Der SV Aegir Arnsberg startet nach dem Trainingslager durch und gewinnt Staffel-Gold
Der SV Aegir Arnsberg startet nach dem Trainingslager durch und gewinnt Staffel-Gold

16 Vereine waren im sportlichen Wettstreit beim 28. Herbstschwimmfest des TUS Velmede-Bestwig am 01.11.2018 im Schwimmbad in Meschede mit 585 Starts gemeldet. Der am stärksten vertretende SSV Meschede nutzte mit 98 Starts seinen Heimvorteil und sicherte sich am Ende des Wettkampftages den Gesamtsieg mit 392 Punkten.Mit nur 66 gemeldeten Starts belegte verdient die Mannschaft des SV Aegir Arnsberg mit 272 Punkten den zweiten Platz.

Das Schwimmen auch Teamsport ist, zeigen immer wieder die Staffeln.
Hier gewann die 1. Mannschaft des SV Aegir Arnsberg Gold in der Freistilstaffel (4x 50m) der Damen. Die 2. Mannschaft erreichte immerhin den 4. Platz, ebenso die Mixed-Mannschaft bei der Lagenstaffel.

Super Plätze belegten die Sportlerinnen und Sportler rund um den Cheftrainer Björn Klar, so dass sich alle zusammen über 14 Gold-, 13 Silber- und 11 Bronze-Medaillen freuen konnten. Fast jede/r Schwimmer/in erreichte bei den
Einzelstarts einen Platz unter den ersten dreien – und das ist eine tolle Leistung.
Jeden einzelnen Start verwandelten Julia Krüger, Fabian Alexander Peun, Aki Schmittinger, Carolin Alex und Luis Gehle für sich in Medaillen.

Bild:
Die Mannschaft des SV Aegir Arnsberg in der Mittagspause des Wettkampftages

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen