Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Weltbild zieht noch diese Woche aus. Archivfoto: Roland Störmer

Unna: Leerstand in der City wird sofort wieder besetzt
Hugendubel kommt, Weltbild-Filiale geht

Wenn die Weltbild-Filiale Ende der Woche (19. November) die Türen in der Unnaer City endgültig schließen wird, will die Buchhandlung Hugendubel so schnell wie möglich einziehen, um das Weihnachtsgeschäft noch mitzunehmen. Hugendubel expandiert und hat jetzt acht Mietverträge von Weltbild-Filialen in Deutschland übernommen. Unna ist ein Standort davon. Der erste Verkaufstag unter Hugendubel soll der Samstag, 27. November, sein. Allen Mitarbeiter*Innen vor Ort sei ein Angebot für eine...

  • Stadtspiegel Unna
  • 15.11.21
Von links: Oberarzt Dr. Uwe Monser, Oberärztin Roswitha Timmer und Chefarzt Dr. Jochen Heger

St. Willibrord-Spital Emmerich
Weiterentwicklung in der Thoraxchirurgie

Das St. Willibrord-Spital in Emmerich stellt die Weichen für die Weiterentwicklung der Thoraxchirurgie: Zum 1. November 2021 hat Roswitha Timmer als Oberärztin der Abteilung begonnen. Die 42-Jährige ist frischgebackene Fachärztin für Thoraxchirurgie und unterstützt Oberarzt Dr. Uwe Monser, der die Abteilung seit 17 Jahren alleinverantwortlich leitet. In der Thoraxchirurgie werden fast ausschließlich Lungenkrebs-Patienten in Diagnostik und Therapie versorgt. Das St. Willibrord-Spital ist eines...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.21
Beim Einschalten der Adventsbeleuchtung.

Stadtspitze und Sponsor Stadtwerke schalteten die Adventsbeleuchtung ein
Dinslaken im Weihnachtslichterglanz

Am 12. November wurde die von den Stadtwerken Dinslaken ermöglichte Weihnachtsbeleuchtung in der Dinslakener Innenstadt wurde symbolisch eingeschaltet. Sie wird die Geschäftsstraßen in der Vorweihnachtszeit in festliches Licht tauchen. Die Stadtwerke Dinslaken unterstützen das Engagement von Stadt, Einzelhandel und Immobilieneigentümern seit vielen Jahren sehr gerne und hoffen auf diesem Wege dazu beizutragen, dass viele Einheimische und auswärtige Besucher die Atmosphäre genießen und Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 15.11.21
Carsten Burckhardt, Mitglied des Bundesvorstandes IG BAU

Dem Fachkräftemangel begegnen - Arbeitsbedingungen attraktiv gestalten und ordentlich bezahlen

"Fachkräftemangel, Fachkräftemangel, Fachkräftemangel. Ich kann das ewige Gejammer der Bauunternehmer nicht mehr hören. Ja, es gibt Lösungen dazu, und die Unternehmen haben es selbst in der Hand, gut ausgebildete Arbeitskräfte zu halten und sogar zu gewinnen." Das sagt Carsten Burckhardt, im Bundesvorstand der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) für das Bauhauptgewerbe zuständig. Nach einer jüngsten Studie des ifo-Instituts klagten im Oktober 34,1 Prozent der Hochbauunternehmen...

  • Duisburg
  • 13.11.21
5 Bilder

Wichtiges Etappenziel beim Neubau der L1-Behelfsbrücke am Kanal bei Hünxe erreicht
360-Tonnen Stahl liegen jetzt am Südufer

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein baut eine neue Kanalbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal. Am Freitag (12. November 2021) konnte die alte Behelfsbrücke herausgezogen werden. Damit wurde ein wichtiges Etappenziel der Großmaßnahme erreicht. Die ziirka 360 Tonnen schwere Behelfsbrücke wurde mithilfe von Rollenkästen, einem Vorbauschnabel und einer Zugeinrichtung herausgezogen und auf dem unmittelbar in der Nähe befindlichen Montageplatz der Stabbogenbrücke für den...

  • Hünxe-Drevenack
  • 13.11.21
  • 2
Nahm stellvertretend für sein Team die Auszeichnung für herausragenden Arbeits- und Gesundheitsschutz in der LWL-Maßregelvollzugsklinik Herne entgegen (v.l.): Daniel Hartelt, Sachgruppenleiter Allgemeine Verwaltung.

Unfallkasse NRW belohnt guten Arbeits- und Gesundheitsschutz
Maßregelvollzugsklinik Herne ausgezeichnet

Weil sie sich seit vielen Jahren über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus vorbildlich für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden einsetzt, wurde die LWL-Maßregelvollzugsklinik Herne im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Donnerstag, 4. November, von der Unfallkasse NRW ausgezeichnet. In einer Feierstunde in der LWL-Henrichshütte in Hattingen erhielt die Klinik für diese überdurchschnittlich gute Leistung neben der Urkunde eine Prämie in Höhe von 6500 Euro. Die...

  • Herne
  • 12.11.21
Über Abmahngefahr – Was ist erlaubt und was verboten? referiert Rechtsanwalt Burkhard Iborg auf Einladung des Unternehmer-Netzwerks K.L.U.G.

Vortrag des K.L.U.G – Netzwerk Gelsenkirchen
Anwalt referiert über Abmahngefahr

Das K.L.U.G – Netzwerk - Kompetente Lokale Unternehmer Gemeinschaft - lädt Gründer und Unternehmer zum letzten Kurzvortrag in Präsenz in diesem Jahr. Über Abmahngefahr – Was ist erlaubt und was verboten? referiert Rechtsanwalt Burkhard Iborg am Mittwoch, 24. November, 19 Uhr, Bei Onkel Hans, Karl-Meyer-Straße 53. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde beginnt der 25-minütige Vortrag, danach ist Zeit zum Netzwerken. Die Organisatoren bitten um Namensschilder und Visitenkarten, da das die Gespräche...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.21
Auf dem Wochenmarkt in Gelsenkirchen informiert die Agentur für Arbeit im Rahmen ihrer Aktionswoche "Fit für Ihre berufliche Zukunft".

Arbeitsagentur Gelsenkirchen informiert auf Wochenmarkt
Berufsorientierende Aktionswoche

Die Arbeitswelt ist in stetigem Wandel – Digitalisierung und Strukturwandel sind nur zwei Schlagworte, die deutlich machen, dass sich die Anforderungen des beruflichen Alltags rasant verändern. Wie man für sich berufliche Perspektiven schafft und seinen Arbeitsplatz langfristig sichert, darüber informieren die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit am Donnerstag, 18. November, 8 bis 13 Uhr, an ihrem Marktstand auf dem Wochenmarkt, De-la-Chevallerie-Straße. Berufstätige Interessierte erhalten dort...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.21

Qualifizierung
Aktionswoche vom 15.11. – 19.11. unter dem Motto: Fit für Ihre berufli-che Zukunft: Unsere Beratung. Ihre Entscheidung.

Aktionswoche vom 15.11. – 19.11. unter dem Motto: Fit für Ihre berufli-che Zukunft: Unsere Beratung. Ihre Entscheidung. Weiterbildung macht´s möglich – ein Slogan, der in der bundesweiten Aktionswoche Pro-gramm wird. Mit konzentrierten Aktionen möchte das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben der Arbeitsagentur ein Zeichen setzen, dass Qualifizierung Perspektiven schafft. Strukturwandel und Digitalisierung sind nur zwei Schlagworte, die deutlich machen, dass Arbeitswelt und Arbeitsprozesse...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.21

Qualifizierung
Aktionswoche vom 15.11. – 19.11. unter dem Motto: Fit für Ihre berufliche Zukunft: Unsere Beratung. Ihre Entscheidung.

Aktionswoche vom 15.11. – 19.11. unter dem Motto: Fit für Ihre berufliche Zukunft: Unsere Beratung. Ihre Entscheidung. Weiterbildung macht´s möglich – ein Slogan, der in der bundesweiten Aktionswoche Programm wird. Mit konzentrierten Aktionen möchte das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben der Arbeitsagentur ein Zeichen setzen, dass Qualifizierung Perspektiven schafft. Strukturwandel und Digitalisierung sind nur zwei Schlagworte, die deutlich machen, dass Arbeitswelt und Arbeitsprozesse...

  • Oberhausen
  • 12.11.21
Corona gibt es jetzt auch in Flaschen fÜr die 4. Welle...

4.welle rollt an .....
sind ärztliche Maskenbefreiungen gegenstandlos ?

Hier sind erstmal Juristen gefragt ! Wenn auf Grund medizinischer Zustände, bei einem Patienten, eine besondere Gefährdung eintreten kann, stellen Ärzte entsprechende Arteste aus. Diese schriftliche, ärztliche   Anordnung zur Maskenbefreiung ist üblicherweise für Alle verbindlich !!  WENN JETZT ABER JEDE MITARBEITERIN eines Ladens diese med.Anordnung verwerfen kann, dann frage ich , bitte WAS SIND UNSERE DUETSCHEN ÄRZTE NOCH WERT?  Entscheidet die Farbe der Maske zukünftig über das Leben..? Wie...

  • Duisburg
  • 12.11.21
  • 1

Gesponserte Wunschaktion der Stadt Voerde
200 Kinder dürfen sich in diesem Jahr über Weihnachtsgeschenke freuen

Auch in diesem Jahr findet die Weihnachtswunschaktion statt, die die Stadt Voerde gemeinsam mit dem Stadtmarketing Voerde e.V. für einkommensschwache Familien organisiert. Mit dieser Aktion sollen an Weihnachten 2021 insgesamt 200 Kinder beschenkt werden. Die Schenkenden sind Voerder Bürgerinnen und Bürgern, die Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten möchten. Aus den 200 gesammelten Wünschen der Kinder wurden in den letzten Tagen kleine Anhänger angefertigt, die seit dieser Woche an den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.11.21
Bürgermeister Stockhoff gratuliert Chapterdirector Jo Gemke zu öffentlichen Gründung des BNI-Chapters Fürst Leopold.
2 Bilder

1. BNI-Unternehmergruppe in Dorsten wurde frisch gegründet
BNI-Familie bekommt Zuwachs

Dorsten. Pünktlich um 7 Uhr früh startete am Dienstag das Gründungstreffen der BNI – Business Network International – Gruppe „Fürst Leopold“. Zu den Gründungsmitgliedern gehören rund 21 Unternehmen verschiedenster Branchen aus der Region. Bereits 20 Unternehmer treffen sich wöchentlich zu dieser ungewöhnlichen Uhrzeit zum Netzwerken im virtuellen Zoom-Raum. Wer langfristig mit kaufstarken Kunden in Kontakt bleiben möchte, der sucht und pflegt seine Kontakte. Empfehlungen gehören heute zu den...

  • Dorsten
  • 12.11.21
Vestischer Erntedank 2021

Erntedank-Empfang auf den Hof Koch in Marl-Polsum in kleiner Runde

Die Tradition fortführen und nach der erfolgten Ernte gemeinsam mit den Erzeugern auf das vergangene Jahr zurückzublicken und den wichtigen Austausch pflegen – das wollen Landrat Bodo Klimpel und Friedrich Steinmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Recklinghausen. Darum haben sie gemeinsam wieder Landwirte aus dem Kreis Recklinghausen zu einem Empfang auf den Hof Koch in Marl-Polsum eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie fiel dieser in dem Jahr etwas kleiner aus als sonst...

  • Marl
  • 12.11.21

Bei „CargoBike.Start“ erhalten Betriebe Unterstützung in Form eines Förderwettbewerbes
IHK fördert Lastenräder für die Dortmunder Wirtschaft

Noch bis zum 31.01.2022 können sich Unternehmen an einem Förderwettbewerb beteiligen. Es werden Preisgelder bis zu 4.000 Euro vergeben. Die Förderung soll kleine und mittlere Unternehmen aus Dortmund erreichen. In dem Antrag sind nur wenige Fragen zu beantworten, die einen Überblick über den geplanten Einsatz von Lastenrädern geben sollen. Alle Informationen sind unter: www.cargobike-dortmund.com zu finden.   CargoBike.Start fügt sich nahtlos in die Angebotspalette von CargoBike Dortmund ein,...

  • Dortmund-City
  • 12.11.21

Qualifizierung
Aktionswoche vom 15.11. – 19.11. unter dem Motto: Fit für Ihre berufliche Zukunft: Unsere Beratung. Ihre Entscheidung.

Aktionswoche vom 15.11. – 19.11. unter dem Motto: Fit für Ihre berufliche Zukunft: Unsere Beratung. Ihre Entscheidung. Weiterbildung macht´s möglich – ein Slogan, der in der bundesweiten Aktionswoche Programm wird. Mit konzentrierten Aktionen möchte das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben der Arbeitsagentur ein Zeichen setzen, dass Qualifizierung Perspektiven schafft. Strukturwandel und Digitalisierung sind nur zwei Schlagworte, die deutlich machen, dass Arbeitswelt und Arbeitsprozesse...

  • Essen
  • 11.11.21

Große Hoffnungen begleiten geplanten Energiecampus in Huckarde
2000 neue Arbeitsplätze

Das Sondervermögen „Verpachtung Technologiezentrum Dortmund“ (SVTZ) ist für die Planung und Realisierung des Großprojektes Energiecampus in Huckarde zuständig. Als zukünftiger Standort für innovative und zukunftsgerichtete Unternehmen, Start-Ups und Forschungsinstitute soll in enger Abstimmung mit der Stadt Dortmund ein innovativer und dynamischer Technologiecampus mit 2000 neuen Arbeitsplätzen und einem hohen städtebaulichen Qualitätsstand entwickelt, erschlossen und vermarktet werden. Es ist...

  • Dortmund-West
  • 11.11.21
Anzeige
Wer am Samstag, 13. November, sein Glück bei der GlücksSpirale versucht, nimmt automatisch an der Sonderauslosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Million Euro für eine Traum-Immobilie und 100 x 10.000 Euro Extrageld.

GlücksSpirale-Sonderauslosung: auf ins Traumhaus

Ein Eigenheim im Wert von einer Million Euro? Für viele Menschen ist das ein lang gehegter Wunsch, der sich vielleicht bald erfüllen könnte. Denn bei der bundesweiten Sonderauslosung der Glücksspirale am Samstag, 13. November, winkt als Hauptgewinn eine Million Euro für eine Traum-Immobilie. Darüber hinaus werden bei der Sonderauslosung 100 x 10.000 Euro Extrageld verlost. Alle GlücksSpirale-Lose für den 13. November nehmen ohne Zusatzkosten automatisch an der Sonderauslosung teil. So...

  • Essen
  • 11.11.21

NGG warnt: Hotels, Restaurants und Gaststätten droht der „Personal-Kollaps“
„Hotel-Betten-Notstand“ in Dortmund

Ein Solo-Bett mitten in der City: „In Dortmunder Hotels bleiben die Betten leer. Denn es gibt keinen mehr, der sie macht.“ – Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ruft den „Betten-Notstand“ für Hotels im Revier aus. Mit einer Protestaktion will die NGG in Dortmund auf die „katastrophale Situation“ im Hotel- und Gaststättengewerbe hinweisen: Am Mittwoch ( 10. November) stellten Gewerkschaft und Gastro-Beschäftigte auf dem Ostenhellweg in der Dortmunder Innenstadt ein ungemachtes Bett auf....

  • Dortmund-City
  • 11.11.21
Anzeige
Was darf's denn heute sein? Die große Auswahl auf dem Stoffmarkt in Essen lädt zu DIY-Projekten ein.
5 Bilder

Stoffmarkt am 13. November in Essen
Ein Paradies für Selbermacher

Der Deutsch-Holländische Stoffmarkt findet am Samstag, 13. November 2021, von 10 bis 17 Uhr wieder in Essen statt. Mehr als 90 kreativ dekorierte Stände verwandeln den Altenessener Markt dann in ein buntes Paradies für Selbermacher. Anders als beim Online-Handel hat hier jeder Besucher die Möglichkeit, die Produkte in die Hand zu nehmen und die Qualität selbst zu begutachten, denn Stoffe muss man fühlen. Zudem punkten die Aussteller mit fachlicher Kompetenz bei der Beratung und geben Besuchern...

  • Essen
  • 11.11.21
  • 1
  • 1
Einen Betriebsrat zu wählen, ist ein demokratisches Grundrecht, um das sich niemand bringen lassen sollte, sagt die Gewerkschaft NGG. Gerade auch in kleinen Restaurants oder Bäckereien sollten sich die Beschäftigten für eine Arbeitnehmervertretung stark machen.

Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten
Mehr Mitbestimmung für 7100 Beschäftigte in Herne und Gelsenkirchen

Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich in Gelsenkirchen und Herne über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Betriebsräte helfen nicht nur, Jobs zu sichern. Sie geben auch kreative Impulse aus der Belegschaft an die Chefetage weiter und tragen dazu bei, Firmen fit für die Zukunft zu machen“, sagt Martin Mura,...

  • Herne
  • 11.11.21
Wolfgang Schmitz ist Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes .

Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) wird eingeführt
„Gelber Schein“ bald nur noch digital

Das deutsche Gesundheitssystem wird digital: Bald wird es neben dem elektronischen Rezept auch die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, landläufig „Gelber Schein“ oder kurz „AU“ genannt, in digitaler Form geben. Dann gehört der gelbe DIN A6-Zettel mit einem oder gar zwei Durchschlägen der Vergangenheit an, wie auch die Pflicht des Patienten, diesen der Krankenkasse und dem Arbeitgeber zukommen zu lassen. Der Prozess der AU-Meldung wird dann ohne Zutun des Patienten virtuell automatisiert. Was das...

  • Duisburg
  • 11.11.21
Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Kreis Mettmann über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf.

Mehr Mitbestimmung für 8.200 Beschäftigte im Lebensmittel- und Gastgewerbe gefordert
Gewerkschaft NGG warnt vor Behinderung der Betriebsratswahlen im Kreis Mettmann

Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Kreis Mettmann über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Betriebsräte helfen nicht nur, Jobs zu sichern. Sie geben auch kreative Impulse aus der Belegschaft an die Chefetage weiter und tragen dazu bei, Firmen fit für die Zukunft zu machen“, sagt Zayde Torun,...

  • Ratingen
  • 11.11.21
In der Emscher-Werkstatt des Sozialwerks Sankt Georg in Gelsenkirchen lernen Menschen mit Assistenzbedarf unter anderem handwerkliche Berufe.

Infotag für Menschen mit Assistenzbedarf in Gelsenkirchen
Markt der Möglichkeiten in Emscher-Werkstatt

Das Rundum-Paket für Menschen mit Assistenzbedarf: Die Emscher-Werkstatt, das Inklusionsunternehmen INTZeit und der Tagesstättenverbund des Sozialwerks Sankt Georg öffnen am Freitag, 12. November, 9.30 bis 14.30 Uhr, den Markt der Möglichkeiten. Die Besucher erwarten in der Werkstatt, Emscherstraße 41, unter anderem abwechslungsreiche Informationsstände, spannende Diskussionsrunden, Filmvorführungen, Führungen durch die Einrichtungen, interessanten Kurzvorträge. Die Veranstalter bieten...

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.21

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.