Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige

Stadtwerke Essen präsentiert Energiespartipps: Spüren Sie Ihre Energiefresser auf

Viele elektrische Geräte verbrauchen auch im ausgeschalteten Zustand oft noch Strom. Auch Ladegeräte, die in der Steckdose bleiben, verbrauchen Strom, auch wenn kein Gerät an sie angeschlossen ist. Und selbst die Kaffeemaschine, die nur wenige Male am Tag zum Einsatz kommt, nagt unentwegt am Stromnetz. Bei der Suche nach den Energiefressern, kann der sogenannte „Energieverbrauchszähler“ helfen. Das Gerät wird zwischen Steckdose und Verbraucher geschaltet und zeigt an, wie viel Watt Leistung...

  • Essen-Süd
  • 26.04.12
Anzeige
Das W+S-Team mit Sitz an der Bochumer Straße 92 stellt seit rund zwei Jahren ihre Kompetenz in Sachen Bad, Heizung und Klima erfolgreich unter Beweis.
2 Bilder

W+S GmbH: Profis in Sachen Bad, Heizung und Klima

Die Firma „W+S GmbH Bad - Heizung - Klima“ wurde vor rund zwei Jahren in Dorsten an der Bochumer Straße 92 gegründet. Geführt wird das Unternehmen von Klaus-Peter Wendt. Mit mittlerweile neun Kundendiensttechnikern und -monteuren sowie zwei kaufmännischen Angestellten steht den Kunden ein kompetentes und zuverlässiges Team zur Verfügung. Das Geschäftsfeld der „W+S GmbH Bad - Heizung - Klima“ ist die Lieferung und Erstellung von Heizungsanlagen und modernen Bädern, Klimaanlagen und...

  • Dorsten
  • 25.04.12
Anzeige
2 Bilder

Die richtige Entsorgung von Grünabfällen

Die Hobbygärtner in und um Iserlohn herum sind schon seit geraumer Zeit in ihren Gärten aktiv. Für die Grünabfallentsorgung bietet der Zweckverband für Abfallbeseitigung (ZfA) verschiedene Möglichkeiten an. Iserlohn. Vor einiger Zeit begann in Iserlohn die lose Sammlung von Grünabfällen am Grundstück. Diese Abfuhr muss mit der grünen Anforderungskarte aus dem aktuellen Abfallkalender des Zweckverbandes für Abfallbeseitigung (ZfA) angemeldet werden. Einfach und schnell ist auch die...

  • Iserlohn
  • 25.04.12
Anzeige
Beginn einer neuen Ära: Der CX-5 aus dem Hause Mazda vereint Fahrspaß, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Zu sehen ist er bei der Premieren-Party von Auto Schwenke am kommenden Wochenende. Foto: Mazda

Premierenparty bei Mazda Schwenke

Mit dem CX-5 startet Mazda in eine neue Ära. Bei Auto Schwenke in Hamborn wird die Markteinführung des kompakten Crossover-Fahrzeugs am 28. und 29. April von 10 bis 17 Uhr mit einer Premieren-Party gefeiert. Als erstes Modell einer neuen Fahrzeuggeneration mit Skyactiv-Technologien verkörpert das Kompakt-SUV das Beste aller Welten: Fahrspaß, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Die Mazda-Ingenieure haben unter dem Namen Skyactiv Motoren, Getriebe, Karosserien und Fahrwerke entwickelt, die den...

  • Duisburg
  • 25.04.12
Anzeige
Gehört zu den ersten Adressen am Niederrhein, wenn es um Automobile geht: Die VW- und Audi-Niederlassung des Autohauses Minrath, die sich in Moers auf der Rheinberger Straße befindet. Foto: privat

Stark im Angebot, kompetent in der Beratung, zuverlässig in der Umsetzung

Das Autohaus Minrath gehört zu den ersten Adressen am Niederrhein, wenn es um Automobile geht - und das bereits seit sechs Jahrzehnten. Mit Hauptsitz in Moers und insgesamt sieben weiteren Standorten am linken Niederrhein von Duisburg bis hinauf nach Kleve zählt das Unternehmen zu den größten Automobilhändlern in der Region. Erst kürzlich wurde Minrath von bundesweit über 3000 VW-Händlern unter die Top 20 gewählt. Der Erfolg des Autohauses basiert auf mehreren Säulen. Da ist zum einen das...

  • Moers
  • 25.04.12
Anzeige
Im Bild die „Hellas“-Kräfte (v.l.) Janni, Anna und Niko.

Griechisch und deutsch essen // „Hellas Grillpavillon“ in Brackel hat neu eröffnet

Neu eröffnet hat der „Hellas Grillpavillon“ in Brackel. Inhaber Ioannis Selkos und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten am Brackeler Hellweg 137 - genauer gesagt: auf dem so genannten Brackeler Bürgerplatz - griechische und deutsche Spezialitäten an. Geöffnet ist der „Hellas Pavillon“ auf dem Parkdeck des Edeka-Supermarktes Reinemann täglich von 11.30 bis 21.30 Uhr, außer an Sonn und Feiertagen. Telefonische Vorbestellungen sind unter Telefon 0231/98688838 möglich.

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.12
Anzeige
Der Ansprechpartner für Abfall: Das Unternehmen Müntefering-Gockeln. Unser Bild zeigt die neue VW-Up!-Flotte.WB-Fotos (3): Erler
3 Bilder

Der Umwelt zuliebe

Müntefering-Gockeln Containerdienst & Wertstoffrecycling ist Ihr Ansprechpartner Nummer 1, wenn es um Abfall geht. Ob die private Haushaltsauflösung oder die Entsorgung in der Großindustrie – am Ende steht immer die Frage: Wohin mit den alten, nicht mehr benötigten Sachen? Die Antwort darauf gibt das Entsorgungsunternehmen Müntefering-Gockeln an der Hafenstraße 4 im Gewerbegebiet in Herne-Crange. Mit über 1000 Containern und 20 Fahrzeugen wie Absetzer, Abroller und Sattelzüge, bietet...

  • Herne
  • 20.04.12
Anzeige

Hörenswert: oton eröffnet weitere Filiale

Eine weitere oton-Filiale eröffnete Inhaber Alexander Trog am Südwall 15 in der Dorstener Altstadt. Neben dem Hauptstandort an der Borkener Straße 159 in Holsterhausen bietet der Hörakustiker-Meister zusammen mit seiner neuen Mitarbeiterin Kathrin Lindau, die ebenfalls einen Meistertitel trägt, alles rund ums gute Hören an. Hörgeräte aller Art, Hörschutz, Hörtests, Hausbesuche, oder Abholservice gehören mit zur Angebotspalette bei oton. Infos unter Tel.: 02362/9997710.

  • Dorsten
  • 20.04.12
Anzeige
Insgesamt beschäftigt Hülya Haack-Yol 36 Mitarbeiter: Im Haus Mevlana kümmern sich zwölf von ihnen mit aller Fachkompetenz um das Wohl der Gäste.
2 Bilder

„Tagsüber bei uns, abends wieder zu Hause“

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen, die vom „Pflegezentrum am St. Barbara Hospital“, Barbarastraße 6, betreut werden, wissen das ganzheitliche Pflegekonzept aus langjähriger Erfahrung, sozialem Verantwortungsbewusstsein und innovativem Dienstleistungsangebot zu schätzen. Inhaberin Hülya Haack-Yol hat das Unternehmen 1994 gegründet und seitdem erfolgreich in Gladbeck etabliert - jüngst wurde der Pflegedienst vom MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung- für das Jahr 2012 mit der...

  • Gladbeck
  • 17.04.12
  •  1
Anzeige

Stadtwerke Essen präsentiert Energiespartipps: Kostenfalle Standby

20.15 Uhr in Deutschland – Hauptfernsehzeit. Nach einem langen Tag ist es entspannend, sich vom Fernsehprogramm berieseln zu lassen. Häufig schalten wir zwar selber ab, vergessen aber am Ende des Fernsehabends das Gerät selbst. Oft sparen wir uns den Gang zum Fernseher und schalten ihn per Fernbedienung ab. Was wir dabei nicht bedenken ist, dass er sich so nur in eine Art Schlummermodus versetzt – dem sogenannten Stand-by- Modus. Und so wird das Fernsehgucken schnell zu einem teuren Spaß. Der...

  • Essen-Süd
  • 16.04.12
Anzeige

Jörg Lange eröffnet Restpostenhalle

Die J. Lange Bausanierung hat jetzt in Hervest die Gebraucht- und Restpostenhalle wieder eröffnet. Inhaber Jörg Lange (rechts) bietet an der Straße „Wenger Höfe 11“ ein breites Sortiment am Waren an. Schrauben und Dübel, Arbeitsbekleidung und -schuhe, Steckdosen und Zaunpfähle, bis hin zu Weißer Ware und vieles mehr sind in der Gebraucht- und Restpostenhalle zu finden. Weitere Infos und Öffnungszeiten unter Tel.: 02362/25873.

  • Dorsten
  • 12.04.12
Anzeige

Wohlfühlen bei „La Exotica“

Etabliert hat sich im Stadtbahnhof in Iserlohn „La Exotica“, der Salon für besondere Ansprüche. Der Salonmanager und sein Team legen großen Wert darauf, dass sich das Team stets schult und somit dem Anspruch, höchste Qualität zu bieten, nachkommen kann. Bei „La Exotica“ kann der Kunde sicher sein, dass das Team den aktuellsten Frisurentrend verinnerlicht hat. Dazu gehört, dass bei „La Exotica“ die neueste Technik der Haarverlängerung Selbstverständlichkeit ist. Salonmanager und Team...

  • Iserlohn
  • 11.04.12
Anzeige
Inhaber Christian Will (r.) und Verkaufsleiter Jürgen Gebel

Zwei Premium-Automarken

Auto Will ist nunmehr 64 Jahre Ford Vertragshandels - und Servicepartner. Seit 1962 befindet sich das Unternehmen an der Baarstraße. Durch den Umzug des Condor Autohauses von der Hembergstraße zur Baarstraße in die Geschäftsräume von Auto Will konnte die Angebotspalette um den Handel mit hochwertigen BMW-Premiumfahrzeugen erweitert werden. Auch für diese Fahrzeuge werden hier sämtliche Serviceleistungen mit über 40-jähriger BMW-Erfahrung angeboten. Stolz sind Inhaber Christian Will und...

  • Iserlohn
  • 11.04.12
Anzeige
Auf dem Segway fuhren die Kunden durch das Holzland Beese.

Auf dem Segway durchs Holzland - Frühlingsfest lud Kunden zur Spazierfahrt auf zwei Rollen ein

Unna. (sr) Per Segway verschafften sich Besucher beim Frühlingsfest im Holzland Beese rasch einen Überblick in den Abteilungen des Holzfachmarktes an der Massener Straße. Gartenmöbel und Gestaltungselemente für den Außenbereich standen im Mittelpunkt. Zum Auftakt der Freiluftsaison stellte das Team an der Massener Straße das breite Angebot mit den neuesten Trends vor. Von Sitzmöbeln für Terrasse oder Balkon und die „lauschige Ecke“ über Sonnenschutz, individuelle Gartenhäuser und Spielgeräte...

  • Unna
  • 10.04.12
Anzeige

Willkommen im Q-Stall!

Velbert hat eine neue Erlebnisgastronomie: Am 13. und 14. April eröffnet der Q-Stall an der Nedderstraße 16 mit speziellen Angeboten. „Pils und Longdrinks gibt‘s zum Schnupperpreis“, sagt Geschäftsführer Dennis van Fülpen (links), der mit Gastroleiterin Gabriele Bender (rechts)die letzten Vorbereitungen trifft. Dienstags bis samstags ab 18 Uhr sind alle Q-Fans und solche, die es werden wollen, eingeladen, hier zu feiern, flirten, kickern, darten oder einfach ein gepflegtes Bierchen zu zischen....

  • Velbert
  • 04.04.12
Anzeige
Jörg Lohölter (re.), Geschäftsführender Gesellschafter von Risse+Wilke, bei der Übergabe des neuen E-Mobils; der Projektpartner Mark-E wurde u. a.  vertreten durch Wolfgang Struwe, Vertriebsvorstand.

Risse+Wilke ist (elektro)mobil

Die Letmather Firma Risse+Wilke Kaltband hat die Elektromobilität als Zukunftsthema für sich entdeckt und hierzu ein eigenes Elektroauto angeschafft. Kürzlich wurde das Fahrzeug vom Typ Mitsubishi „i-MiEV“ dem Unternehmen durch den Projektpartner, den regionalen Energiedienstleister Mark-E, offiziell seiner Bestimmung übergeben. Zudem ist auf dem Gelände der Firma Risse + Wilke am Stenglingser Weg die erste Stromtankstelle des Unternehmens offiziell in Betrieb genommen worden, die...

  • Iserlohn
  • 04.04.12
Anzeige
Über rund 20 Mitarbeiter verfügt inzwischen der „Ambulante Pflegedienst Aydin“ (APA), der zu den ältesten Pflegediensten Gladbecks gehört. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern freut sich Chefin Huriye Aydin (2. von links) nun natürlich besonders über die Bewertung „Sehr Gut“, die dem Pflegedienst nun zugesprochen wurde.                       Foto: Rath
2 Bilder

Traumnote "1,0" für APA-Pflegedienst

Im Jahr 1994 gehörte Huriye Aydin in Gladbeck zu den „Pionieren“ in Sachen „Ambulante Pflegedienste“. Und die examinierte Krankenschwester traute sich den Schritt in die Selbstständigkeit, gründete ihren „Ambulanten Pflegedienst Aydin“ (APA). Und damit begann vor nunmehr 18 Jahren eine wahre Erfolgsgeschichte. So zählte „APA“ am Anfang 6 Mitarbeiter, doch inzwischen sind es täglich 20 ausgebildete Fachkräfte, die die Kunden zu Hause besuchen, sich um sie kümmern und pflegen. Kunden aus...

  • Gladbeck
  • 03.04.12
  •  1
Anzeige
Die Vorstandsvorsitzenden René Obermann (l., Telekom) und Wijnand Donkers (Annington) drücken den Startknopf

Glasfaser als Zauberwort: Deutsche Annington kooperiert mit der Telekom

Telekom-Chef René Obermann war extra aus Bonn nach Bochum an die Philippstraße geeilt, um persönlich über den Start einer umfangreichen Kooperation mit der Deutschen Annington Immobiliengesellschaft (DAIG) zu informieren. Dabei ist „Glasfaser“ der zentrale Begriff: In den nächsten acht bis zehn Jahren sollen 171.000 Wohnungen des Bochumer Anbieters an das neue Glasfasernetz des Telekommunikationsriesen angeschlossen werden. In der ersten Phase erhalten bis 2013 zunächst 42.000 Wohnungen in...

  • Bochum
  • 30.03.12
Anzeige

Im "Mühleneck" kann gefeiert werden

Das "Mühleneck" steht unter neuer Regie: Ab sofort betreibt der Kegelverein „Geld spielt keine Rolle“ das Lokal an der Mühlenstraße 1. Öffnen werden die lustigen Kegelbrüder ihr „Vereinsheim“ - das natürlich jeder interessierte Gast besuchen darf - immer donnerstags, freitags und samstags, vor Feiertagen sowie an den Tagen, an denen Schalke spielt. Stimmungsmusik, Kicker, Dart und nette Leute sorgen bei den Gästen so für gute Laune.

  • Dorsten
  • 30.03.12
Anzeige
Der zukünftige Filialleiter Kai Waschik (l.) und Geschäftsführer Franz-Josef Piekny zeigen auf der Baustelle an der Hofsteder Straße die Pläne für das Bauhaus-Fachcentrum auf dem ehemaligen Gelände des Ratio-Einzelhandels.

15.000 Quadratmeter und mehr - diese Größe haben für Bauhaus zeitgemäße Märkte

15.000 Quadratmeter und mehr - das sind Zielgrößen moderner Baumärkte, die bei Bauhaus Fachcentren heißen und praktisch 15 Fachgeschäfte unter einem Dach vereinen. Bis zum Sommer entsteht an der Hofsteder Straße ein ähnliches Vorzeigeobjekt wie in Witten-Annen. Aus Platzgründen ist jedoch die dort umgesetzte „Drive-in Arena“ für Baumaterialien in Bochum nicht möglich. Rund drei Hektar groß ist das Grundstück unweit der A40-Abfahrt Hofstede, das Bauhaus für den Neubau in Bochum zur...

  • Bochum
  • 30.03.12
  •  2
Anzeige

INLINE führt den 2. Deutschen Fitness-Wirtschaftskongress durch

Auf dem 2. Deutschen Fitness-Wirtschaftskongress der Inline Unternehmensberatung diskutierten Branchenvertreter und Experten über Entwicklungen, Innovationspotentiale und Strategien. Das Dorstener Unternehmen blickt sowohl auf einen erfolgreichen Kongress als auch auf eine aktuelle Testauszeichnung des Nachrichtensenders ntv und der Deutschen Instituts für Servicequalität zurück. Erneut ist Injoy nach 2010 nun auch in 2012 zum besten Fitnessstudio ausgezeichnet worden.

  • Dorsten
  • 30.03.12
Anzeige
Marina Maßner (l.) und Julia Brodhage haben die Praxis „physiobeweggrund“ in Lütgendortmund eröffnet.

Praxis "physiobeweggrund" sorgt für richtige Bewegung

Julia Brodhage und Marina Maßner haben eine Praxis für Physiotherapie „physiobeweggrund“ an der Lütgendortmunder Straße 135 eröffnet. Die Physiotherapeutinnen bieten neben klassischer Krankengymnastik und „Manueller Therapie“ auch manuelle Lymphdrainage, Babymassage, Fußreflexzonentherapie, Kinesiotaping, Physiotherapie nach dem Pilateskonzept, progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Gerätetraining und Gesundheitskurse an. www.physiobeweggrund.de

  • Dortmund-West
  • 30.03.12
Anzeige

Stadtwerke Essen präsentiert Energiespartipps: Hochleistungsgerät Computer

Der Computer läuft heutzutage fast den ganzen Tag. Dieser Dauerbetrieb erhöht die Stromrechnung erheblich. Zusätzlich tappen wir gerade bei Computerbildschirmen oft in die Stand-by-Falle. Auch wenn sich der Bildschirm nach einiger Zeit automatisch herunterfährt, bezieht er weiter Strom. Denn er ist nur in eine Art Tiefschlaf versetzt. In der Systemsteuerung Ihres Computers können Sie die Option „Monitor ausschalten“ auswählen. Dies bezweckt, dass sich der Bildschirm nach einer von Ihnen...

  • Essen-Süd
  • 30.03.12
Anzeige
Sasha Cole (l.) und Stefan Hensel freuen sich in ihrer zweiten Fan-Gaststätte "Zum Anpfiff Zwei" am Burgwall auf die Fußballfans

Der Zweite Anpfiff: Neue Fankneipe am Burgwall

Mit seinem "Anpfiff" in Hörde hat Stefan Hensel schon einen Volltreffer für BVB-Fans gelandet. Jetzt eröffnet den "Anpfiff Zwei": Auch am Burgwall 6 gibt es im Schwarz-Gelben-Kneipendesign alle Spiele live auf dem Großbildschirm zum Mitfiebern. Außerdem bietet er im benachbarten Imbiss "Feuerkessel" alles, was das Herz des Fußballfans begehrt. Zum Spiel gegen Wolfsburg am Samstag, 7. April, gibt es ein Bier für 1 Euro. Geöffnet ist von 12 Uhr bis um 5 Uhr, am Wochenende wird um 6 Uhr wieder...

  • Dortmund-City
  • 29.03.12

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.