Freiluft-Kino am 5. August
"Film ab!" im Parkbad Süd

„Film ab!“ heißt es am Montag (5. August) wieder im Parkbad Süd in Castrop-Rauxel. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In ihrem 22. Jahr gastiert die Reihe „FilmSchauPlätze“ der Film und Medien Stiftung NRW zum wiederholten Mal am Veranstaltungsort am Stadtgarten. 
Gemeinsam mit der Stiftung präsentiert der Trägerverein „Hände weg vom Stadtgarten“ in diesem Jahr die Komödie „Der Vorname“ von Sönke Wortmann.

Ein harmonisches Abendessen mit Verwandten gerät in heftige, urkomische Schieflage, als die unterschiedlichen Charaktere und Lebensentwürfe der Gäste in der Frage aufeinanderprallen, ob man ein Kind heutzutage „Adolf“ nennen darf.

Als Vorfilm gibt es den – von der Stiftung geförderten – Kurzfilm „Es war schön“ von Naomi Kantor. Passend zum Aufführungsort schildert er humorvoll die Erlebnisse einer jungen Israelin im Land der Badekappen.

Musikalisch eingestimmt werden die Gäste mit dem Klavier- und Kontrabass-Duo DON & RAY.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Sparkassenstiftung Castrop-Rauxel für Kultur, Wissenschaft und Umwelt der Sparkasse Vest in Recklinghausen.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.