Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Das Start-up Skinuvita hat den Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre der Universität Witten/Herdecke gewonnen.
2 Bilder

Start-up Skinuvita gewinnt Preis der Universität Witten/Herdecke
Preis für Gesundheitsvisionäre

Für besonderes Engagement gegen chronische Hautkrankheiten wurde das Start-up Skinuvita mit dem Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre der Universität Witten/Herdecke ausgezeichnet. „Die Fokussierung auf ein echtes Problem vieler Patientinnen und Patienten, die digitale Innovationskraft und der Nachhaltigkeitsaspekt haben besonders überzeugt“, lobte Professorin Sabine Bohnet-Joschko, Inhaberin des Lehrstuhls für Management und Innovation im Gesundheitswesen, stellvertretend für die Jury. Zwei...

  • Witten
  • 23.11.21
2 Bilder

Erster Spatenstich für Glasfaserausbau am 23. November
Jetzt geht lohoos! Schnelles Internet für 2559 Haushalte in Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck

Die Digitalisierung schreitet voran. Schnelles Internet, fixe Datenleitungen für Büro und Homeoffice, Streamingdienste ohne Einschränkungen, und das obwohl gerade die ganze Familie im Netz unterwegs ist. Das, wovon gerade im ländlichen Bereich noch Viele träumen, wird für zahlreiche Bürgerinnen und Bürger von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck bald Wirklichkeit. Die Bietergemeinschaft bestehend aus Stadtwerke Borken, Epcan und Muenet konnte sich in einem europaweiten Ausschreibungsverfahren...

  • Hamminkeln
  • 23.11.21
Von links nach rechts: Nina Weiß: Zentrale Dienste – Stabsstelle Betriebsleitung, Sonja Eisenmann: Stabsstelle Klima & Nachhaltigkeit – Leiterin und Klimaschutzbeauftragte und Christoph Sobotta: Zentrale Dienste – Baubetreuung

Stadt Bochum
Bochum ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen

Die Stadt Bochum will ihrer Vorbildrolle als klimaneutrale Stadt gerecht werden. Im nachgebesserten Klimaschutzgesetz-Entwurf strebt das Bundeskabinett eine Treibhausgasneutralität bis 2045 statt 2050 an. Ein wichtiger Hebel zur Erreichung von Klimaneutralität stellt auch der Gebäudebestand dar, der nun gefordert ist, seine Emissionen um 51 Millionen CO2- Äquivalent von 2020 auf 2030 zu reduzieren. Das bedeutet, dass in Zukunft die Gebäude in Bochum nur noch einen sehr geringen Energiebedarf...

  • Bochum
  • 23.11.21

Bottrop auf Kurs - gutes IW Ranking
Institut der deutschen Wirtschaft bescheinigt Stadt Dynamik

Bottrop auf Kurs - einen weiteren Beleg für diesen Umstand liefert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) als ein Ergebnis seines neusten Städterankings der 71 größten deutschen Kommunen. Im Dynamikranking, das die jüngsten Fortschritte bei wirtschaftlichen Faktoren misst, schiebt sich Bottrop deutlich nach vorne. Mit Blick auf das Gesamtranking hat unsere Stadt mit dem 63. Platz allerdings wie alle Ruhrgebietsstädte einige Luft nach oben. Die Wirtschaftsforscher werten in den vier...

  • Bottrop
  • 23.11.21
2 Bilder

Emscher-Lippe: Zukunftschancen der Region

Auf Einladung des Vereins für Orts- und Heimatkunde e.V. Gelsenkirchen-Buer (VOHK) hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller  in den Räumlichkeiten des Kunstmuseums Gelsenkirchen zu rund 30 Gästen aus der Emscher-Lippe-Region gesprochen. Bei dem Vortrag der Regierungspräsidentin ging es um nicht weniger als um die Zukunftschancen der Region. Der Abend stand unter dem Motto: „Gemeinsam stark: Die Emscher-Lippe-Region.“ Akteure in der Emscher-Lippe-Region Der Vorsitzende des VOHK, Georg Lecher,...

  • Marl
  • 23.11.21
Axel Tepaß (rechts) mit dem Innungsvertreter bei der Verleihung in Oberhausen.

Silberner Meisterbrief
Auszeichnung für Fleischermeister Axel Tepaß

Den "Silbernen Meisterbrief" bekam Fleischermeister Axel Tepaß im Rahmen eines feierlichen Abends im Schloss Oberhausen vom Vorsitzenden der Fleischerinnung Rhein Ruhr verliehen. Fleischermeister Axel Tepaß, bekannt von den Wochenmärkten der Region, legte 1996 als einer der jüngsten seiner Zunft (mit 22 Jahren) in Heidelberg seine Meisterprüfung ab. Er begann seine Ausbildung 1990 und legte, nach nur 2,5 Jahren seine Gesellenprüfung als Jahrgangsbester ab. Nach seinem Wehrdienst und Tätigkeiten...

  • Wesel
  • 23.11.21

Weseler Agentur Wölffe gewinnt German Design Awards
Doppelter Jury-Preis für die Niederrheiner

Die Werbeagentur Wölffe aus Wesel hat einen besonderen Grund zu feiern: Zwei Designprojekte wurden von der internationalen Fachjury des German Design Awards ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, dass wir gleich zwei Awards für unsere Projekte erhalten haben. Glücklicher und stolzer als die Auszeichnungen machen mich aber die Zufriedenheit unserer Kund*innen und dass wir mit unserem Team eine hohe Qualität abliefern“, so Jakob Wolff (33), Inhaber der 2010 gegründeten Agentur. Mit den Corporate...

  • Wesel
  • 23.11.21
Professor Frey, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Schmerz- und Palliativmedizin im Marien-Hospital Herne, zeigt, wie durch den Einsatz künstlicher Intelligenz die neue Technik frühzeitig vor einem Blutdruckabfall warnt und die mögliche Ursache für den Abfall angibt.

Technologie der Zukunft ist Alltag in Herne
Künstliche Intelligenz revolutioniert Anästhesie

Während einer Operation vorhersagen, wann sich der gesundheitliche Zustand eines Patienten verschlechtern wird - was zunächst nach einer Zukunftsvision klingt, ist nun mittels modernster Technik in der Anästhesie möglich: Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz erstellt ein Computer kontinuierlich Auswertungen, die vor einem Blutdruckabfall warnen, bevor er eintritt. Das Marien-Hospital Herne, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, setzte diese Technik als erstes Krankenhaus in...

  • Herne
  • 22.11.21
2 Bilder

DIE FAMILIENUNTERNEHMER Niederrhein Düsseldorf
Wiedergewählt: Marco van der Meer

Einstimmig bestätigten DIE FAMILIENUNTERNEHMER Niederrhein Düsseldorf den Unternehmer Marco van der Meer in seinem Ehrenamt als Vorstandsvorsitzender. Auch die anderen Mitglieder des Gremiums wurden bei der Mitgliederversammlung im Gründer- und Technologiezentrum Solingen ohne Gegenstimme wiedergewählt. Zudem gibt es zwei Neue im Vorstandsteam: Christa Stein, Chefin der am Düsseldorfer Carlsplatz residierenden Design-Agentur Brösske, Meyer & Ruf sowie Yvonne Schmittenberg, die in dritter...

  • Düsseldorf
  • 22.11.21
Anstelle von Kontrollen schlägt DSW 21 vor, wieder zur FFP2-Maskenpflicht zurückzukehren.

Flächendeckende Kontrollen im ÖPNV seien nicht möglich- DSW21 appelliert an Politik
FFP2-Pflicht statt 3G-Aktionismus

Den politischen Gedankenspielen, eine 3G-Pflicht für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs einzuführen, erteilt DSW21 eine klare Absage: „Wir würden es begrüßen, wenn die Politik im Kampf gegen die Coronapandemie Maßnahmen beschließt, die wirklich effizient und wirksam sind und andererseits auch kontrolliert werden können“, sagt Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender des Dortmunder Verkehrsunternehmens. „Aktionismus hilft in der aktuellen Situation niemandem. Wenn wir den Menschen eine...

  • Dortmund-City
  • 22.11.21

Moerserin gewinnt Speaker Award
Moerserin gewinnt Speaker Award

Moerser Immobilien Expertin überzeugt auf internationalem Speaker Slam und erreicht Weltrekord. 11 Nationen waren am 19.11.2021 in Mastershausen vertreten und wurden mittels Live-Stream weltweit auf YouTube übertragen. Birgit Schelberg, Expertin in der Bewirtschaftung von Immobilien, Investments und Vermögensaufbau trat gegen Unternehmer des Jahres an, überzeugte durch ihre Expertise und rief besonders Frauen auf, ihr Vermögen aufzubauen und selbst zu verwalten. Wir sind doch alle unser eigener...

  • Moers
  • 22.11.21
4 Bilder

Elektronikhändler eröffnet ersten Store in Deutschland
Coolblue jetzt im Kö-Bogen II

Mit viel Konfetti eröffnete der niederländische Elektronikhändler Coolblue vergangenen Freitag seine erste deutsche Filiale im Düsseldorfer Kö-Bogen II. Um 10 Uhr durchschnitt Store Manager Stefan Kleinsorge, nach einer Begrüßung durch den Geschäftsführer Pieter Zwart, das in Coolblue-Farben gehaltene blau-orangene Band und gab die Tür für Kundinnen und Kunden frei. In dem 2.600 m2 großen Store haben Interessierte die Möglichkeit, sich mehr als 1.000 Elektronikprodukte aus acht Produktenwelten...

  • Düsseldorf
  • 22.11.21
  • 1
  • 1
2 Bilder

Weltrekord und Excellence AWARD geholt.
Einzigartiger Beitrag

Einzigartiger Beitrag brachte den AWARD nach Südwestfalen. Internationaler Speakerslam wird auf zwei Bühnen ausgeführt und stellte Weltrekord auf. Am 19.11.2021 fand in Mastershausen (Germany) der Internationale Speakerslam mit 88 Teilnehmern statt. Die Teilnehmer kamen aus 12 Ländern und es wurde in 4 verschiedenen Sprachen die Reden vorgetragen. Die Teilnehmer, die durch die Vorausscheidung gekommen waren, mussten in 4 Minuten ihre Botschaft vermitteln. Der Wettstreit zwischen den Teilnehmern...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.11.21
  • 1
Anzeige
Auf den ersten Blick wirken die E-Mails der Kriminellen ziemlich echt. Sie lassen sich dann aber schnell als Fälschung erkennen.
2 Bilder

Eurojackpot: Derzeit kursieren verstärkt gefälschte Schreiben
Betrüger versprechen großen Gewinn

Endlich den großen Gewinn landen: Darauf hoffen alle Eurojackpot-Spieler. Diese Hoffnung ist nicht unbegründet – denn Woche für Woche gewinnen tatsächlich Spielteilnehmer hohe Beträge. Und genau dies nutzen Betrüger aus. Sie verschicken E-Mails oder Briefe mit gefälschten Anschreiben und versprechen darin sechsstellige Summen. Die Kriminellen verwenden dafür unter anderem das WestLotto-Logo und den Namen des WestLotto-Geschäftsführers. Auf den ersten Blick mögen diese Briefe echt aussehen. Bei...

  • Essen
  • 22.11.21
Bis zu sechsmal stündlich rollen die Linien 322 und 323 in beide Richtungen

Zusatzfahrten der Linien 322 und 323 in Herne
Zum Cranger Weihnachtszauber

Die Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel (HCR) erweitert mit Beginn des Cranger Weihnachtszaubers wieder ihr Angebot zum Kirmesplatz. Über den Linienweg der bekannten Kirmeslinie 322 ergänzen zusätzliche Gelenkbusse zum Wanne-Eickeler Hauptbahnhof und Herner Bahnhof den Verkehr. Fahrgäste können Zusatzfahrten an den kommenden Freitagen, Samstagen und Sonntagen nutzen. Die planmäßige Linie 323 steht auf dem Streckenstück von Bochum-Hiltrop über Herne Bahnhof, Crange, Wanne-Eickel Hauptbahnhof nach...

  • Herne
  • 19.11.21
Bild: Die Pflege-Ausbildung findet großteilig unter fachkundiger Anleitung am Patientenbett statt.

Bewerbungstag im Bergmannsheil zeigt Ausbildungschancen
Pflegeprofi werden!

Jetzt durchstarten: Wer sich über Ausbildungschancen in der Pflege informieren möchte, sollte sich den Bewerbungstag im Bergmannsheil nicht entgehen lassen: Am 26. November 2021, 10:00 bis 16:00 Uhr, können sich Interessierte umfangreich informieren, Pflegetechniken selbst ausprobieren und sich mit Azubis, Praxisanleitungen und Lehrkräften austauschen. Je nach Interesse und Eignung erhalten Bewerberinnen und Bewerber eine Zusage für einen Ausbildungsplatz direkt vor Ort und am gleichen Tag....

  • Bochum
  • 19.11.21
Fünf Wochen alt sind die Löwenbabys in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, die jetzt ihre Wurfbox verlassen haben.

Nachwuchs in Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
Löwenbabys verlassen Wurfbox

Der dreifache Löwennachwuchs in der Zoom Erlebniswelt, Bleckstraße 64, hat die Wurfbox verlassen und ist in seiner Höhle am Besucherweg für die Öffentlichkeit zu sehen. In einer feierlichen Präsentation enthüllte Oberbürgermeisterin Karin Welge gemeinsam mit Markus Karl, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, das zeitweilig verdeckte Innengehege und gab den Blick auf das kleine Löwentrio frei.  „Ich freue mich sehr, Ihnen heute die drei neuen Bewohner der Zoom Erlebniswelt präsentieren zu...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.21
  • 1
  • 2
Gemeindeleiter Kay Makschin führt Pastorin Zohreh Niazi Vahdati durch den Vorhang mit den Segenswünschen. Gemeindeleitungsmitglied Dörte Wilkop begleitete die Einführung der neuen Seelsorgerin der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Buer (v.l.).

Neue Pastorin in Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Buer
Zohreh Vahdati verbindet Kulturen

In einem festlichen Gottesdienst wurde die iranische Pastorin Zohreh Niazi Vahdati als Seelsorgerin mit einer Teilzeitanstellung in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Buer, Am Spinnweg, willkommen geheißen. In einem Teil für die Kinder wurde erprobt, wie es ist, sich führen zu lassen, ohne etwas sehen zu können - Vertrauenssache. Pastorin Christine Schultze sprach in ihrer Predigt über Berufung. Gott ist der, der Menschen losschickt, weil er sie dafür ausgesucht und begabt hat. Und wenn...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.21
Anzeige
Der Deutschland-Achter gewann bereits im Jahr 2019 den Award für die Mannschaft des Jahres. In diesem Jahr ist er erneut für die Kategorie nominiert.

Gesucht werden die NRW-Sportler des Jahres
Jetzt voten: FELIX-Champions-Awards 2021

Endlich wieder da: Mit den FELIX-Awards werden seit mehr als zehn Jahren Sportlerinnen und Sportler aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise hervorgetan haben. Pandemiebedingt werden die Preise den Gewinnerinnen und Gewinnern in diesem Jahr nicht im Rahmen einer Gala, sondern persönlich durch die Veranstalter und Partner des FELIX-Champions-Awards übergeben. Online-Voting Alle interessierten Bürger sind aufgerufen, bis zum 30. November unter...

  • Essen
  • 19.11.21
Neue Fenster und Farben für die Dogewo-Häuser in der Württemberger Straße 28-38 in Eving.

Dogewo21 hat sechs Wohnhäuser an der Württemberger Straße in Eving saniert
Neue Fenster und Farbe

Die Wohnungsgesellschaft Dogewo21 setzt ihre Bestandspflege in Eving kontinuierlich fort. Jetzt ist ein erster Bauabschnitt in der Württemberger Straße fertig. Den Auftakt für eine weitere große Instandhaltungsmaßnahme in Eving haben die sechs Wohnhäuser in der Württemberger Straße 28-38 gemacht. Neben dem Austausch von Fenstern standen seit Juni 2021 die Sanierung der Balkone, Treppenhäuser und Hausflure auf dem Bauplan. Zusätzlich wurden die Kellerausgänge beleuchtet und die...

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.21
Zwei neue Restaurants im Glückauf-Center am Markt. Darüber freuen sich Xhenita Mehmeti von der Gladbecker Wirtschaftsförderung, Gerd Matern (Glückauf-Center-Immobilienverwaltung), Fabian Maraun (Volksbank Immobilien), Stadtbaurat Volker Kreuzer und Run Yang Zhu vom chinesich-japanischen Restaurant Sakura. Foto: Braczko

Glückauf-Center als Einkaufs- und Restaurant-Ziel
Sushi oder Burger? Beides!

Es geht entschlossen weiter im Glückauf-Center am Markt in Gladbeck-Mitte. Am Donnerstag stellte Gerd Matern von der Haus- und Immobilienverwaltung zwei neue Restaurants vor. von Peter Braczko Das Besondere daran: Im nächsten Frühsommer können sich die Gladbecker auf eine Außengastronomie mit Blick auf den Markt freuen. „Burger-me“ und „Sakura“ nennen sich die beiden Restaurant-Anbieter. „Burger-me“ hat bereits in 126 deutschen Städten Filialen – und was dort hauptsächlich im Angebot steht, ist...

  • Gladbeck
  • 19.11.21
Der NRW-Digitalzuschuss kann online beantragt werden. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Förderprogramme können Marler Geschäftsleuten helfen bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung im Handel, im Gastgewerbe und in der touristischen Wirtschaft stellt besonders kleine Unternehmen vor große Herausforderungen. Hilfe bieten zwei besondere Förderprogramme, auf die die städtische Wirtschaftsförderung jetzt aufmerksam macht. Unternehmen des Einzelhandels Die Programme „NRW-Digitalzuschuss Handel“ sowie „NRW-Digitalzuschuss für die gastgewerbliche und touristische Wirtschaft“ zielen auf die Unterstützung von Unternehmen bei der Umsetzung von...

  • Marl
  • 19.11.21
Frank Thiemann und Anke Schürmann-Rupp
Fotograf: Martin Schmüdderich
2 Bilder

Arbeitsagentur und Jobcenter Gelsenkirchen
Unternehmer netzwerken zum Thema Qualifizierung

Agentur für Arbeit und Jobcenter Gelsenkirchen luden zum Unternehmerfrühstück Coronabedingt in kleinem Kreis, aber nicht minder interessiert fanden sich am vergangenen Mittwoch einige Gelsenkirchener Unternehmer in den Räumlichkeiten des Jobcenters Gelsenkirchen ein, um sich mit den Expertinnen und Experten von Jobcenter und Agentur für Arbeit zum Thema Qualifizierung und Weiterbildung von Mitarbeitern auszutauschen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Agenturchef Frank Thiemann und...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.21

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.