HALBMARATHON FUERTEVENTURA

9Bilder

TV Einigkeit Lauffreund Sigurd Reeh entfloh der heimischen Kälte und startete am letzten Wochenende beim einzigartigen Halbmarathon auf Fuerteventura. Das einzige europäische Halbmarathonrennen, das fast durchgehen im Dünensand verläuft. Herausfordernd, malerisch, einzigartig! So heißt es in der Ausschreibung des Veranstalters. Und Sigurd Reeh konnte dem nur so zustimmen. Gelaufen wurde, bei sommerlichen Temperaturen, durch das Naturschutzgebiet im Norden der Insel, den Dünen von Corralejo. Unter 244 Startern erreichte Sigurd Reeh den 188. Platz in einer Zeit von 02:16:17h..

Autor:

Robert Dieckmann aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen