Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
Erstmalig auf dem Kirchderner "Markt der Möglichkeiten" am Merckenbuschweg vertreten war die Schule am Marsbruch, Förderschule für körperbehinderte Schüler in Aplerbeck. Sie boten diverse dekorative Dinge aus Beton an.

Kirchderner Frauen in der SPD ziehen positives Fazit
„Markt der Möglichkeiten“ hat sich etabliert

Auch zum diesjährigen „Markt der Möglichkeiten“, den die AsF Kirchderne am Sonntag (11.11.) veranstaltete, fanden wieder zahlreiche Besucher den Weg in den AWO-Treff Kirchderne am Merckenbuschweg. Während des ganzen Jahres waren in vielen Stunden die Vorbereitungen getroffen worden, hatten die Damen gebastelt, gestrickt, gehäkelt und gemalt, um den Gästen unter Regie der Kirchderner Frauen in der SPD ein umfangreiches und breit gefächertes Angebot an handgearbeiteten Dingen präsentieren zu...

  • Dortmund-Nord
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Drei angehende Erzieherinnen bieten ein Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an.

Programm im Jugendzentrum "AS"
Projekt rund um die eigene Identität

Drei angehende Erzieherinnen vom Berufskolleg in Hattingen bieten ein spannendes Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an. An folgenden Terminen: 20.11., 21.11., 22.11., 27.11. und 28.11.2018 jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr haben Kinder ab acht Jahren Jugendzentrum "AS" die Möglichkeit sich selbst noch besser kennenzulernen. Ziel des Projekts ist die eigenständige Herstellung eines ganz persönlichen Albums. Hier können die Kinder nicht nur sich selbst darstellen, sondern auch ihre Hobbies,...

  • Sprockhövel
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Martinifest der Caritas in Hullern war ein voller Erfolg

Hullern. Schon seit Tage vorher waren das Caritas-Team und viele ehrenamtliche Hel­fer und Helferinnen im Einsatz:  Haben aufgebaut, Kuchen gebacken und 150 Portionen Grünkohl gekocht. Alles für das erste Martinifest der Caritas Hullern, dass jetzt im Pfarrheim am Terwellenweg 13 gefeiert wurde. „Bombastisch" nennt Teammitglied Anne Weiher die Resonanz auf das Grün­kohlessen. Einige Gäste hät­ten sogar stehen müssen, weil alle Tische im Untergeschoss besetzt waren. Denn zum ersten Mal seit...

  • Haltern
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Logo des Gewerbevereins.

Gewerbeverein Eving und Umgebung lädt zum Stammtisch ein
Wissenswertes über Neuerungen und Veränderungen im Stadtteil

Für Donnerstag, 22. November, um 18 Uhr lädt der Gewerbeverein Eving zu einem Stammtisch in die Gaststätte St. Barbara, Kappenberger Straße 2, in Eving ein. Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens sowie Dorothee Lindemann-Güthe, Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle Eving, folgen der Einladung und werden an diesem Abend alles Wissenswerte über Neuerungen und Veränderungen im Stadtteil Eving berichten. Themen sind zum Beispiel die Gestaltung des (alten) Evinger Marktes, Neues von der...

  • Dortmund-Nord
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt die symbolische Übergabe der Spende durch Bürgermeister Tobias Stockhoff und Kämmerer Hubert Große-Ruiken als Vorstandsmitglieder des Vereins „Dorsten dankt Dir“ an Vertreter der Träger (v. l.): Pfarrerin Anke Leuning und Stefanie Reich (Verband der Ev. Kirchen in dorsten), Annette Mariß (Ev. Kirchengemeinde Gahlen), Gisela Petzel (Lebenshilfe Dorsten), Katrin van der Werff (Kita Kuckucksnest), Hubert Große-Ruiken (Dorsten dankt Dir) Esther Wittbeck (Kita Pippi Langstrumpf), Bürgermeister Tobias Stockhoff (Dorsten dankt Dir), Cornelia Graf (Zentralrendantur des kath. Dekanats Dorsten), Stefan Breuer (Jugendamt der Stadt Dorsten).
2 Bilder

Das gibt es nicht alle Tage
Unbekanntes Ehepaar spendet 12.000 Euro für Dorstener Kindergärten

Dorsten. Insgesamt 12.000 Euro konnte Bürgermeister Tobias Stockhoff an  Vertreter der 37 Kindergärten in der Stadt überreichen. Das Geld stammt aus einer der wohl ungewöhnlichsten Spenden, die in Dorsten jemals gemacht wurden: Ein Ehepaar hat die Summe über den Verein „Dorsten dankt Dir“ zur Verfügung gestellt und darum gebeten, es in den Kitas der Stadt einzusetzen. Das Paar möchte öffentlich nicht in Erscheinung treten. Die Eheleute haben darum „Dorsten dankt Dir“ für die Abwicklung...

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 41× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Drei Klassen der St. Agatha Grundschule zogen mit ihren Laternen über die Stationen des St. Elisabeth-Krankenhauses und sangen Martinslieder.

Schöne Überraschung
Martinskinder singen im St. Elisabeth-Krankenhaus

Hardt. Drei Klassen aus dem dritten Schuljahr der St. Agatha Grundschule in Dorsten zogen am Montag (12. November) mit ihren Laternen über die Stationen des St. Elisabeth-Krankenhauses und sangen Martinslieder. Patienten und Mitarbeiter freuten sich über die gelungene Überraschung, zu der auch selbstgebastelte Bilder für die Fenster des Dorstener Krankenhauses gehörten.

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Regine Arnold übergibt die Spende an Nicole Peters (r.). Foto: privat
2 Bilder

Spende mal andersherum
Kleiderladen Janne & Pit hilft dem Sternenzelt

Normalerweise erhält der Kleiderladen Janne & Pit Kleiderspenden. Jetzt spendete er wiederum die bemerkenswerte Summe von 3.000 Euro an das Oberhausener Sternenzelt, das trauernde Kinder und Jugendliche begleitet. Drei Hosen ein Euro. Ein Handtuch 50 Cent. Ein Pullover zwei Euro. Die nahezu ungetragene Markenwinterjacke ist mit 25 Euro der Preisbrecher bei Janne & Pit – neu kostet sie derzeit 150 Euro. Jede Woche kaufen hier etwa 150 Menschen aus Oberhausen, Mülheim und Duisburg ein....

  • Oberhausen
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Über jeweils 300 Euro konnten sich die Fördervereine des Heilig-Kreuz-Kindergartens und der Kardinal-von-Galen-Schule freuen. Der Löschzug Altendorf-Ulfkotte spendete den Erlös aus dem Verkauf von Brezeln.

Altendorf-Ulfkotte
Löschzug überreicht Spenden an Schule und Kindergarten

Altendorf-Ulfkotte. Die Kardinal-von-Galen-Schule und der Heilig-Kreuz-Kindergarten aus Altendorf-Ulfkotte, konnten sich über eine Spende von insgesamt 600 Euro freuen. Der Löschzug Altendorf-Ulfkotte spendete den Erlös, der in den letzten Jahren beim Verkauf von Brezeln, während der Martinsumzüge, eingenommen wurde. So konnte beiden Einrichtungen ein Scheck über jeweils 300 Euro überreicht werden. Auch in diesem Jahr fand wieder ein Martinszug statt, der, wie immer, vom Löschzug...

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hübsch, intelligent und eingenständig: Pascha sucht ein Zuhause.
8 Bilder

Tierheim Marl/Haltern - Bildergalerie
Main-Coon-Kater Herr Pascha sucht verlässliches Personal auf Lebenszeit

In der Regel suchen die Mitarbeiter für die Samtpfoten im Tierheim Marl ein Zuhause. Bei dem intelligenten Main-Coon-Kater Pascha ist alles ein bisschen anders. Die selbstbewusste schwarze Samtpfote weiß nämlich, was sie will und stellt Anforderungen an ihr zukünftiges Personal. Geboren ist der hübsche Pascha zirka 2016 und sucht ein schönes Zuhause mit kuscheligen Körbchen, wo er nach seinen Streifzügen durch die Natur die Katzenseele in Ruhe baumeln lassen kann. Der Herr Kater möchte...

  • Marl
  • 14.11.18
  • 51× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Tobias Stockhoff zusammen mit Edith und Reinhold Grewer, sowie Sohn Jan.
2 Bilder

Überraschung im Heimathaus
Reinhold Grewer erhält die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten

Wulfen. Dem Wulfener Reinhold Grewer wurde am Montagabend, 12. November, im Heimathaus des Heimatvereins Wulfen durch Bürgermeister Tobias Stockhoff die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten verliehen. Dabei wusste der Geehrte im Vorfeld nichts von der geplanten Auszeichnung. Er war an diesem Abend eigentlich nur zu einem regulären Treffen der Geschichtsgruppe im Heimathaus gewesen, als rund zweidutzend eingeweihte Freunde, Bekannte, Weggefährten und Vereinskollegen ihn überraschten....

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 36× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Organisatoren und Sponsoren setzen auch beim Kinderweihnachtsdorf 2018 auf Bewährtes. Foto: Schulte

Echtes Alleinstellungsmerkmal
Stadt und Sponsoren präsentieren Iserlohner Kinderweihnachtsdorf in bewährter Form

Bald ist es wieder soweit! Vom 6. bis 10. Dezember öffnet das Kinderweihnachtsdorf mitten in der Innenstadt auf dem Marktplatz wieder seine Tore, um Kinder und Eltern eine Weihnachtsattraktion ganz besonderer Art zu bescheren. Von Christoph Schulte Iserlohn. Bei der offiziellen Programm-Vorstellung outete sich auch Bürgermeister Dr. Peter Paul als absoluter Fan des Kinderweihnachtsdorfes. "Das hat sich zu einer richtig tollen Sache entwickelt und ist längst zu einem echten...

  • Iserlohn
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Auf den Plätzen in Voerde darf wieder gespielt werden.  (Symbolfoto)

Spielen erlaubt
Umbau von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im diesem Jahr vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Der Spielplatz an der Wilhelmstraße erhielt eine moderne 1-Turm Kletteranlage mit drei Kletternetzen. Die Spielfläche an der Landwehr war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umliegenden Spielplätze wurde hier eine außergewöhnliche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.11.18
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bildungsveranstaltung der EAB
Lesung am 9. November

Am Freitag fand unsere monatliche Bildungsveranstaltung der EAB in der Ackerstr.1 in Herten statt und ich habe mich sehr gefreut die Autorin Elke Schleich bei uns begrüßen zu können. Nach Kuchen und Kaffee hat sie aus ihren Büchern "Gummitwist in Schalke-Nord", "Wir haben alles hingekriegt" und Weihnachtsgeschichten aus dem Vest Recklinghausen gelesen. Mir hat es sehr gut gefallen und es war ein schöner Nachmittag

  • Herten
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Pfarrerin Brigitte Zywitz, Betreuerin des Burgarchivs, und ihr ehrenamtlicher Helfer Götz Bettge präsentieren stolz den neuen "Schatz". Foto: Schulte

Rotary Club Iserlohn ermöglicht Ankauf wertvoller Dokumente für das Burgarchiv
Burgarchiv Iserlohn erwirbt "unschätzbare Alltagsfakten"

Es war im August, als Pfarrerin Brigitte Zywitz, Betreuerin des Burgarchivs hinter der Obersten Stadtkirche, einen mysteriösen Anruf erhielt. Am anderen Ende der Leitung befand sich ein Trödler aus Wiesbaden, der ihr "interessante, historische Dokumente aus Iserlohn und Österreich zum Kauf anbot." Von Christoph Schulte Iserlohn. Als sich auf Nachfrage dann herausstellte, dass nicht Österreich, sondern Oestrich gemeint war und der Name "Varnhagen" fiel, war das Interesse von Brigitte...

  • Iserlohn
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
In verschiedenen Formen und Farben können Vereine, Verbände, Institutionen und Privatpersonen mit dem Gänseliesel-Label ihre Verbundenheit zu Monheim  ausdrücken.
2 Bilder

Monheim bringt neues Gänseliesel-Label heraus
Verbundenheit zur Stadt zeigen

Gans und Gänseliesel stehen seit Jahrhunderten für Monheim am Rhein. Auch im Logo der Stadtverwaltung, das die Stadt im April 2016 als Teil eines Corporate Designs eingeführt hat, spielen die beiden eine besondere Rolle. Die Verwendung des beliebten Logos ist allerdings ausschließlich der Verwaltung vorbehalten. Ähnliches gilt für das Wappen, dessen Verwendung allein Vereinen und Institutionen nach vorheriger Genehmigung gestattet ist. Für Vereine, Verbände und Privatpersonen, die auch...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Kathrin Bay ist Mutter eines Sohnes und seit Kurzem neue Koordinatorin des wellcome-Projektes.

Mehr Zeit fürs Baby
Kathrin Bay unterstützt Familien als neue Wellcome-Koordinatorin in Dinslaken

Seit fünf Jahren gibt es das Wellcome-Projekt in Dinslaken, Voerde und Hünxe. Seit Oktober 2018 gibt es eine neue Koordinatorin, die beim Diakonieverein dem Projekt neues Leben einhauchen möchte. Kathrin Bay ist 35 Jahre alt und selbst Mutter eines kleinen Sohnes. Seit er im März 2017 auf die Welt gekommen ist, hat er das Leben von Kathrin Bay auf den Kopf gestellt. „Wie in jeder Familie gab es auch bei uns Höhen und Tiefen“, sagt die studierte Diplom-Pädagogin. Besonders die Anfangszeit sei...

  • Dinslaken
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt die Mitglieder des Jugendgremiums beim Lichterfest.

„Jugend in Aktion“
Jugendgremium setzt sich beim Lichterfest für Respekt, Toleranz und Frieden ein

Dorten. Das Dorstener Jugendgremium „Jugend in Aktion“ entschied sich auf seiner Konstituierenden Sitzung Anfang Oktober dafür, einen Redebeitrag beim Lichterfest zu den Themen Respekt, Toleranz und Frieden zu verfassen. Petra Weiß vom Verein Athletik International Dorsten (AID) hatte die Idee, mit einer Lichterkette und einem Statement für die genannten Werte ein Zeichen zu setzten und bat das Jugendgremium um Unterstützung. Die Mitglieder des Jugendgremiums sammelten gemeinsam Ideen zu...

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Karneval im Stadtteil
In Rüttenscheid wacht erst die Hoppeditzin, dann der Hoppeditz auf

Der 1. Kleinste Karnevalsclub Rüttenscheid e.V. ließ Hoppeditzin Nicole Kienow bereits am letzten Wochenende aufwachen (Fotos). Am Samstag, 17. November, dann zieht der KKRü gemeinsam mit der Karnevalsgesellschaft Essener Funken ab 10.30 Uhr zu einem weiteren Hoppeditz-Erwachen von der Siechenhauskapelle über die Rü. Treffpunkt ist dann das Meat, wo der Hoppeditz wachgeküsst wird. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Spendenaktion
Adventssammlung der Diakonie Ruhr-Hellweg startet

Unter dem Motto „Hoffnung geben“ steht die diesjährige Adventssammlung von Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Auch die Diakonie Ruhr-Hellweg beteiligt sich an der landesweiten Spendenaktion. Vom Samstag, 17. November, bis Samstag, 8. Dezember, sind in einigen Kirchengemeinden der Kirchenkreise Arnsberg, Hamm, Soest und Unna ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler unterwegs und bitten um finanzielle Unterstützung für die Angebote der Paar- und Lebensberatung sowie der Schwangeren- und...

  • Arnsberg
  • 14.11.18
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

DRK bringt Kinderaugen zum Strahlen
Große Weihnachtsspenden-Aktion für die Anschaffung eines 9-Sitzer Busses.

Mit seinen vielfältigen Bildungs- und Integrationsprojekten bringt der Bereich Wohlfahrts- und Sozialarbeit des DRK Oberhausen jedes Jahr viele Kinderaugen zum Leuchten. Kindern mit und ohne Migrationshintergrund wird mit großem Zuspruch eine große Bandbreite an Angeboten zur Wahl gestellt. Von Kinderradio über Kindertheater bis hin zu kreativen Kunstprojekten ist über das ganze Jahr hinweg alles dabei, was ein Kinderherz höher schlagen lässt. Aktuell proben seit September zwölf Kinder unter...

  • Oberhausen
  • 14.11.18
  • 18× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr hoffen die Mitarbeiter der Oberhausener Tafel wieder auf viele hübsch verpackte Pakete für die Bedürftigen.    Foto: privat

Abgabe an der Tafelkirche
Weihnachtspakete für die Oberhausener Tafel

Wichtiger Betrag der Hilfe für Bedürftige Alle Jahre wieder: Wie in jedem Jahr bittet die Tafel die Oberhausener Bürger um Weihnachtspakete für die Bedürftigen in Oberhausen. Diese Pakete können ab sofort in der Tafelkirche an der Gustavstraße, Ecke Buschhausener Straße abgegeben werden. Die Pakete sollten nett verpackt und beschriftet sein, so dass bei der Ausgabe, kurz vor Heiligabend, die Mitarbeiter der Oberhausener Tafel leicht unterscheiden können, ob es ein Geschenk für ein Mädchen...

  • Oberhausen
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Auch im Jahre 2018 führt die Dorstener Tafel die Aktion „Fröhliche Weihnachten! Für alle!“durch.
2 Bilder

„Fröhliche Weihnachten! Für alle!“
Dorstener Tafel startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Dorsten. Auch in diesem Jahr führt die Dorstener Tafel die Aktion „Fröhliche Weihnachten! Für alle!“ durch. Schon am 13. Dezember wird es eine ganz besondere Bescherung für die Kunden der Tafel geben. "Machen Sie bedürftigen Familien und Mitbürgern zu Weihnachten eine besondere Freude," so Herbert Rentmeister, Vorsitzender der Dorstener Tafel, und macht auf die diesjährige Weihnachtspäckchen-Aktion aufmerksam.   Spender können ein Päckchen mit haltbaren Lebensmitteln, die nicht gekühlt...

  • Dorsten
  • 14.11.18
  • 18× gelesen

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus