Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Gruppenbild mit Gründern und Jubilaren.

BVV Schönebeck feiert Jubiläumsabend auf der Gemeindewiese
Vereinsgründung war absolut keine Schnapsidee

BVV Schönebeck feiert Jubiläumsabend auf der Gemeindewiese Back to the roots - zurück zu den Wurzeln - diese Vorstellung hatten die Vorstandsmitglieder des Bürger- und Verkehrsvereins sicherlich im Hinterkopf, als sie Mitglieder und Freunde zum großen Jubiläumsabend auf die Gemeindewiese St. Antonius Abbas einluden. Denn genau an dieser Stelle, beim damaligen Pfarrfest der Gemeinde, hatten vor mehr als 25 Jahren eine Hand voll Schönebecker die Idee zur Gründung des Vereins. von Christa...

  • Essen-Borbeck
  • 23.08.19
6 Bilder

Festakt und bunte Unterhaltung im Begegnungszentrum Scharnhorst
70 Jahre Frauenarbeit im Sozialverband SoVD gefeiert

Mit einem Festakt und einem bunten Unterhaltungsprogramm hat der Sozialverband SoVD Scharnhorst sein Jubiläum "70 Jahre Frauenarbeit im SoVD" begangen.   Hierzu hatte die SoVD-Frauensprecherin Marianne Schubert alle Frauen des Ortsverbandes zu Waffeln mit heißen Kirschen eingeladen und hatte dazu noch einen schönen Strauß an Überraschungen und Unterhaltung für die SoVD-Damen parat. Im volle Saal der Begegnungszentrums Scharnhorst hielt Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder die...

  • Dortmund-Nord
  • 23.08.19
Volles "Haus" beim Fest vor zwei Jahren.
3 Bilder

1934 bis 2019 - Jubiläumsfest - Buntes Programm
Löschgruppe Wimbern"Ein Tag mit der Feuerwehr"

Wickede. Ihr 85-jähriges Bestehen feiert die Löschgruppe Wimbern am Sonntag, 25. August, mit einem großen Feuerwehrfest. Zum Auftakt der Veranstaltung sind alle Interessierten um 10 Uhr zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst unter freiem Himmel eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst startet dann gegen 11 Uhr offiziell das Feuerwehrfest der Wimberaner Kameraden rund um die Wimberaner Schützenhalle. Zauberer kommt Im weiteren Verlauf werden der Musikzug und der Spielmannszug der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 23.08.19

Barbara Elling (Städtische Seniorenheime gGbmH) referiert
SoVD Scharnhorst über Wohnen im Alter

Für Mittwoch, 4. September, um 18.30 Uhr lädt der Sozialverband SoVD Scharnhorst zur Mitgliederversammlung in die Gaststätte "Zur alten Eiche", Westholz 102, ein. Referentin Barbara Elling von den Städtischen Seniorenheimen gGmbH berichtet über das Wohnen im Alter und im Anschluss auch Fragen der Zuhörer*innen beantworten. Zudem wird Petra Schmidt aus dem SoVD-Kreisverband Dortmund berichten. Und auch die Bildungsreise am 28. September wird Thema sein.

  • Dortmund-Nord
  • 23.08.19
Freut sich den Besuchern am ersten Wochenende im September wieder einmal die Vielfalt des Flugsports vor Augen geführt: Jürgen Blome (1. Vorsitzender Luftsportgruppe Erbslöh). Foto: Michael de Clerque

39. Flugplatzfest der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld
Über den Wolken

Flugsport live in seinen unterschiedlichen Facetten erleben die Besucher des Langenfelder Flugplatzfestes am ersten Wochenende im September hautnah. Röhrende Sternmotore an Doppeldecker-Oldtimern wie der Boeing Stearman, lautlose Segelflugzeuge und Hochleistungs-Kunstflugmaschinen erheben sich bei der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, in die Luft. Die Segelflieger laden zum 39. Flugplatzfest auf ihren Gelände im Langenfelder Ortsteil Wiescheid...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.08.19
Im Johannes-van-Acken-Haus berichteten junge Damen und Herren dem SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hübner (2. von rechts) über ihre Erfahrungen, die sie im Rahmen des von ihnen absolvierten "Freiwilligen Soziales Jahres" beziehungsweise "Bundesfreiwilligendienstes" gemacht haben. Auch Rainer Knubben (rechts) nahm als Vorstand des Caritasverbandes Gladbeck an dem Gespräch teil.

SPD-Landtagsabgeordneter Hübner traf sich mit Gladbeckern FSJlern
Es fehlt die Anerkennung

Ohne sie würde es personell auch in Gladbecker Einrichtungen ganz übel aussehen. Die Rede ist von jungen Erwachsenen, die vor Ort ein "Freiwilliges Soziales Jahr" (FSJ) oder den "Bundesfreiwilligendienst" (BFD) leisten. Für den hiesigen SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hübner war es eine willkommene Abwechslung vom Politik-Alltag und eine waschechtes Heimspiel zugleich: Altenheim statt Finanzausschuss, Behinderten-Werkstatt statt Landtags-Sitzung. Denn Hübner besuchte vor einigen Tagen die...

  • Gladbeck
  • 23.08.19
Der hübsche Rico braucht erfahrene Hände.
8 Bilder

„Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab“
Mit diesen Worten wurde Labrador-Mix Rico im Tierheim Marl abgegeben - ein trauriges Missverständnis

„Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab!“ Solche oder ähnliche Sätze sind keine Seltenheit, wenn Menschen mit ihrem Hund in das Tierheim kommen und ihn unbedingt abgeben wollen. Das waren auch die Worte, mit denen Rico im Tierheim Marl einzog. Rico, ein fünfjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen, hektischen und unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern) sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen...

  • Marl
  • 23.08.19

(H) Wickenburgstraße: Ruhrbahn und VRR investieren in Erneuerungen
Ruhrbahn erneuert Aufzug

Die Ruhrbahn GmbH erneuert an der Haltestelle (H) Wickenburgstraße den Aufzug am Eingang B (Richtung "An der Wickenburg"). Der Aufzug kann für die Dauer der Erneuerungsarbeiten nicht genutzt werden. Und zwar von Montag, 26. August, bis voraussichtlich Montag, 21. Oktober. Betroffen sind die Linien U18, 145 und 196 sowie der NE10. Fahrgäste können alternativ den Aufzug am Eingang A (Richtung Paul-Goerens-Straße) nutzen. Die Kosten für die Erneuerung betragen circa 330.000 Euro. Der...

  • Essen-West
  • 23.08.19
4 Bilder

Viele Examinierte bleiben in den Augusta Kliniken
Pflegeschüler feiern Examen

Mit Bravour haben 20 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler und -schülerinnen ihr Examen nach drei Jahren harter Ausbildung in der Zentralen Ausbildungsstelle für Krankenpflegeberufe der Evangelischen Stiftung Augusta Bochum Hattingen bestanden. Für das Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger mussten die zwölf weiblichen und acht männlichen Prüflinge in den letzten drei Monaten sieben Teilprüfungen in Theorie und Praxis bestehen. Einen Ausgleich zwischen den Noten der einzelnen Fächer gibt...

  • Bochum
  • 23.08.19
Spiel-, Spaß- und Aktionsprogramm im Stadtbad.

Datteln: Spiel und Spaß im Stadtbad

Ein buntes Spiel-, Spaß- und Aktionsprogramm bieten das Dattelner Sportamt und Jugendamt zusammen mit der DLRG-Ortsgruppe und dem Kanuklub Datteln für Familien mit Kindern am Samstag, 24. August, im Dattelner Stadtbad und auf der Liegewiese an. Der Familientag beginnt um 12 Uhr und geht bis 18 Uhr. Der Eintritt für den ganzen Tag beträgt 2 Euro pro Person. Kinder bis vier Jahre haben freien Eintritt.

  • Datteln
  • 23.08.19
Das Jugendamt Datteln lädt Kinder ab acht Jahren zu einer Fahrt ins Museum ein.

Datteln: Museum zum Mitmachen - Ferienprogramm für Kinder

Das "Explorado" im Duisburger Innenhafen ist das größte Kindermuseum Deutschlands. Herz des Hauses ist die große Mitmachausstellung auf drei Etagen. Das Jugendamt Datteln lädt Kinder ab acht Jahren zu einer Fahrt ins Museum ein. Im Anschluss wird noch ein Spaziergang zur begehbaren Achterbahn-Skulptur "Magic Mountain" gemacht. Termin ist Dienstag, 27. August, von 8.30 bis 16 Uhr. Treffpunkt am Stadtbad, Wiesenstraße 1. Der Ausflug kostet 10 Euro. Anmeldung unter Tel. 02363/107-671.

  • Datteln
  • 23.08.19
Mit internen Aktionen wie KFZ-Checks für Mitarbeiter haben die Auszubildenden von DEW und DSW 21 Geld für ihre Spende an das Therapeutisch-Pädagogische- Zentrum Villa Löwenherz gesammelt.

Azubis spenden für benachteiligte Kinder
Hilfe für Villa Löwenherz

Die Juniorenfirma Junge Energie21 von DSW21 und DEW21 hat 2.000 € an Hannah Bender (l.) und Karin Schmid- Lucioni (2.v.l.) für das Therapeutisch-Pädagogische Zentrum Villa Löwenherz übergeben. Den Großteil des Geldes haben die Auszubildenden bei internen Aktionen, wie KFZ-Checks für Mitarbeiter, gesammelt. Die Geschäftsführung rundete den Betrag auf. „Die Villa Löwenherz kümmert sich um Kinder, denen das Leben übel mitgespielt hat“, erklären Victoria Dziallach (3.v.r.), Rebecca Sassenberg...

  • Dortmund-City
  • 23.08.19
In den Ferien wird ganz viel gebastelt.

Recklinghausen: Malen, spielen, toben - auch im Offenen Ganztag wird eine Ferienbetreuung angeboten

Sommerzeit ist Ferienzeit - das bedeutet viel Freizeit für alle Schülerinnen und Schüler. Damit bei Kindern und Jugendlichen keine Langeweile aufkommt, bietet der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Recklinghausen seit vielen Jahren den Ferientreff an. In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Einrichtungen und Institutionen wird hier Spiel, Spaß und Bewegung erlebbar. Was viele nicht wissen: Auch im Offenen Ganztag (OGS) wird eine Ferienbetreuung angeboten. Eltern, deren Kinder...

  • Recklinghausen
  • 23.08.19
Zwei Organisationen - ein Ziel - Hilfe leisten
11 Bilder

#EngagiertFürNRW
Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck schaute über den Tellerrand – Besuch bei den Blauen Engel

Am Dienst- und Ausbildungsabend der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck schauten die Gladbeck Rotkreuzler über den Tellerrand und besuchten die Blauen Engel. THW (Technisches Hilfswerk)- die „Blauen Engel“ Seit 69 Jahren ist das THW täglich in Deutschland im Einsatz, um technische Hilfe zu leisten. Angefangen bei Unglücken wie der Sturmflut in Hamburg und dem Grubenunglück von Lengede, die in den sechziger Jahren die Nation bewegten, über die Hochwassern an Elbe und Oder zur Jahrtausendwende...

  • Gladbeck
  • 22.08.19
  •  1

Marler Band „Bring Your Own Beer“ spielt

Marler Band spielt im HoT Hülsberg. Die angesagte Marler Band „Bring Your Own Beer“ spielt am Freitag (23.08.) zum Abschluss des Ferienspaßes im HoT Hülsberg. Zu dem „Open Stage & Unplugged Konzert“ lädt das Team der städtischen Einrichtung herzlich ein. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

  • Marl
  • 22.08.19

Ponyreiten beim Reitsportverein Monheim (RSV)
Am Sonntag, den 1.9.19, findet das beliebte Ponyreiten in der Zeit von 16 bis 17 Uhr statt

Nach den Sommerferien geht es nun mit dem beliebten Ponyreiten, an jedem ersten Sonntag des Monats, weiter. Hierbei dürfen die Kinder zwei große Runden in der Reithalle des RSV auf ihren vierbeinigen Lieblingen reiten. Natürlich wird jedes Pferd von mindestens einem erfahrenen Reiter begleitet, aber auch die zusätzliche Begleitung durch Oma, Opa oder einem Elternteil wird gerne wahrgenommen. Und der RSV wäre nicht der RSV, wenn er sich nicht wieder etwas Besonderes für die Besucher an diesem...

  • Monheim am Rhein
  • 22.08.19
Am Freitag, 30. August, um 17.00 Uhr starten die "Abenteuerkids"  in der Sporthalle der Grundschule Hachen.

Abenteuerkids beim Surfclub starten

Das Angebot "Abenteuerkids" des Surfclubs Hachen-Sorpesee richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Start ist am Freitag, 30. August, um 17.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Hachen. Mit spannenden, bewegten Abenteuern werden jeweils freitags von 17.00 bis 18.15 Uhr unterschiedlichste Bewegungsformen spielerisch durchlaufen und kleine Bewegungsspiele erlernt. Spielerisch werden dabei Motorik, Ausdauer und Koordination gezielt geschult. Gleichzeitig wird damit das Selbstbewusstsein der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.08.19
Lieben das Brauchtum und alte Autos: Die Mitglieder des Motor-Sport-Club "Flott weg" Pfalzdorf und vom Schützenverein 1926 Pfalzdorf.

Am Wochenende findet bei Tophofen das Königsschießen der Schützen und das Oldtimertreffen des Motor-Sport-Club "Flott weg" statt
Zwei Volltreffer in Pfalzdorf

Das große Pfalzdorfer Wochenende steht unmittelbar bevor: Zum Abschied des Sommermonats August laden Pfalzdorfs Schützen zum Königsschießen und die Motorsportfreunde des "Flott weg" zum Oldtimertreffen. Und wenn die Prognosen stimmen, hebt sich der Sommer hierfür noch einen Nachschlag auf: Sonnige Aussichten mit Temperaturen über 20 Grad. VON FRANZ GEIB Pfalzdorf. Gute Laune ist also schon garantiert, wenn die Voraussichten eintreffen, und der Schützenverein 1926 e. V. und der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.08.19
An den Bahnhöfen gibt es für die Kleinen verschiedene Angebote. Foto: Archiv

Hespertalbahn bietet buntes Programm
Spiel und Spaß beim Kindertag

Am Sonntag, 1. September, bietet die Hespertalbahn für ihre kleinen Fahrgäste von 10 bis 18 Uhr neben dem Dampfzug-Betrieb auch eine Menge Spiel und Spaß. Für das leibliche Wohl, auch der Eltern, wird ebenfalls gesorgt. An den Bahnhöfen "Haus Scheppen" und Kupferdreh gibt es ein buntes Programm. Die Dampfzüge verkehren nach dem regulären Fahrplan zwischen den beiden Bahnhöfen. Nur beim Kindertag kann jeder Erwachsene auf seine Fahrkarte kostenlos ein Kind im Alter von 4 bis 11 Jahren im Zug...

  • Essen-Ruhr
  • 22.08.19
Karla Imig ist eine von über zehn Fahrern beim Bürgerbus in Emmerich. Sie hofft in Zukunft auf neue Kollegen.

Karla Imig wirbt für neue Fahrer beim Verein Bürgerbus Emmerich.
"Wer sich das zutraut, soll kommen"

"Am Wochenende habe ich meine Freundin in der Burgstraße besucht. Mit einem Taxi kostet das zwei mal sieben Euro. Ohne Bürgerbus könnte ich das nur zwei Mal im Monat machen. Mit bin ich alle drei Tage da." Das sagte eine über 90-jährige Dame, die regelmäßig mit dem Bürgerbus unterwegs ist. Doch der Verein hat momentan ein Problem: Er sucht händeringend Fahrer. Eine von ihnen ist Karla Imig. Sie ist eine von insgesamt über zehn Fahrern, die derzeit den Bürgerbus von A nach B fahren. 1.165...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.08.19
2 Bilder

Sommerfest des Schützenvereins Kirchspiel Dellwig
Zielsport der anderen Art

Beim diesjährigen Sommerfest des Schützenvereins Kirchspiel Dellwig 1830 Wilhelmshöhe e.V. unterlag die amtierende Schützenkönigin mit ihrer Mannschaft beim Zielsport der anderen Art. Unter der Spielleitung von Tim Jürgens wurden zwei Teams aufgestellt, die mit einem Ball ihre Zielgenauigkeit, Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen mussten. Da bei diesem Spiel nicht die sonst üblichen Feuerwaffen eingesetzt wurden, durfte beim ungefährlichen Ballspiel umso mehr Feuerwasser...

  • Unna
  • 22.08.19

Damen des Golfclubs Am Kloster Kamp spielen für Brustkrebs-Früherkennung
3.000 Golferinnen setzen ein Zeichen mit pinkfarbener Schleife

Die  Golfdamen des Golfclub Am Kloster Kamp engagieren sich am Dienstag, 27. August, für die gemeinnützige Brustkrebs-Früherkennungskampagne der Pink Ribbon-Serie 2019. Dies ist eine jährliche Initiative der Pink Ribbon Deutschland mit bundesweit über 100 Damentagen und insgesamt mehr als 3.000 gemeldeten Teilnehmerinnen. Ein (Damen-)Tag lang im Engagement für Brustkrebs-Früherkennung lautet das Motto des Tages. Der Damen des Golfclubs freuen sich, diesen besonderen Damentag im Zeichen der...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.08.19
Wöchentlich mittwochs können sich die Besucher im Cafe des Johannes-van-Acken-Hauses an der Rentforter Straße in Stadtmitte von 14.30 bis 16.30 Uhr mit frisch gebackenen Waffeln verwöhnen lassen.

Waffel-Nachmittage im Johannes-van-Acken-Haus in Gladbeck-Mitte
Paradies für Naschkatzen

"Frische Waffeln". Diese beiden Worte allein schon lösen bei Gladbecker Naschkatzen grundsätzlich Freude aus. Und wenn dann der Waffelteig nach einem alten Hausrezept hergestellt wurde, ist die Freude noch größer. Der wohlriechende Duft frischgebackener Waffeln ist überall im Johannes-van-Acken-Haus zu riechen. Und zwar jeweils mittwochs, wenn in den Nachmittagsstunden das Cafe des Caritas-Seniorenzentrums an der Rentforter Straße seine Türen öffnet. Die Idee von den wöchentlichen...

  • Gladbeck
  • 22.08.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.