Hitzeinsatz von EUV und THW
Teich im Erin-Park drohte umzukippem

Der Einsatz von EUV und THW dauerte mehrere Stunden.

Gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk (THW) hat der EUV Stadtbetrieb am Dienstag (18. August) das Wasser des Teiches im Erin-Park umgewälzt und mit Frischwasser angereichert, um den wichtigen Sauerstoffgehalt des Gewässers wieder zu erhöhen. Dieser war zuvor aufgrund der anhaltenden Hitze gesunken.

„Das Gewässer drohte umzukippen“, erklärt Thorsten Werth-von Kampen, stellvertretender Vorstand des EUV. Mit der Maßnahme sollte verhindert werden, dass Fische und andere Wasserlebewesen im Teich aufgrund mangelnden Sauerstoffes verenden. Mittels Pumpen wurde der Sauerstoffgehalt im Teich erhöht. Auch mit der Zufuhr von Frischwasser wurde zur Belüftung des Gewässers beigetragen. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen