Coronaschutzverordnung
Kreis Recklinghausen hat Maßnahmen ergriffen

Der Kreis Recklinghausen hat wegen der hohen Zahl der Neuinfektionen folgende Maßnahmen ergriffen.

Gemäß Coronaschutzverordnung gilt seit Samstag (10. Oktober), dass die Teilnehmerzahl bei Feiern auf 25 Personen reduziert ist. Die neue Liste sieht darüber hinaus diese Maßnahmen vor:
- Beschränkung der zulässigen Gruppengröße im öffentlichen Raum auf 5 Personen
- Maskenpflicht in Fußgängerzonen sowie auf öffentlichen Plätzen
- Maskenpflicht in weiterführenden Schulen und Berufskollegs
- Maskenpflicht für Zuschauer bei Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen
- Kreisweit einheitliche Besucherregelungen für Kliniken
- Alkoholverbot in der Öffentlichkeit von 22 bis 6 Uhr
- Verbot von Shisha-Rauchen in der Öffentlichkeit.

Die Allgemeinverfügung dazu ist ab sofort auf www.kreis-re.de/corona zu finden.

Weitere Empfehlungen

Über die oben genannten Maßnahmen hinaus empfiehlt der Krisenstab des Kreises Recklinghausen:
- Sportvereine sollten vor allem im Bereich der Umkleiden unbedingt auf die Hyienevorschriften achten.
- Große Arbeitgeber sollten zum Schutz ihrer Mitarbeiter eine Maskenpflicht in den Betrieben einführen.
- Zusammenkünfte von vielen Personen in engen Räumlichkeiten müssen vermieden werden.
- AHA-Regeln einhalten: Abstand halten – Hygieneregeln beachten – Alltagsmaske tragen.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen