Mehrere Angriffe
Renitenter Betrunkener hält Polizei auf Trab

Ein betrunkener 31-jähriger Mann, der in mehrere Streitigkeiten verwickelt war, wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Zum einen, damit er keine weiteren Straftaten begeht, zum anderen, um nüchtern werden.

Wie die Polizei mitteilt, waren am Samstag (18. April)  gegen 18.50 Uhr ein 44-jähriger Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel mit seiner Lebensgefährtin und dem gemeinsamen Sohn auf der Recklinghauser Straße unterwegs. Als er seinen Sohn ermahnte, mischten sich der besagte 31-Jährige und ein 27-Jähriger, beide aus Castrop-Rauxel, ein.

Im weiteren Verlauf des Streits stießen beide den 44-Jährigen vom Fahrrad und schlugen auf ihn ein. Durch den Angriff wurde der 44-Jährige leicht verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Weiterer Zwischenfall

Die Täter flüchteten. Beide konnten kurze Zeit später an einer Bushaltestelle an der Ickerner Straße angetroffen werden. Dort waren sie erneut mit jemanden in Streit geraten.  Dabei hatte der 31-Jährige ein Multitool in der Hand, mit dem er die Scheibe der Fahrplanauskunft am Wartehäuschen beschädigte (Sachschaden 200 Euro).

Da der 31-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, nahm die Politei ihn mit. Er wurde zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Strataten im Gewahrsam genommen. Als er wieder nüchtern war, wurde er entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen