Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

60 Bilder

FC Karnap 07/27 e.V. Wochenende kompakt vom 23.01.2022

Erste Mannschaft – SV Borbeck III 3:1 Zweite Mannschaft – SSV Buer 07/28 III 2:4 B1 – DSC Preußen Duisburg 7:3 D1 – DJK Juspo Altenessen 2:3 D2 – FC Kray II 0:14 Bei den E/-F-Junioren und Bambinis verzichte ich auf ein Ergebnis. Die Kinder sollen einfach Spaß am Fußball haben. Es werden regelmäßig Freundschaftsspiele ausgetragen, die den Jungs und Mädchen helfen sollen, das Spiel mitsamt seinen Regeln zu verstehen! Das Spiel unserer ersten und zweiten Mannschaft kann man sich noch einmal in...

  • Essen-Nord
  • 23.01.22

Tier der Woche

Teddy kam im November 2021 als Abgabetier zu uns. Angeblich, weil er seine Partnerin gebissen und attackiert hat. Wir glauben aber, dass es an seinem verhalten dem Menschen gegenüber lag. Teddy war Anfang extrem ängstlich und panisch, wenn man in das Gehege kam, seine Optik lässt auch darauf schließen, dass er ein Wild-Mix ist. Mit den anderen Kaninchen hatte er von Anfang an keine Probleme. Mittlerweile kommt Teddy direkt angerannt wenn man in das Gehege kommt und möchte seine Futterration...

  • Dorsten
  • 23.01.22
Das Voerder Dreigestirn: Prinz Florian I. (Florian Lützler), Bauer Pippo I. (Petrick Markert) und Jungfrau Benny I. (Benny Sattler) haben sich vorgenommen, Spaß und Freude unter das närrische Volk zu bringen. Frei nach dem Motto „Ein Leben ohne Karneval ist möglich, aber sinnlos“.
2 Bilder

Freude unters Volk bringen
Voerder Dreigestirn on Tour

Kein Sitzungskarneval, kaum Kontakte: Trotz oder gerade deswegen will das erste Voerder Dreigestirn zeigen, dass Karneval auch Zusammenhalt bedeutet. Prinz Florian I. (Florian Lützler), Bauer Pippo I. (Petrick Markert) und Jungfrau Benny I. (Benny Sattler) haben sich vorgenommen, dennoch Spaß und Freude unter das närrische Volk zu bringen. Nach dem Motto „Ein Leben ohne Karneval ist möglich, aber sinnlos“, möchten sie in erster Linie Kindergärten, Schulen und Seniorenheime besuchen, sagt...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.01.22
Wer nimmt die süße Djannah bei sich auf?

Zuhause gesucht: Katze Djannah ist eine eigenwillige Dame

Die hübsche Katze Djannah war bereits vor 8 Jahren Gast im Essener Tierheim, damals kam sie als Fundtier.Schon damals war sie sehr eigensinnig, das hat sich auch bis heute nicht geändert. Die etwa zehn Jahre alte Djannah ist Menschen gegenüber zurückhaltend und findet den einen sympathisch, den anderen wieder nicht. Auf Artgenossen kann sie sehr gut verzichten, auf den Freigang nicht. Da Djannah auch eine Zicke sein kann, sollten im Haushalt keine kleinen Kinder sein. Wer Djannah kennenlernen...

  • Essen
  • 22.01.22

Alte Herren Spieljahr 2022

Mit einem Heimspiel starten unsere „Alte Herren“ am 05.02.2022 in das Spieljahr 2022. Zum Auftakt trifft das Stremmer/Peschel Team auf Ballfreunde Bergeborbeck. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr auf heimischem Geläuf. Das Pokalviertelfinale gegen Fortuna Bredeney steigt am 12.03.2022 um 15:00 Uhr auf der heimischen Lohwiese. Alle Spiele in der Übersicht: 05.02.2022 FC Karnap 07/27 - Ballfreunde Bergeborbeck 12.02.2022 ESC Preußen 02 – FC Karnap 07/27 19.02.2022 FC Karnap 07/27 – FC Stoppenberg...

  • Essen-Nord
  • 22.01.22
In der Christuskirche läuft der Winterflohmarkt der Lendringser Kirchen und Vereine. Foto: Björn Corzilius

Vereine in Lendringsen
Winterflohmarkt in der Christuskirche

Der Verein „Aktiv für Lendringsen“, die Bieberschlümpfe und die Evangelische Kirchengemeinde Lendringsen laden herzlich in die „mobile“ Kleiderkammer in der Christuskirche ein. Seit dem Abriss des Matthias-Claudius-Hauses ist die ehemals in der Kirche untergebrachte Kleiderkammer nicht mehr geöffnet. Derzeit ist die Wiedereröffnung in den Räumlichkeiten am Bieberberg in Vorbereitung. Um Interessierten in der Zwischenzeit die Möglichkeit zu eröffnen, in der kalten Jahreszeit an günstige...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.01.22
Kinder benötigen Zeit für Entdeckungen, Mentoring und Begleitung im Alltag, um zu wachsen und motiviert Schritte in die eigene persönliche Zukunft zu gehen. Diese Möglichkeiten bietet der Verein livingroom an.

Ein Wohnzimmer für Duisburger Kinder
livingroom hat sich zu einem festen Ort entwickelt, an dem Kinder, Jugendliche und junge Eltern Annahme, Beratung und Unterstützung erfahren können

Viele verschiedene Stimmen sind zu hören, die sich meist aufgeregt unterhalten. Es wird gelacht und oft duftet es nach leckerem Essen. Im Garten sind Kinder auf dem Trampolin und ebenso dahinter auf dem Soccerfeld. Auch aus dem Toberaum erschallen freudige Stimmen....„Im Rahmen unserer Aktion "Ganze halbe Seite" stellt sich heute die Initiative " livingroom – help youth grow" vor.“ Wo ist dieser Ort zu finden? Wenn Sie Kinder, Jugendliche oder junge Eltern mit dieser Beschreibung ansprechen,...

  • Duisburg
  • 22.01.22
Anzeige

Musikverein Hövel sagt Generalversammlung ab
Musikverein Hövel

Musikverein „Cäcilia“ Hövel e. V. sagt Generalversammlung ab. Angesichts der derzeitigen Infektionslage hat sich der Vorstand des Musikvereins Hövel entschlossen die Generalversammlung am 05.02.2022 zu verschieben. Zum jetzigen Zeitpunkt möchten wir die Gesundheit unserer Mitglieder nicht unnötig gefährden. Sobald es die Schutzmaßnahmen wieder zulassen, werden wir satzungsgemäß über einen Aushang im Schaukasten sowie auch in der Presse zur ordentlichen Generalversammlung einladen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.01.22
Der Märkische Kreis vergibt einen Preis von 500 Euro für Engagement für Integration. Symbolfoto: lokalkompass.de

Vorschläge gesucht
Engagement für Integration

Märkischer Kreis. Herausragendes ehrenamtliches Engagement in der Integrationsarbeit würdigt der Märkische Kreis jährlich mit seiner Integrationsauszeichnung. Auch in diesem Jahr will das Kommunale Integrationszentrum des Kreises den mit 500 Euro dotierten Preis vergeben. Gesucht werden Einzelpersonen oder Gruppen, deren Maßnahmen und Projekte einen Beitrag zur Integration in der Kommune, im Quartier oder im sozialen Umfeld leisten. Im Fokus der ehrenamtlichen Arbeit müssen neu zugewanderte...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.22
Viele Menschen zieht es auch in diesem Jahr in die Ferne. Damit der Urlaub unter Pandemiebedingungen klappt, gibt die Verbraucherberatung Tipps über die richtigen Reiserücktrittsversicherungen.

Verbraucherberatung gibt Tipps zu Versicherungen
Urlaub in Corona-Zeiten absichern

Die Urlaubsplanung ist auch in diesem Jahr ein schwieriges Unterfangen. Viele Menschen möchten verreisen, fragen sich aber, welche Reiseziele angesichts steigender Infektionszahlen sicher sind und ob sie Buchungen stornieren können. Reiserücktrittsversicherungen können deshalb gerade jetzt hilfreich sein. „Allerdings sollte man dabei auch auf bestimmte Punkte achten“, empfiehlt Bianca Pilath, Beraterin der Beratungsstelle Herne der Verbraucherzentrale NRW. Die Expertin erklärt, welche...

  • Herne
  • 21.01.22
Innerhalb kürzester Zeit zu einem Selbstläufer geworden ist die Spendenaktion "Cafe der Herzlichkeit", deren Erlös den Bewohnern des "Elisabeth-Brune-Zentrums" sowie anderer Senioren-Heime in Gladbeck zugute kommen soll.

Motto lautet "Cafe der Herzlichkeit"
Gladbecker Spendenaktion wurde zum Selbstläufer

Vanessa Keppner freut sich und ist auch ein wenig stolz auf ihre eigene Person: Die Betreiberin des "Cafe Luis" hat im Dezember 2021 die Aktion "Cafe der Herzlichkeit" ins Leben gerufen und inzwischen ist die Aktion zu einem echten Selbstläufer geworden. Auslöser war der Besuch der Gastronomin im "Elisabeth-Brune-Zentrum" in Rentfort-Nord, wo eine enge Familienangehörige wohnt. Vanessa Keppner wunderte sich, dass das angrenzende AWO-Cafe kaum besucht war und erfuhr, dass die...

  • Gladbeck
  • 21.01.22
  • 2
Unser Stadtfest 2017. Fotos: Archiv Pielorz
6 Bilder

Vorstand bricht Diskussion ab
Zukunft von WIS und Stadtfest fraglich

Die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Sprockhövel (WIS) hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen und auf der Tagesordnung stand ein brisantes Thema: die Auflösung des Vereines, der seit vielen Jahren das Sprockhöveler Stadtfest organisiert. Und nicht nur das: eigentlich soll der Verein laut Satzung ein Sprachrohr der Dienstleister und Kaufleute aus Niedersprockhövel sein und sich einbringen in Diskussionen der Stadtentwicklung und des Stadtmarketing. Doch der ehrenamtliche Vorstand...

  • Sprockhövel
  • 21.01.22
Wer soll in Ginderich den Ehrenpreis des Jahres 2021 erhalten? Foto: KO-Ausschuss

Bewerbungsfrist endet am 31. Januar
Ehrenpreisträger gesucht

Der Koordinationsausschuss der Gindericher Vereine sucht den Ehrenpreisträger des Jahres 2021, wie es bereits seit vielen Jahren Tradition ist. Hierbei sind Vorschläge aus der Bevölkerung erwünscht, welche sich auf Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine beziehen können. Einzige Voraussetzung für alle Vorschläge ist, dass sich die Vorgeschlagenen um den Ort Ginderich verdient gemacht haben. Der Ehrenpreis ist dabei mit einem Preisgeld versehen, welches von der Niederrheinischen Sparkasse (NISPA)...

  • Wesel
  • 21.01.22
Die LenneSchiene bewirbt sich erneut als LEADER-Region für die Förderperiode 2023-2027. Foto: leader.lenne-schiene.de

Jetzt LEADER-Anträge stellen
80prozentiger Förderung für Kleinprojekte

Auch in diesem Jahr können in der LEADER-Region LenneSchiene wieder Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets gefördert werden. Das Förderprogramm richtet sich an Träger und Trägerinnen von Projekten mit Gesamtkosten zwischen 1.000 und 20.000 Euro. Zuwendungsberechtigt sind Privatpersonen und Vereine aber auch zum Beispiel Genossenschaften, GmbHs, Stiftungen und Kommunen (natürliche und juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts). Bereits in den vergangenen zwei Jahren wurden...

  • Iserlohn (Region)
  • 21.01.22
Es kann wieder Blut gespendet werden.

Blutspende in Kalthof
Blut-Reserven werden knapp

Das DRK bedankt sich für die ehrenamtliche Unterstützung und die Blutspenden im Jahr 2021 und ruft gleichzeitig zu weiteren Blutspenden auf, denn die Versorgungslage mit Blutpräparaten ist angespannt. Die nächste Möglichkeit besteht am Freitag, 28. Januar, von 16.30 bis 19.30 Uhr in der Jakobuskirche, Leckingser Straße 175 in Iserlohn-Kalthof. Seit Ende 2021 gilt auf allen Blutspendeterminen vom DRK-Blutspendedienst West (NRW/Rheinland-Pfalz/Saarland) eine 3G-Regelung. Zutritt erhalten...

  • Iserlohn (Region)
  • 21.01.22
  • 1
Der kleine Pettersson leidet unter neuralgischen Schäden. Aber durch das unermüdliche Engagement von Christiane Kaspers würde das Hörnchen auf ein selbstständiges Leben in der Natur vorbereitet.
26 Bilder

Hilfe für heimische Wildtiere
Igel und Eichhörnchen in Not

Mit Liebe und Know-how: Familie Kasper aus Freisenbruch hilft heimischen Wildtieren Es gibt Menschen, die haben ein großes Herz für Tiere. Und es gibt Menschen wie Christiane und Thomas Kasper, deren Tierliebe bestimmt das ganze Leben. Als Tierschützer leisten sie im Rahmen ihres eingetragenen und gemeinnützigen Vereins "Tierschutz-Werkstatt" einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer heimischen Wildtiere, denn das Ehepaar aus Freisenbruch hat sich Hilfe und Pflege von Igeln und Eichhörnchen...

  • Essen-Steele
  • 20.01.22
  • 2
  • 1
Die Alte Dreherei erzählt ihre Geschichte ab sofort selbst! In der Podcast-Reihe "Das Sprechende Denkmal" erhält das Baudenkmal eine Stimme und gibt den Hörerinnen und Hörern neben Wissenswertem aus der Geschichte auch Botschaften für heute mit auf den Weg. Die in dieser Woche angebrachten QR-Codes ermöglichen Interessierten, sich die Podcasts praktisch im Vorbeigehen auf dem Smartphone anzuhören. Darüber freuen sich Martin Menke (links) und Axel Weber.
11 Bilder

Alte Dreherei ist jetzt via QR-Code erlebbar
Sprechendes Denkmal

"Mein Gebälk ist phänomenal, es stützt meine deutschlandweit einzigartige Holzdachkonstruktion. Seit 1991 stehe ich deshalb als Baudenkmal der Industriekultur unter Denkmalschutz. Ich bin die Alte Dreherei in Mülheim an der Ruhr und habe eine bewegte Geschichte. Das können Sie gerne wörtlich nehmen..." Mit diesen Worten startet ein neuer Podcast, der via QR-Code einen ersten Einblick in die Historie des Alten Dreher vermittelt. Das Ganze ist eine Initiative von WestLotto und der Deutschen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.01.22

Tierheim Bochum
Kostenvergleich: So viel kostet die Abgabe von Haustieren

Jedes Jahr weisen Tierschutzvereine und Tierheime darauf hin: Haustiere gehören nicht als Geschenk unter den Weihnachtsbaum. Viele Tierheime und Zoohandlungen stellen zur Weihnachtszeit ihre Vermittlung bzw. den Verkauf von Haustieren sogar ein, um die Zahl der abgegebenen und gefundenen Tiere in den Wochen nach den Feiertagen zu minimieren. Die Trennung von einem Haustier kann viele Gründe haben: Allergien, Krankheiten, Jobwechsel oder -verluste, Umzüge oder schlichtweg Überforderung. Wer...

  • Bochum
  • 20.01.22
Neues Hemd gesucht? Die Second-Hand-Läden sind gut gefüllt.

Second-Handläden des SKFM senken ihre Preise
Alles zum halben Preis

Platz für Neues! Vom 24. Januar bis zum 28. Januar heißt es nun: alles zum halben Preis. Aufgrund der hohen Spendenbereitschaft, warten schöne und sehr gut erhaltene Waren darauf entdeckt zu werden. Auf das gesamte Warensortiment gibt es einen Preisnachlass von 50 Prozent. Standorte sind „Der Laden“, Hauptstraße 161, und „FRATZ“, Birther Straße 4. Weiterhin und auch in Hinblick auf das kommende Frühjahr, werden vom SKFM gut erhaltene und gewaschene Kleiderspenden für Damen, Herren und...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.22
  • 1
  • 2
Über das so genannte Silverhousing referiert der Alterns- und Wohnforscher Prof. Ulrich Otto.

Online-Vortrag der Volkshochschule Herne
Wohn-Ideen der Generation 50 plus

Die Wohn-Landschaft für Ältere wird immer bunter. Gerade Gemeinschafts- und Generationenprojekte finden riesiges Interesse in allen Bevölkerungskreisen und nicht nur in der Stadt. Es ist ein richtiger Megatrend neuer Alters- und Wohnentwürfe in faszinierender Bandbreite: Viele suchen gemeinschaftliches Wohnen. Über die neuesten Trends berichtet in einem Online-Vortrag am Mittwoch, 26. Januar, 19 Uhr, der Alterns- und Wohnforscher Prof. Ulrich Otto. Viele wünschen sich eine so genannte...

  • Herne
  • 20.01.22
  • 1
  • 1

Gleichgesinnte gesucht
Selbsthilfegruppe für Angehörige die jemanden durch Suizid verloren haben in Gründung

Der Suizid eines Angehörigen belastet die Hinterbliebenen sehr. Schuldzuweisungen und Selbstvorwürfe erschweren die Trauer. Die quälende Frage, ob der Suizid nicht hätte verhindert steht immer wieder im Raum und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es wenige. Nichts ist mehr so wie es war! Die Initiatorin der Gruppe möchte sich gerne in ungezwungener, vertrauensvoller Atmosphäre mit anderen Angehörigen austauschen und sich so gegenseitig beim Tragen des schweren Schicksalsschlages zu unterstützen....

  • Duisburg
  • 20.01.22
  • 1
  • 1
Der Lions Club Ratingen übergibt der Feuerwehr Ratingen die Kapuzen (von links): Klaus Pesch, Manfred Dörr, Joachim Voss, Dr. Hans Kraft und René Schubert.Foto: Feuerwehr Ratingen

Lions Club würdigt Engagement der Einsatzkräfte
Kapuzen für die Feuerwehr Ratingen

Den Helfern helfen ist Ehrensache für den Lions Club Ratingen: "Kapuzen!" ging es René Schubert, Leiter der Feuerwehr, spontan durch den Kopf, als ihm Joachim Voss, Mitglied des Spendenausschusses der Lions, eine größere Hilfe für die Wehr in Aussicht stellte und nach dem möglichen Verwendungszweck fragte. Der Lions Club Ratingen hatte nach dem katastrophalen Starkregenereignisse im Juli 2021 überlegt, wie das Engagement der Einsatzkräfte gewürdigt werden könnte. Die Feuerwehr Ratingen nutzt...

  • Ratingen
  • 20.01.22
Heimat in Balve ist auch Kultur. Foto: Jette Krause
Video

Heimatjahr 2020 offiziell beendet
"Heimat ist da, wo man sich wohlfühlt"

Das Video des Heimatjahres 2020 ist online und auf dem städtischen YouTube-Kanal zu finden. Viele Balver machen sich dort Gedanken zum Thema Heimat. Videograf und Projektunterstützer Thomas Fabry (Fabrykant.de) hat das Projekt mit der Kamera begleitet und festgehalten. Somit ist der letzte Projektbaustein des Heimatjahres 2020, der mit Hilfe der Heimatförderung NRW und einer Fristverlängerung umgesetzt werden konnte, abgeschlossen worden. „Leider hat uns auch hier die Coronapandemie bei dem...

  • Balve
  • 20.01.22
  • 1
  • 1
Die Verbraucherzentrale gibt die erste Auflage des Ratgebers Demenz heraus - das Bild zeigt das Buchcover.

Ratgeber der Verbraucherberatung
Nur vergesslich oder bereits dement?

Den Schlüssel verlegt? Einen Termin vergessen? Immer öfter das passende Wort nicht parat? Keine Lust mehr auf Treffen mit Freunden oder Kontakten im Verein? Ist das noch normal oder schon Demenz? Die Diagnose durch den Arzt sollte nicht auf die so genannte lange Bank geschoben werden, empfiehlt die Verbraucherberatung, die mit dem neuen Ratgeber Demenz Unterstützung anbietet. Je früher erkannt, desto besser lässt sich die Krankheit behandeln, ihr Fortschreiten verlangsamen und vor allem die...

  • Herne
  • 20.01.22

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.