Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Ulrich Keller (2. Vorsitzender des Dorstener Verkehrsvereins), Godehard Schmitz (Schatzmeister), Stefan Breuer (Leiter des Amts für Familie und Jugend), Harald Stucke (1. Vorsitzender) und Eden Fähnrich, die im Jugendamt für die Kinderferienstiftung zuständig ist.

Amtsleiter Stefan Breuer bedankt sich
Dorstener Verkehrsverein unterstützt Ferienstiftung mit 1000-Euro-Spende

Der Dorstener Verkehrsverein unterstützt die Kinder- und Jugendferienstiftung mit einem einmaligen Betrag von 1000 Euro. An der anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Stiftung errichteten Stele, links neben dem Haupteingang des Rathauses, wird künftig eine Plakette mit der Aufschrift des Verkehrsvereins zu sehen sein - als Dankeschön für die Spende. „Miteinander – Zueinander steht bereits am Sockel der Stele geschrieben. Genau das ist auch der Anspruch des Verkehrsvereins. Die Ferienstiftung...

  • Dorsten
  • 19.02.20

Chor Dushe Moja ist am 1. März in St. Elisabeth zu Gast
Verbindung West und Ost

Die faszinierende und innige Musik der Ostkirche erklingt in einer außergewöhnlichen Verbindung am 1. März um 11.15 in St. Elisabeth in Frohnhausen, Dollendorfstraße. Die Veranstalter: "Wir feiern unseren 11.15 Uhr-Gottesdienst im normalen westkirchlichen Ritus - erklingen wird dabei aber der Gesang der russisch-orthodoxen Ostkirche." Der Chor Dushe Moja wurde vor anderthalb Jahren gegründet - drückt dabei seine klangliche Absicht bereits in seinem Namen aus, welcher übersetzt "meine Seele"...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen.

Zum 48. Mal
Kinderkarnevalszug schlängelt sich durch Holsterhausen

Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen. Gruppen, Vereine und alle, die mitgehen möchten, treffen sich um 14.30 Uhr am Familienzentrum an der Heroldstraße um 14.30 Uhr. Es haben sich auch neue Gruppen gemeldet, die zum 1. Mal dabei sein wollen wie beispielsweise Akteure vom Central-Kino Dorsten, eine Gruppe vom Reitverein Lippe-Bruch Gahlen und von den Altstadtschützen. Sicherlich werden weit über 20 Kostümgruppen mit dabei sein,...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Der Erste stellvertretende Bürgermeister Thorsten Schick mit dem diesjährigen Empfänger des Stefan-Haacke-Preises Luca Pokorny.

Iserlohner Beirat für Menschen mit Behinderung
10. Stefan-Haacke-Preis ging an Luca Pokorny

In einer Feierstunde wurde Luca Pokorny mit dem Stefan-Haacke-Preis ausgezeichnet. Es war die 10. Preisverleihung und damit auch ein kleines Jubiläum. Einsatz für Belange von Menschen mit Behinderung Zugleich ist der 21-Jährige der bisher jüngste Empfänger des Preises des Beirates für Menschen mit Behinderung. Peter Martin, Vorsitzender des Beirates, erläuterte in seiner Begrüßung die Voraussetzungen. Menschen oder Gruppen, die sich ehrenamtlich oder über das berufliche Engagement hinaus...

  • Iserlohn
  • 19.02.20

Andachten werden ab 28. Februar von Laien gehalten
Kreuzweg in St. Antonius

Seit dem Mittelalter gedenken die Christen der Ereignisse des letzten Tages im Leben Jesu. Begleitet von einer Abfolge von Bildern der verschiedenen Stationen gehen sie im Gebet den Kreuzweg Jesu in Jerusalem nach. Bei den Kreuzwegandachten in der Gemeinde St. Antonius in Essen-Frohnhausen werden zur Betrachtung der einzelnen Stationen die diesjährigen Darstellungen des Misereor-Kreuzweges in die Kapelle eingebracht. Gemeinsam mit Uwe Appold, dem Schöpfer des aktuellen Hungertuches, schufen...

  • Essen-West
  • 19.02.20
 Johannes Bergmann bekam in der Prunksitzung die „Golden Narrenkappe“ der KG Rot-Weiß Alt-Walsum verliehen.

KG Rot-Weiß Alt-Walsum verleiht „Goldene Narrenkappe“ an Johannes Bergmann
Ehrung für einen jahrzehntelangen Einsatz

Seit über 50 Jahren ist er aus dem Alt-Walsumer Karneval nicht wegzudenken. 1968 gründete Johannes Bergmann die Parodistengruppe „Die Dorfschwalben“. Bei den Dorfschwalben war er bis 1996 Parodist, Organisator und Textautor. Weitere erfolgreiche Bühnenauftritte waren bis 2010 als „Willi und sein Freund Bruno“ mit Werner Brecht sowie von 2011 bis 2013 bei der „Fa. Paul & Söhne“ mit seinen Schwiegersöhnen. Auch trat er als Büttenredner auf und seine Fähigkeiten zum Verfassen humorvoller...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Stadtprinz Sascha I. ließ es sich nicht nehmen, mit seinem Gefolge auf der Feier des Christophoruswerk vorbeizuschauen und seine Lieder zum besten zu geben.

Stadtprinz Sascha I. zeichnete verdiente Bewohner aus
Christophoruswerk sagt Helau!

Wer glaubt, Karnevalsveranstaltungen in einer Altenpflegeeinrichtung würden gemächlich dahinfließen, sah sich beim Besuch der Duisburger Prinzen Karneval im Evangelischen Christophoruswerk in Meiderich eines Besseren belehrt. Sowohl die Bewohner, die Mitarbeitenden als auch das Foyer des Werner Brölsch Hauses waren karnevalistisch bunt und kreativ herausgeputzt und boten einen wirklich ausgelassenen und heiteren Rahmen für eine Veranstaltung, die klassischen Saalkarneval vom Showact bis zur...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Seit vielen Jahren bedankt sich Inhaber Luigi Salanitro bei den jeweiligen Tollitäten aus Berches mit Wurfmaterial in Form von Pizza-Gutscheinen, die am Karnevalssonntag, 23. Februar, in das jecke Volk im Bercheser Veedelszoch verteilt werden.

Pizzaslides, Getränke und Mottolieder
Dreigestirn bei Pizza Pazza in Langenfeld

Lecker und locker war es wieder, als Luigi Salanitro zum traditionellen Sponsorenbesuch in seine Pizzeria „Pizza Pazza“ am Kurt-Schumacher-Platz in Langenfeld einlud. Seit vielen Jahren bedankt sich Inhaber Luigi Salanitro bei den jeweiligen Tollitäten aus Berches mit Wurfmaterial in Form von Pizza-Gutscheinen, die am Karnevalssonntag, 23. Februar, in das jecke Volk im Bercheser Veedelszoch verteilt werden. Luigi unterstützt von Herzen das ehrenamtliche Engagement, ohne dass der Brauchtum...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.02.20
Nach der Session ist vor der Session: Das Jugendtanzcorps Rheinsternchen sucht neue Tänzerinnen für ihre Auftritte.

Mädchen ab 10 Jahren können unverbindlich reinschnuppern
Rheinsternchen aus Langenfeld suchen Nachwuchs

Die fünfte Jahreszeit strebt unaufhaltsam ihrem Höhepunkt zu. Das Jugendtanzcorps Rheinsternchen hat bereits unzählige Auftritte in ihren traditionellen roten Uniformen hinter sich und  es stehen noch viele jecke Termine bevor. Damit das auch in den kommenden Jahren so weitergehen kann, sucht die Gruppe nach weiteren interessierten Mädchen ab zehn Jahren, die nicht nur Spaß am karnevalistischen Treiben, sondern viel Freude am Tanzen haben. Kreativität ist dabei durchaus auch gefragt, denn...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.02.20
Landesarbeitsminister Karl-Josef Laumann würdigte das Engagement kirchlicher Mitarbeitervertreter bei der Eröffnung der Wanderausstellung „Ich bin Mitarbeitervertreter, weil“. Er ließ sich mit Mitarbeitervertreterin und Ausstellungs-Model Nicole Deutzkens und Bewohner Siggi Z. von der Wohnanlage St. Bernardin Sonsbeck fotografieren. Foto: Ulrich Richartz

Landesarbeitsminister Laumann dankt Mitarbeitervertretern
Wander-Ausstellung „Ich bin Mitarbeitervertreter, weil …“ eröffnet

Haltern. Landesarbeitsminister Karl-Josef Laumann sieht es als wichtigste Aufgabe einer Mitarbeitervertretung (MAV) im kirchlichen Dienst an, darauf zu achten, „dass diejenigen Kollegen und Kolleginnen, die ihre Meinung nicht so gut vertreten können, ein Sprachrohr für ihre Interessen finden.“ Ausdrücklich dankte Minister Laumann allen kirchlichen Mitarbeitervertretern dafür, dass sie ihr Amt ausüben. Laumann sprach am 17. Februar im Könzgenhaus in Haltern am See im Rahmen der Eröffnung der...

  • Haltern
  • 19.02.20

Gemeindeleben in Flüren wieder stärken / Auftaktveranstaltung: Freitag, 28. Februar, 19 Uhr Gemeindesaal Flüren
Evangelische Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren lädt alle Bürger ein

Die Evangelische Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren lädt alle Bürger am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr in den Gemeindesaal Flüren (Marsstraße 1) zur Auftaktveranstaltung ein, um das Gemeindeleben in Flüren wieder zu stärken und der Eintönigkeit des Alltages entgegenzuwirken. Der Abend wird moderiert von Margit Risthaus, die u.a. Projektideen vorstellen wird. Anmeldung erbeten unter 0281/70351 oder per E-Mail: gemeindebuero@kirche-flueren.de

  • Wesel
  • 19.02.20

Projektbekanntmachungen der Bürgerstiftung KREAKTIV
Vielseitige kostenlose Freizeitalternativen in der Natur für Kinder

In den Osterferien bietet die KREAKTIV ihr beliebtes Projekt „Naturdetektive“ für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an. Von Montag, 6. April bis Mittwoch 8. April - jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr - besteht die Möglichkeit, mit Naturmaterialien zu arbeiten, Brot zu backen, im Freien zu kochen, eine spannende Wiesen-Expedition zu unternehmen und Ausflüge in den Wald zu machen. Die Frühlingsaktivitäten finden auf dem Appelbongert in Schermbeck-Dämmerwald statt. Die...

  • Wesel
  • 19.02.20
6 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Mitgliederversammlung 18.02.2020

Die diesjährige Mitgliederversammlung des TV Westfalia 1884 Buer e. V. fand am 18.02.2020 im Kolpinghaus, Hagenstr. 9 statt. Bei den in diesem Jahr anstehenden Wahlen wurde Rainer Stark als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Außerdem wurden Peter Krell als Vorstand Finanzen und Mitgliederverwaltung, Renate Witte als Kassenprüferin und Karla Kölpin als Ersatzkassenprüferin gewählt. Da Mirja Wegholz (Abteilungsleiterin Kinderturnen), Steffi Haupt (Abteilungsleiterin Leistungsturnen) und Daniel...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
So sah es vor einer Woche noch in der Kirche Maria Himmelfahrt aus. Jetzt sind alle Pakete für die Kriegsflüchtlinge in Syrien gepackt und können nächste Woche in den Container geladen werden.

Container mit Hilfsgütern geht auf die Reise nach Syrien
Am 26. Februar sind alle zu einer ökumenischen Segensfeier geladen

Unter dem Motto „Christen und Muslime sammeln für frierende Kriegsflüchtlinge in Syrien“ hatten vor zwei Wochen in Duisburg lebende syrische Familien gemeinsam mit zwei erfahrenen Caritas- und Diakoniemitarbeitern im Ruhestand aus Duisburg um Sachspenden für einen geplanten Hilfsgütertransport nach Azas in Syrien gebeten. Die Aktion musste bereits 10 Tage nach dem Start des Aufrufs beendet werden, da es schon jetzt weit mehr Sachspenden gibt, als in dem 12 Meter langen Container Platz haben...

  • Duisburg
  • 19.02.20

Jugendabteilung der DJK Ewaldi unter neuer Führung
Nachwuchs trifft richtungsweisende Entscheidungen

Der neu geschaffene Mehrzweckraum der DJK Ewaldi platzte fast aus allen Nähten, als sich die Jugendabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung traf. Aus den sieben Abteilungen des Vereins kamen mehr als 50 Nachwuchssportler/innen zusammen, die allen Grund zur Freude hatten. Sie wurden unter reichlich Applaus für ihre jüngsten Erfolge gekürt und durften ein neues Führungsduo für die eigenständige Jugendabteilung wählen. Aplerbeck. Schon in seiner Ansprache ging der bisherige...

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.20
Vater-Kind-Massage-Kurs am 20. Februar in Waltrop.

Vater-Kind-Massage-Kurs vom Kinder- und Jugendbüro Waltrop
Massage für Vater und Kind

Das Kinder- und Jugendbüro Waltrop bietet einen Vater-Kind-Massage-Kurs an. Eine Massage tut jedem gut, ob klein oder groß. Und so schwer ist es gar nicht. Aber natürlich gibt es bei diesem Angebot noch einige Tipps von der Expertin. Dieser Massage-Kurs richtet sich an alle, die neue Kräfte sammeln und relaxen möchten. Kinder ab sechs Jahren mit Vater Teilnehmen können alle Kinder ab sechs Jahren in Begleitung ihres Papas. Massiert wird am Donnerstag, 20. Februar, in der Zeit von 16 bis...

  • Waltrop
  • 19.02.20

Flohmarkt im Kindergarten St. Mariä Geburt
Flohmarkt im Kindergarten St. Mariä Geburt

Der Förderverein Kath. KiTa St.Mariä Geburt lädt ein zum großen Kinderflohmarkt in Kupferdreh/Dilldorf. Wann: Freitag 20.03.2020 18-21 Uhr Samstag 21.03.2020 9-11 Uhr (Einlass für Schwangere mit Mutterpass inkl. Begleitperson jeweils 30 Minuten früher) Wo: Kindergarten St. Mariä Geburt, Oslenderstr 10, 45257 Essen Angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung nach Größen sortiert, Kinderschuhe, Spielzeug, Bücher, Babyausstattung und Umstandsmode.

  • Essen-Ruhr
  • 19.02.20

Sommerferienspaß 2020
Vereine können Sport- und Spielangebote bei der Stadt anmelden

Vereine, Verbände und Institutionen mit Ferienangeboten für Kinder haben noch bis zum 27. März die Gelegenheit, ihr Angebot anzumelden und es kostenlos in die Sommerferienspaßbroschüre aufnehmen zu lassen. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien wird die Broschüre mit den Veranstaltungen an den Schulen verteilt sein und im Stadtgebiet ausliegen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für Familie und Jugend bei Frau Fähnrich unter Te. 02362/664582 oder per E-Mail an...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Die geehrten Jubilare der diesjährigen Generalversammlung zwischen Reiner Bovenkerk links (Vizepräsident) und Udo Berning rechts (Präsident)
3 Bilder

Männerschützenverein Hamminkeln ehrt seine Getreuen
Erich Schlabes (95) its bereits seit 70 Jahren Schütze

110 Vereinsmitglieder des Männerschützenvereins Hamminkeln nahmen an der Generalversammlung teil. Ein Highlight der diesjährigen Generalversammlung war die Ehrung der Jubilare. Nachdem Werner Bovenkerk und Erwin Kammeier für 60 Jahre und Walter Flores in Abwesenheit für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden, konnte der 95-jährige Erich Schlabes seinen besonderen Orden entgegennehmen. Mit 25 Jahren trat er 1950 dem Schützenverein bei und ist somit seit nunmehr 70 Jahren Vereinsmitglied. Noch...

  • Hamminkeln
  • 19.02.20
14 Bilder

Einsamer Kangal-Senior sucht einen Ort zum Ankommen
Pascha braucht Zuwendung und Liebe

Für einen Kangal kommt der schöne Pascha eher etwas schmächtig daher und die Tierschützer vermuten, dass es ein Kangal-Mix ist. 2010 wurde der damals noch sehr junge Rüde von einer Familie aus der Türkei nach Deutschland gebracht und schnell stellte man fest, dass nach dem Urlaub irgendwie wenig Zeit für einen Hund da war. So landete Pascha noch im selben Jahr im Tierheim Marl. 2011 wurde er vermittelt und jetzt, acht Jahre später ist er wieder zurück. Der Rüde wurde den Menschen vermutlich...

  • Marl
  • 19.02.20
Die Showtanzgruppe „Eternity“ verzauberte das Publikum mit ihrem Harry Potter Showtanz.
Fotos: ÖKV
2 Bilder

Die 21. Ökumenische Karnevalsveranstaltung begeisterte die Röttgersbacher
"Wir haben wie verhext gezaubert“

Dass Kirche und Karneval keine Gegensätze sind, wird seit mehr als zwei Jahrzehnten im Röttgersbach mehr als deutlich. Entstanden durch eine gemeinsame Idee aus den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden, gibt es dort eine Ökumenische Karnevalsveranstaltung (ÖKV), die längst nicht mehr aus Narrenfahrplan der Region wegzudenken ist. So war es auch wieder in diesem Jahr. Schon vor dem Programmbeginn sorgte das DJ-Team „Die Partyschweine“ bei den Gästen mit „kölsche Tön'“ für trotz des...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Gemeinsames Spielen und Zeit für Gespräche zeichnen das beliebte monatliche Treffen im Cafe Spiel mit Spaß aus.

Cafe Spiel mit Spaß 70 plus
Nachbarschaftshelfer*innen laden ins Haus Beckhoff ein

Am Dienstag, 25. Februar 2020 von 14.30 - 16.30 Uhr laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel erneut Senioren und Seniorinnen aus Brackel, Wambel und Neuasseln zum monatlichen gemeinsamen Spiel in die gemütliche Deele von Haus Beckhoff, Brackeler Hellweg 140 ein. Frische Waffeln, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden vom Cafe Haus Beckhoff kostenpflichtig angeboten. Gerne dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden und Spielwünsche eingebracht werden. Das Cafe Spiel mit...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.20
Die Partyhochburg an Altweiber befindet sich auch in diesem Jahr wieder auf dem Kometenplatz in Walsum. Die Möhnen erobern zuvor das Rathaus und feiern dann zusammen bei Show und Musik zusammen.

Große Open Air Party am Kometenplatz an Weiberfastnacht
Die Möhnen sind wieder los

Am Donnerstag, 20. Februar, um 11:11 Uhr beginnt die Altweiberfastnacht auf dem Kometenplatz in Walsum. Gemeinsam mit der KG Gruen-Weiss als Veranstalter hoffen, dass zahlreiche Jecken und Möhnen erscheinen, um eine tolle und fröhliche Altweiberfeier zu erleben. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Jecken! Viel Gesang und Tanz wird dargeboten, unterschiedliche Künstler, wie zum Beispiel Sven Polenz, Easy Living, Maik Baker und viele andere stehen in den Startlöchern, um alle...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Einsatz beendet in Germersheim. Nun geht es für die Helferinnen und Helfer nach Hause. Vielen Dank für Euren Einsatz.

DRK-Generalsekretär dankt Helfern für „beispiellosen Einsatz“
Einsatz in Germersheim beendet

DRK-Generalsekretär Christian Reuter hat sich erleichtert gezeigt, dass bei den 124 China-Rückkehrern und 22 Helfern des Deutschen Roten Kreuzes in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim nach 14 Tage kein Corona-Virus nachgewiesen werden konnte. „Wir sind glücklich, dass die Isolation der Rückkehrer und Helfer in Germersheim aufgehoben werden konnte. Die Belastung für alle Beteiligten war enorm groß. Mein Dank gilt allen insgesamt rund 120 Helfern des DRK, die jeden Tag mit beispiellosem...

  • Gladbeck
  • 18.02.20
  •  1

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.