Schülerin überfallen
Raub am Münsterplatz

Einer 14-jährigen Schülerin aus Castrop-Rauxel ist am Freitag (2. November) gegen 16 Uhr eine Bluetooth-Box geraubt worden.

Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Die Jugendliche war mit einer Freundin am  Münsterplatz unterwegs." Plötzlich sei ihr ein unbekannter Jugendlicher aus Richtung Lambertuskirche entgegengekommen und habe ihr im Vorbeigehen die Bluetooth-Box entrissen. Anschließend lief der Täter in Richtung Busbahnhof davon. Die Schülerin blieb unverletzt.

Einen Tag nach dem Raub ging sie zur Polizei, um die Tat anzuzeigen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 16 bis 17 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, muskulös. Bekleidet war er mit einem grauen Kapuzenpulli, einer hellblauen Jeans, dunklen Sportschuhen und einem dunklen Cappy.

Die Polizei bittet unter Tel. 0800/2361111 um Hinweise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen