Bardolino am Gardasee

Vom Süden her kommend nähern wir uns über die Promenade dem Ort Bardolino
16Bilder
  • Vom Süden her kommend nähern wir uns über die Promenade dem Ort Bardolino
  • hochgeladen von Armin von Preetzmann
Wo: Hafen, Bardolino auf Karte anzeigen

Bardolino ist ein kleiner Ort am Südostufer des Gardasees mit ca. 7000 Einwohnern. Überregional bekannt, auch in Deutschland, ist Bardolino als Namensgeber des typischen Rotweins aus der Gegend. Neben dem Wein spielt auch der Olivenanbau eine Rolle in der Landwirtschaft.

Unübersehbar ist aber schon im ersten Eindruck die Bedeutung des Tourismus für Bardolino. Eine Vielzahl von Restaurants, Eis-Cafes und Läden unterschiedlichster Art säumen die Uferpromenade und die schönen Gassen und Plätze des alten Ortskernes. Obwohl wir Ende Mai Bardolino noch deutlich vor der Hochsaison besuchten, war der Ort schon stark frequentiert.

In meiner kleinen Fotostrecke habe ich einige typische Eindrücke aus Bardolino zusammen gestellt. Viel Spaß beim Durchblättern!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen