Tierportrait/Tierfotografie
Fitis oder Zilpzalp?

5Bilder

Bei einem Spaziergang durch den Erin-Park konnte ich an einem der Teiche mehrere kleine Vögel entdecken, die sich rastlos durch die Gebüsche und Bäume bewegten. Sie machten aber auch kurze Rüttelflüge in den freien Luftraum über dem Teich. Es war gar nicht einfach sie mit der Kamera einzufangen. Ein paar halbwegs brauchbare Fotos konnte ich dann aber doch noch von einem machen.

Bei diesen kleinen Singvögeln handelt es sich um Laubsänger. Eine genaue Bestimmung war mir aber nicht möglich. Es müsste sich um einen Zilpzalp oder die Zwillingsart Fitis handeln, die äußerlich nur schwer voneinander zu unterscheiden sind. Eindeutig unterscheiden kann man sie am Gesang, aber den ließen sie leider nicht hören.

Von Gefiederfarbe und Überaugenstreif her würde ich auf einen Fitis tippen, bei der Beinfarbe auf einen Zilpzalp. Vielleicht kann mir ja jemand bei der Bestimmung helfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen