Anzeige

Gold wartet im Oktober

Ab sofort ist das neue Rubbellos „Gold Winter“ in allen WestLotto-Annahmestellen zu bekommen. Der Preis des neuen Rubbelloses beträgt 5 Euro, wobei der Spitzengewinn bei 100.000 Euro liegt.
2Bilder
  • Ab sofort ist das neue Rubbellos „Gold Winter“ in allen WestLotto-Annahmestellen zu bekommen. Der Preis des neuen Rubbelloses beträgt 5 Euro, wobei der Spitzengewinn bei 100.000 Euro liegt.
  • hochgeladen von Lokalkompass Empfehlungen

Ab sofort ist das neue Rubbellos „Gold Winter“ in allen WestLotto-Annahmestellen zu bekommen.

Der Name verrät es: Damit können nicht nur der Oktober, sondern auch die folgenden Monate golden werden.

So funktioniert’s: Rubbeln Sie die abgebildeten Goldstücke und die Gewinnfelder auf. Finden Sie unter den aufgerubbelten Goldstücken das Symbol einer Waage, gewinnen Sie einmal den danebenstehenden Betrag, ein Dollarzeichen verdoppelt diesen.

Zusätzlich gibt es noch ein Extra-Spiel: Rubbeln Sie die Gewichte auf – taucht zweimal der gleiche Geldbetrag auf, gewinnen Sie diesen einmal. Mehrfachgewinne sind möglich. Der Preis des neuen Rubbelloses beträgt 5 Euro, wobei der Spitzengewinn bei 100.000 Euro liegt. Die Chance auf die oberste Gewinnklasse beträgt 1 : 600.000.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.gluecksspielsucht-nrw.de; Telefon: 0 800-0 77 66 11 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00

Ab sofort ist das neue Rubbellos „Gold Winter“ in allen WestLotto-Annahmestellen zu bekommen. Der Preis des neuen Rubbelloses beträgt 5 Euro, wobei der Spitzengewinn bei 100.000 Euro liegt.
Autor:

Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.