Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Sehr beliebt in der Eissporthalle Dorsten: Die Kids-Disco bringt Schwung und Spaß auf die Eisfläche.

Spaß auf dem Glitzerparkett
Kühler Spaß an heißen Tagen – die Eissporthalle Dorsten ist mit Erfolg in die neue Saison gestartet

Schlittschuhe an und ab aufs Eis – das geht auch schon mitten im Sommer. Seit August hat nämlich die Eissporthalle Dorsten geöffnet. Seither ist die Saison gut angelaufen: Bei Hitze ist die Eisfläche eine dankbare Abkühlung. 600 Liter Wasser sind frisch auf der 1800 Quadratmeter großen Fläche verteilt. Es ist ein Tag mitten in der Woche. Einige wenige laufen über das Eis, zeichnen ihre Linien hinein. Sie tragen Jacken und dicke Pullover. Nutzen die freie Fläche. Alle zwei Stunden...

  • Dorsten
  • 08.10.19
  •  1

Antrag auf Genehmigung und die dazugehörigen Unterlagen liegen auch in Haltern aus
Chemiepark Marl wächst weiter

Haltern/Marl. Im Chemiepark Marl ist geplant, die bestehende Anlage zur Herstellung von Acetylen zu erweitern und zu verändern. Gleichzeitig soll eine Anlage zur energetischen Verwertung von Trockenruß und zwei weiteren flüssigen Kohlenwasserstoffen mit einer maximalen Feuerungswärmeleistung von 25 MW zur Dampferzeugung errichtet werden. Das soll bis Ende 2021 erfolgen. Die Bezirksregierung Münster hat als Genehmigungsbehörde veranlasst, dass der Antrag auf Genehmigung und die dazugehörigen...

  • Haltern
  • 08.10.19
  •  1
Foto: Stadt OB
3 Bilder

400 neue Arbeitsplätze sind möglich
Hotel - Büro - Sky Lounge

Ein hochwertiger Hotel- und Bürokomplex soll auf dem freien Grundstück vor der Marina Oberhausen zwischen Centro und Rhein-Herne-Kanal entstehen. Das neue Vorzeigeprojekt aus der Feder des Berliner Architekten Thierry Louvieaux präsentieren Stadt und Oberhausener Gebäudemanagement GmbH (OGM) auf der größten Immobilienfachmesse Deutschlands, der Expo Real in München. Oberbürgermeister Daniel Schranz zeigt sich von dem Vorhaben begeistert: „Gerade im gehobenen Segment fehlen uns in...

  • Oberhausen
  • 08.10.19

„Dirty-Job-Pranger“ für schwarze Schafe der Reinigungsbranche

Warnstreiks in der Gebäudereinigung werden in dieser Woche sensible Bereiche der Infrastruktur und Teile der Autoindustrie sowie deren Zulieferer treffen. Nach erfolglosen Tarifgesprächen erhöht die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU damit den Druck auf die Arbeitgeber, an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Gleichzeit will sie Namen von Unternehmen der Gebäudereiniger-Branche öffentlich machen, die den tariflosen Zustand nutzen, um Reinigungskräfte durch die Änderung von Arbeitsverträgen zu...

  • Duisburg
  • 08.10.19
Seit 2011 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleine Lönsstraße leer. Foto: Archiv

"Detailplanung" an der Kleine Lönsstraße
Neues Leben im ehemaligen Aldi-Gebäude

Seit 2011 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleine Lönsstraße leer. Dass sich noch in diesem Jahr etwas am Standort tun soll, hatte der Stadtanzeiger im Januar berichtet. Wie ist der Stand der Dinge? Man befinde sich in der Detailplanung, erklärt Andreas Heier (Heier GbR) auf Anfrage. "Wir sind dabei, die Pläne für die Wohnungen zu überarbeiten, um den Bedürfnissen der potentiellen Mieter optimal zu entsprechen." Hier ginge es beispielsweise um die Größe der Wohnungen. Wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.19
  •  1

Content Marketing For Law Firms

The legal industry is often categorized as severe, stuffy and boring. Law firms are often struggling to create content that complies with industry guidelines and is compelling enough to trick potential customers into hiring them. After all, there are only so many ways to give the contents of law firm an interesting touch, right? The good news is that, in contrast to many lawyers and marketers, there are indeed many ways to create engaging content for law firms. All it takes is the right...

  • Alpen
  • 07.10.19
Anzeige

Rund sieben Millionen Euro im Spiel 77-Jackpot
Am Mittwoch wird garantiert ausgeschüttet!

Nachdem auch in der zwölften Ziehung in Folge in der Zusatzlotterie Spiel 77 niemand die Gewinnklasse 1 getroffen hat, wird der mit rund sieben Millionen Euro gefüllte Jackpot in der Ziehung am Mittwochabend garantiert ausgeschüttet. Auch am letzten Samstag, 5. Oktober, hatte kein Spielteilnehmer alle sieben Zahlen der Endziffernlotterie richtig. Zwar konnten gleich sieben Tipper bundesweit die letzten sechs Ziffern der gezogenen Gewinnzahl 1561266 treffen, für den ganz großen Coup fehlte...

  • Essen
  • 07.10.19
Ein tolle Team: Luca, Lutti und Dr. med dent. Lennart Shlotmann empfingen am Wochenende rund 1.000 Gäste in ihrer bekannten Praxisklink am Platz der Deutschen Einheit.
2 Bilder

Tolle Feier mit vielen Gästen
30 Jahre Praxis Dr. Schlotmann

„Wir hatten eine tolle Jubiläumfeier mit vielen lieben Gästen“, so Luca Schlotmann. Mutter Lutti Schlotmann ergänzt: „Auch der Regen konnte uns an unserem Jubiläums-Wochenende die Stimmung nicht verderben.“ Übers Wochenende verteilt besuchten rund 1.000 Gäste die Praxis am Platz der Deutschen Einheit 8. Gefeierte wurde das 30-jährige Bestehen der Praxis Dr. Schlotmann. Es gab interessante Vorträge zum Thema Zahnmedizin am Samstag, eine Feier mit der Familie und dem Team am Samstagabend und...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Ulrike Laux, Mitglied des Bundesvorstandes IG BAU

Streikwoche steht bevor: Infrastruktur und Automobilindustrie betroffen

IG BAU ruft Arbeitgeber auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren Der Tarifstreit in der Gebäudereinigung beschert Deutschland eine neue Streikwoche: Ab Wochenbeginn wird es bundesweit zu weiteren Warnstreiks kommen. Das kündigte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am Freitag an. Insbesondere „sensible Bereiche der Infrastruktur“ sollen von Arbeitsniederlegungen im Reinigungssektor betroffen sein, so die Gebäudereiniger-Gewerkschaft. „Ebenso die Autoindustrie sowie deren Zulieferer. Die...

  • Duisburg
  • 05.10.19
  •  1
Christoph Hohoff (l.) und Tommy Schafran (2.v.r.) übergaben jetzt die Geräte an Matthias Müller und Anita Flacke vom zdi-Netzwerk Perspektive Technik. Foto: Böinghoff

3D-Drucker zum Ausleihen
Zdi-Netzwerk Perspektive Technik mit Geräten ausgestattet

3D-Drucker faszinieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen und sind daher ideal, um Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern. Doch 3D-Drucker sind teuer in der Anschaffung und daher für Schulen auch im Kreis Unna meist unerschwinglich. Durch die Kooperation des zdi-Netzwerkes Perspektive Technik im Kreis Unna mit der privaten Hochschule FOM Essen und weiteren Partnern im Projekt FlexLabPlus konnte das heimische zdi-Netzwerk nun solche zukunftsträchtigen Geräte in ihr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.10.19
Barbara Nickesen

AOK Rheinland/Hamburg: Auswertung zur Arbeitsunfähigkeit
Fehlzeiten wegen psychischer Erkrankungen nehmen weiter zu

In den Betrieben des Kreises Wesel ist der Krankenstand im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 3,04 Prozent zurückgegangen und liegt jetzt bei 6,02 Prozent. Mit diesem Wert liegt der Kreis Wesel leicht über dem Durchschnitt des Rheinlandes (5,88). Das zeigt die Auswertung der Arbeitsunfähigkeitsdaten von rund 32.000 Beschäftigten aus dem Kreisgebiet, die bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert sind. Unter dem Begriff Krankenstand wird der Anteil der Arbeitsunfähigkeitstage an...

  • Wesel
  • 04.10.19
Betriebsratsvorsitzende Herbert Aldenhoff, Serviceleiter Andreas Jasper, Robert Willimzig, Dirk Bickmann und die beiden Geschäftsführer Clemens und Jörg Borgmann.

Ein Grund zum Feiern
Zwei Mal 25 Jahre Betriebszugehörigkeit beim Autohaus Borgmann

Die Mitarbeiter Robert Willimzig und Dirk Bickmann feiern in diesem Herbst ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit beim Autohaus Borgmann. Robert Willimzig hat als Kfz-Mechatroniker vor 25 Jahren begonnen und ist heute einer der Top-Servicetechniker der Opel Organisation. Dirk Bickmann ist gelernter Kaufmann und heute als Organisationsleiter und EDV-Experte der gesamten Firmengruppe unersetzlich. Zusätzlich untersteht ihm die gesamte Personalverwaltung. Es gratulieren die beiden...

  • Dorsten
  • 04.10.19

Die Emscher-Uni am Wirtschaftsstandort Oberhausen
Wertvoller Impuls

Der Unternehmerverband begrüßt den Vorstoß von fünf Städten im nördlichen Ruhrgebiet, eine Emscher-Uni zu gründen. Diese könnte dem Wirtschaftsstandort Oberhausen Aufschwung, Arbeitsplätze, neue Einwohner und die dringend benötigten Nachwuchs-Fachkräfte bringen. Welche Impulse eine neue Hochschule einer Stadt geben kann, zeigen eindrucksvoll die beiden gerade zehn Jahre alt gewordenen Fachhochschulen in Oberhausens Umgebung: die Hochschule Ruhr West, Mülheim/Bottrop, und die Hochschule...

  • Oberhausen
  • 04.10.19
Aufmerksam lauschten die Teilnehmer den Ausführungen der Referenten.

Auf Einladung der Wirtschaftsförderung
Handwerkerfrühstück in Wickede

Wickede. Zu einem Handwerkerfrühstück hatte die Wirtschaftsförderung der Gemeindeverwaltung die ortsansässigen Handwerkerbetriebe im Ort eingeladen. Neben einem kleinen Programm diente die Veranstaltung auch zum Austausch untereinander. „Kurzweilig und authentisch; das war unser Ziel“, erläuterte Ruth Hornkamp (Wirtschaftsförderung) den Anspruch der Veranstaltung. Für die erste Veranstaltung hatte Malermeister Ulrich Bartmann seine Halle in der Erlenstraße zur Verfügung gestellt. Dort kamen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 04.10.19
Anzeige
Haben Sie es schon mal ausprobiert? Fußball ist keine Wissenschaft – auch bei TOTO 6aus45 nicht. Zum Wochenende (5./6. Oktober) steht der Jackpot bei der Auswahlwette bei rund drei Millionen Euro (Gewinnchance 1: rd. 8,1 Millionen).

Aufs Unentschieden kommt es an

Jackpot von rund drei Millionen Euro am Wochenende (5./6.10.) Fußball ist keine Wissenschaft. Auch nicht wenn es darum geht, Wochenende für Wochenende aus einer Auswahl von 45 Spielen auf die sechs Partien zu tippen, die mit den höchsten Unentschieden enden. Nicht Sieg, nicht Niederlage – das Remis ist hier entscheidend. Je torreicher, desto besser. Genau darum geht es bei der TOTO 6aus45 Auswahlwette. Hört sich vielleicht kompliziert an, ist es aber nicht. Die einen setzen sich intensiv...

  • Essen
  • 04.10.19
Die Organisatoren freuen sich auf den diesjährigen Herbstmarkt in Kalkar.

Händler-, Trödel- und Büchermarkt in Kalkar
Da schlägt das Stöberherz höher

Kalkar. Seit mehr als 25 Jahren veranstaltet der Werbering Kalkar aktiv e.V. den Herbstmarkt in der Nicolaistadt. Auch in diesem Jahr haben sich die Organisatoren wieder einiges einfallen lassen um die Besucher am Sonntag, 13. Oktober,  zu begeistern. "Uns war es in diesem Jahr wichtig die einzelnen Straßen noch besser einzubinden und ein breites Angebot für Jedermann zusammenzustellen," so Han Groot-Obbink. Bereits zu Beginn der Altkalkarer Straße präsentiert sich der Hegering Kalkar, mit der...

  • Kalkar
  • 03.10.19

Maus-Türöffner-Tag in der Apotheke im EOC
Einen Blick hinter die Kulissen einer Apotheke

Kleve. Seit einigen Jahren beteiligt sich die Apotheke im EOC am Türöffner-Tag der Maus. Auch in diesem Jahr hatten erneut zahlreiche Kinder die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen einer Apotheke zu schauen. Dabei wurden Fragen wie: Wo kommen die Medikamente her? Wie werden Salben speziell hergestellt? oder der Tagesablauf in einer Apotheke erklärt. Mit dabei war natürlich auch das Maskottchen der Apotheke - Edgar Eule. Zu den Besuchern gehört auch Hannes Wensing, der Gewinner der Wildcard,...

  • Kleve
  • 03.10.19
Prof. Dr. Peter J. Heering (Solingen)

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
Solinger Ärzte publizieren und referieren über Nierenerkrankungen

Zwei Mediziner am Städtischen Klinikum in Solingen publizieren in einer der renomiertesten englischen Fachzeitschriften und referieren im Congress Center Düsseldorf vor internationalen Gästen und Fachpublikum. Prof. Dr. Peter J. Heering, Chefarzt der Klinik für Nephrologie und Allgemeine Innere Medizin am Städtischen Klinikum Solingen und Oberarzt der Klinik, Priv.-Doz. Dr. Michael Schmitz, veröffentlichen in der namhaften englischen Fachzeitschrift für Medizin und Wissenschaft "British...

  • Hilden
  • 03.10.19
Auch die Buslinien sind von der Sperrung in Stockum betroffen.

Sperrung der Stockumer Dorfstraße erfordert Umleitungen

Asphaltsanierungsarbeiten führen dazu, dass ab Montag, 7. Oktober bis voraussichtlich Mittwoch, 25. Oktober, die Stockumer Dorfstraße in Unna zwischen der Kreuzung Stockumer Hellweg/Elserstraße bis Hausnummer 36 voll gesperrt wird. Eine entsprechende Umleitung erfolgt über den "Stockumer Hellweg", der B1, "Zum Bröhl", der "Westhemmerder Dorfstraße" und dem "Stockumer Weg". Die VKU Bus-Linien C45, 146, 154, 158, 546 und das AnrufSammelTaxi (AST) müssen wegen der Baumaßnahme eine Umleitung...

  • Unna
  • 03.10.19
Noch vor ein paar Jahren wurden Berge von Äpfeln angeliefert.

Olfen: BUND Olfen braucht Äpfel - Aufruf an alle Apfelsaft-Liebhaber

Der Apfel, ein Allerweltsobst, scheint ein seltenes Gut geworden zu sein. Der BUND Olfen braucht Äpfel, sonst gibt es im nächsten Jahr keinen Streuobstwiesen-Apfelsaft. Auf Grund der Trockenheit und des heißen Sommers konnten in diesem Jahr leider nur sehr wenige Äpfel angekauft werden. Der BUND Olfen startet hiermit einen Aufruf an alle Apfelsaft-Liebhaber. Die Äpfel werden am Samstag, 5. Oktober, von 8.30 bis 13 Uhr entgegen genommen. Der BUND zahlt 0,17 Euro je Kilo. Angenommen werden die...

  • Olfen
  • 03.10.19
Die neues Azubis in alphabetischer Reihenfolge: Mandy Adamczyk, Lena Biermann, Kevin Booth, Juliana Cakaj, Christian Derksen, Zoe Noell Dietrich, Johanna Drißen, Jonas Fiegen, Maurice Hagedorn, Christina Helmert, Sarah Leenen, Mathias Lueg, Lennart Osterkamp, René Pankatz, Miriam Petersilie, Lukas Reinders, Nina Rind, Sofie Ritzrow, Keerthana Sathiyakumar, Daniel Schatschneider, Fabienne Schmidt, Justin Schmidt-Kunter, Leonie Scholten, Merle Sommer, Victor Theunissen, Kevin Wenten, Elisabeth Westerhoff.

LVR-Klinik Bedburg-Hau
27 neue Gesundheits- und Krankenpflegeschüler*innen beginnen ihre Ausbildung

27 neue Auszubildende haben an der LVR–Gesundheits- und Krankenpflegeschule die ersten Schritte in ihrem neuen Ausbildungsberuf unternommen. „Es wird ein anstrengender und verantwortungsvoller Weg für den sich die 12 jungen Männer und 15 jungen Frauen entschieden haben, der sich aber sicherlich für alle die ihn bis zum Ende gehen, lohnen wird,“ ist sich der Leiter der Schule Ludger Geurds sicher. „Er erfordert soziale und emotionale Stärke. Die Konfrontation mit Krankheiten und dem damit...

  • Bedburg-Hau
  • 02.10.19
Anzeige
Wie denken Menschen, die vermögend sind, über Reichtum? Und wie jene, die weniger besitzen? Und beeinflusst das eigene Einkommen den Wunsch nach mehr Geld? Eine Umfrage der Lotterie Eurojackpot geht diesen Fragen nach.

Reich sind immer die anderen

Umfrage belegt, dass die Sicht auf Reichtum vom eigenen Einkommen abhängt Die einen leben im Überfluss, die anderen drehen jeden Cent mehrmals um – kaum ein Thema birgt so viel Diskussionszündstoff wie Geld. Wie denken Menschen, die vermögend sind, über Reichtum? Und wie jene, die weniger besitzen? Eine Umfrage* im Auftrag von Eurojackpot hat herausgefunden: Die Unterschiede sind so groß wie das Gehaltsgefälle selbst. 10.000 Euro – die magische Grenze Ab welchem Einkommen gilt jemand...

  • Essen
  • 02.10.19
Knabber-Paul kommt zum ersten Mal nach Kamen. Fotos (4): Veranstalter
4 Bilder

Oktoberfest der Marktschreier in Kamen
Wer kennt übrigens Knabber-Paul?

Von Freitag, 11. Oktober bis  Sonntag,13. Oktober, findet auf dem Alten Markt das Oktoberfest der Marktschreier statt. Dabei möchte Hollands größter Blumenhändler“ einen Weltrekordversuch im Verkauf von Orchideen ansteuern. Dabei müsste er 1564 unter‘s Volk bringen. Mit dabei sind außerdem: Wurst-Achim, Aal-Ole, Nudel-Anne mit italienischen Teigwaren, Toni mit Bergkäsespezialitäten und erstmals Knabber-Paul mit Schokolade und anderen Naschereien.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.10.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.