliche bei aktuellen Angeboten des Vereins gibt: Dies gilt zum Beispiel für die Karate Kids (7-12 Jahre), montags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Turnhalle der Kautsky-Grundschule, Kautskystr. 23-25, und für Badminton (8-18 J.) in der Turnhalle 2 der Gesamtschule, Mackenrothweg 15, freitags von 18 bis 20 Uhr Jeweils in der Turnhalle der Paul-Dohrmann-Schule, Sanderoth 2-4, laufen die Angebote Capoeira,...

  • Dortmund-Nord
  • 25.11.21

Iserlohn Kangaroos
Shirvan und Dahmen ziehen positive Zwischenbilanz vor dem „wilden Dezember“ der Kangaroos

Mit großen Schritten nähert sich die Saison 2021/22 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB der Weihnachtspause. Neun Spieltage sind absolviert und klarer Trend erkennbar. Im großen Doppelinterview sprechen Dennis Shirvan, Headcoach der Iserlohn Kangaroos, und Geschäftsführer Michael Dahmen während der Länderspielpause über ihre Eindrücke bisher. Es geht um Entwicklung, Heimstärke, die Rückkehr der Fans, Gelassenheit an der Seitenlinie und den Endspurt des Jahres, der einen wilden Dezember für...

  • Iserlohn
  • 25.11.21

Erstattung bis 80 % von der Krankenkasse
Aquafitnesskurs ab 8.Dezember in Wesel Bislich

Gesundheitssport im Wasser Anmeldung über die Homepage der DLRG Ortsgruppe Wesel e.V.  Nach den aktuellen Regeln gilt für diesen Kurs 2 G ! Kursort: In den Plenken, 46487 Wesel Am 08.12.21 um 20.00 Uhr startet ein neuer Aquafitnesskurs im BislichBad. Der Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und die Kursgebühr kann bis zu 80 % erstattet werden. Fragen zum Kursangebot beantwortet Kursleiter Ralph List gern unter der E-Mailadresse: Ralph.List@wesel.dlrg.de.

  • Wesel
  • 25.11.21
  • 1

Skifreizeiten im Sportreisenprogramm des Ski- und Sportclub Wellinghofen für die kommende Saison 2021/2022

Der Ski- und Sportclub Wellinghofen hat sein aktuelles Sportreiseprogramm herausgebracht, welches sich auch an Nichtmitglieder richtet. In den Weihnachtsferien gibt es vom 26. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022 den Klassiker nach Saalfelden im Salzburger Land. Im Frühjahr vom 4. bis 13. Februar 2022 führt eine weitere Sportreise die Wintersportler nach Großarl ins Salzburger Land. Nach Saalfelden gibt es eine Selbstanreise per Auto oder Zug und bei der Frühjahrsreise einen Bustransfer. Die...

  • Dortmund-Süd
  • 25.11.21
Die Saison im Amateurfußball wird wie geplant fortgesetzt. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), die am 24. November in Kraft tritt, lässt dies unter Wahrung der 2G-Regel zu. Foto: Pixabay

Einstimmiger Beschluss
Saison im Amateurbereich wird fortgesetzt

NRW. In einer Videokonferenz hat das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) zusammen mit den Kreisvorsitzenden gestern Abend entschieden, die Saison im Amateurfußball wie geplant fortzusetzen. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), die am 24. November in Kraft tritt, lässt dies unter Wahrung der 2G-Regel zu. Im Jugendfußball gilt dies auch für die Altersklassen G- bis einschließlich C-Jugend. Die Ligaspiele der B- und A-Junioren sowie...

  • Haltern
  • 24.11.21
Amateurfußball Saison  wird wie geplant fortgesetzt

Amateurfußball
Einstimmiger Beschluss: Saison im Amateurbereich wird fortgesetzt

In einer Videokonferenz hat das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) zusammen mit den Kreisvorsitzenden gestern Abend 22. November. 2021 entschieden, die Saison im Amateurfußball wie geplant fortzusetzen. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), die am 24. November in Kraft tritt, lässt dies unter Wahrung der 2G-Regel zu. Im Jugendfußball gilt dies auch für die Altersklassen G- bis einschließlich C-Jugend. Die Ligenspiele der B- und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.21
Martin Servos liegt aufgrund seiner neuerlichen Erfolge in der 3. Herrenmannschaft mit 9:1 Siegen auf Rang 1 der Einzel-Bestenliste  im unteren Paarkreuz seiner Liga !

KSV Tischtennis:
Die Bilanz der 8. Spielwoche.

Ein weiterer Sieg bringt die 3. Herren auf Rang 3, während die beiden ersatzgeschwächt angetretenen KSV-Kreisligateams Niederlagen einfuhren. 1.Herren: Gesundheitlich bedingte Ausfälle beeinflussen Heimspielverlauf. Weil neben den beiden „chronisch fehlenden“ Studenten im Team auch noch mit Vollmer die Nr.1 kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen ausfiel, wurde wiederum eine Anleihe an die 2. Herren notwendig ( Main bzw. Koll). Das Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten Kettwig mit dem Dritten...

  • Essen-Kettwig
  • 24.11.21
Mandy Böhm (l.) bei ihrem ersten Kampf in der UFC gegen die Brasilianerin Ariane Lipski am 19. September.
3 Bilder

„Ich mag den Wettkampf“
MMA-Kämpferin Mandy Böhm aus Gelsenkirchen lebt für den Kampfsport

„Ich kann in der Kreisliga kämpfen, aber lieber kämpfe ich in der Champions League“, sagt Mandy Böhm. Mit 18 Jahren hat die heute 32-Jährige die Kampfsportart Mixed Martial Arts (MMA) für sich entdeckt. Schon damals beschloss sie, eines Tages in der UFC (Ultimate Fighting Championship), eine US-amerikanische MMA-Organisation und der weltweit größte MMA-Veranstalter, zu kämpfen. Dort ist sie jetzt angekommen. Von Vera Demuth Sportlich war die Gelsenkirchenerin, die in Buer geboren wurde und in...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.21

4 TGH Teams starten in eine ungewisse Saison
Start in die Wintersaison

Alle 4 Teams der TGH starten an diesem Wochenende in die neue Wintersaison. Sportwart Stephan Rath: „Mit gemischten Gefühlen sehen wir den Start unserer beiden Herren und Herren 40 Mannschaften entgegen. Nach jetzigem Stand können wir nach den 2G-Regeln spielen, aber wie schon in der letzten Winter- und Sommersaison haben wir große Fragezeichen bei der Durchführung unter diesen Bedingungen. Zur Zeit steht nur das Tennis spielen im Vordergrund, das gesellige Zusammensitzen wird nicht möglich...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 24.11.21
Acht Dressur- und sieben Springprüfungen standen unter den Augen vom Richterteam Melanie Lehmkuhl und Rudolf Lodewick auf dem Programm.

Dressur und Springprüfung in Praest
Die Vereinsmeister stehen fest

Nach einem Jahr Pause wurde an zwei Tagen Mitte Oktober auf der Reitanlage des RFV Reitvereins Praest e.V. das WBO Turnier inklusive  Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Acht Dressur- und sieben Springprüfungen standen unter den Augen vom Richterteam Melanie Lehmkuhl und Rudolf Lodewick auf dem Programm. Begeistert verfolgten die Zuschauer bei bestem Wetter die spannenden Dressur und Springprüfungsklassen. Das sind die VereinsmeisterIn verschiedenen Kategorien wurden folgende Vereinsmeister 2021...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.21
Jörg Orlowski vom TC Kray vor dem Start.

Krayer Starter war dabei.
Stadtwerke Halbmarathon Bochum wurde geteilt

Jörg Orlowski war schon am 07.11. für das Laufteam des TC Kray 1892 e.V im Einsatz. Er startete beim Stadtwerke Halbmarathon Bochum.  Der wurde in diesem Jahr aber Coronabedingt auf zwei Läufe à 10,5km aufgeteilt. Lauf 2 findet dann am 27.03.22 statt. Bei der Strecke hat sich der Veranstalter TV Wattenscheid 01 sich etwas besonders einfallen lassen.  Die Strecke führte vom AHAG Autoahaus in Bochum über die Erzbahntrasse und die Kray-Wanner Bahn bis zur Rhein-Elbe-Halde. Das Ziel  war dann im...

  • Essen-Steele
  • 23.11.21
Deutscher Einzelmeister 2021: Philip Kühne von Flying Feet Haspe. - Foto Karsten-Thilo Raab
2 Bilder

DM-Kronen für Rüsseler und Kühne

Die deutschen Einzelmeisterschaften in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle avancierten zum Triumphlauf der Hagener Federfußballer. Mit Ausnahme der Bronzemedaille bei den Damen konnten alle Podestplätze mit Spielerinnen und Spielern aus der Volmestadt besetzt werden. Bei den Damen trug sich Sarah Rüsseler vom FFC Hagen vor den Nationalspielerinnen Franziska Oberlies von Flying Feet Haspe und Birgit Woermann von der TG Münster in der Siegerliste ein. Titelträger bei den Herren wurde Philip Kühne von...

  • Hagen
  • 23.11.21

Moderne Sportstätten 2022
Tennis-Club Solvay Rheinberg profitiert von Landesförderung

Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Tennis-Club Solvay Rheinberg e.V. Der Verein bekommt im Rahmen des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ insgesamt 15.443 Euro für die Modernisierung der Bewässerungsanlage. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Damit sollen die Vereine in Nordrhein-Westfalen eine nachhaltige...

  • Rheinberg
  • 23.11.21
3 Bilder

Säbelfechten TSC Eintracht Dortmund
Stark gekämpft, knapp verloren

Am vergangenen Samstag nahm unsere Fechterin Jana Breer (U20, Jahrgang 2004) als einzige Säbelfechterin des TSC Eintracht Dortmund die rund 500km in den Süden Deutschlands auf sich, um am Deutschen U20-Ranglistenturnier "Internationes Turnier" in Eislingen teilzunehmen.  Die Vorrunde begann vielversprechend, mit 5:1 und 5:3 konnte sie sich gegen ihre ersten beiden Konkurrentinnen souverän durchsetzen. Bei den letzten 4 Vorrundengefechten musste sie sich dann jedoch den zum Teil sehr starken...

  • Dortmund
  • 23.11.21
Ein Einstieg ist bei den Beratungs-und Bewegungsangeboten des Mülheimer Sportbunds jederzeit möglich.

Fortsetzung der Angebote des Mülheimer Sportbunds bis Ende des Jahres
Beratung und Bewegung für Krebspatientinnen - Einstieg jederzeit möglich

Um Krebspatientinnen die Möglichkeit zu geben, sich onkologisch und psychologisch beraten zu lassen, Spaß an regelmäßiger Bewegung zu erlangen und ihre Fitness zu verbessern, initiierte der Mülheimer Sportbund (MSB) vor einigen Monaten verschiedene weitere Bewegungsangebote speziell für diese Zielgruppe. Diese werden noch bis zum Ende des Jahres fortgesetzt, ein Einstieg ist jederzeit möglich. So führt der MSB zum einen in Kooperation mit der Krebsberatungsstelle des Paritätischen/Parisozial...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.