Wie finde ich das passgenaue Angebot – Infotag * Samstag 08.02.2019 - Chancen nutzen
Infotag am Berufskolleg: Über 35 Bildungs-Möglichkeiten im Beratungsangebot

3Bilder

Mit seinen mehr als 35 Bildungs-Möglichkeiten bietet das Berufskolleg Castrop-Rauxel eine Vielzahl an schulischen Laufbahnen. „Vom Niveau her decken wir dabei eine sehr große Bandbreite ab. So können bei uns angefangen beim Hauptschulabschluss bis hin zum Weiterbildungsabschluss Staatlich geprüfter Betriebswirt sämtliche Abschlüsse erworben werden. Der Betriebswirt ist dabei mit seinen sechs Semestern vergleichbar mit einem Bachelor Abschluss“, erklärt Schulleiter Fred Nierhauve. 
(Eine Übersicht aller Möglichkeiten zeigt oben Bild 3)

Schulabschüsse nachholen – Fachabitur und Abitur erwerben
Grundsätzlich können also alle Schulabschlüsse unter einem Dach erreicht werden. Egal, ob Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder gleich das Abitur. Wer einen Schulabschluss am Berufskolleg erwerben möchte, geht vormittags oder auch „vollzeit“ zur Schule. Am Ende erwirbt er mit seinem Schulabschluss auch noch zusätzlich die so genannten „berufliche Kenntnisse“. Diese werden in ca. der Hälfte der Stunden in eigenen Fächern unterrichtet und sind inhaltlich sehr eng an die berufliche Praxis angelehnt. Die so erworbenen Kenntnisse sind eine gute Vorbereitung auf eine anschließende Ausbildung oder auch ein Studium. Wer sich zum Beispiel zum Fachabitur im Wirtschaftsbereich anmeldet, belegt zwei Jahre lang vier Stunden pro Woche das Fach „Betriebswirtschaftslehre“ und arbeitet sechst Stunden pro Woche mit dem PC in den Fächern „Informationswirtschaft“ und „Textverarbeitung“. Viele Inhalte einer möglichen späteren Ausbildung sind dann bereits bekannt und auch viele Bereiche des Studiums werden so bereits an der Schule erarbeitet.
Im beruflichen Gymnasium ist es dann der Leistungskurs Betriebswirtschaftslehre. Welcher Gymnasiast kann schon zu Beginn eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre von sich behaupten, fünf Stunden Unterricht pro Woche über drei Jahre in genau diesem Fach gehabt zu haben?
Weitere mögliche Leistungskurse sind beispielsweise Gesundheit, Biologie oder Erziehungswissenschaft. Und natürlich kann man mit dem Abitur auch Jurist, Bauingenieur oder Arzt werden.

Gleichzeitig Berufsausbildung und Abschluss erwerben
Kombinieren kann man den allgemeinbildenden Abschluss aber auch mit einer vollwertigen Berufsausbildung, z.B. als Sozialassistent mit Realschulabschluss oder Erzieherin mit Abitur. Letzte Plätze gibt es noch für die bereits am 01.02.2019 gestartete Ausbildung zum Kaufmann/ zur Kauffrau für Büromanagement (IHK), bei der Ausnahmsweise das Berufskolleg auch Ausbildungsbetrieb ist.

Weiterbildungsabschlüsse: Betriebswirt, Erzieherin, Heilerziehungspfleger
Neben der klassischen Ausbildung kommen noch Weiterbildungsangebote hinzu. Das heißt, sie haben bereits einen Beruf und kommen zum Berufskolleg berufsbegleitend am Abend und am Samstag und werden zum Beispiel Staatlich geprüfter Betriebswirt. In Tagesform werden die Studierenden zur Staatlich anerkannten Erzieherin oder zum Heilerziehungspfleger ausgebildet.

Berufliche Schwerpunkte
Das Berufskolleg Castrop-Rauxel deckt mit seinem Angebot mehrere berufliche Schwerpunkte ab: „Wirtschaft und Verwaltung“, „Gesundheit und Pflege“ so wie „Erziehung und Soziales“. Außerdem gibt es in der Grundbildung und Ausbildungsvorbereitung noch die Berufsfelder „Ernährung und Versorgung“ „Holztechnik“ und „Farbtechnik und Raumgestaltung“.

Individuelle Beratung am Infotag
„Wir freuen uns über jeden, der zu uns kommt“, erklärt Schulleiter Fred Nierhauve. Um das passende Angebot zu finden, gibt es den Infotag am Samstag, den 09. Februar 2019. Hier wird jeder Interessierte zwischen 10 und 13 Uhr an der Wartburgstraße 100 ausführlich und individuell beraten.

Anmeldungen beginnen
Ab dem 08. Februar laufen die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen über „Schüler online“. Eine Anmeldung ist auch direkt am Infotag möglich. Mitzubringen sind das Schüler-Online Kennwort und das letzte Zeugnis sowie ein ausgedruckter Lebenslauf mit Passfoto.
Anmeldungen sind in der ersten Anmeldephase bis zum Freitag, den 08. März 2019 möglich. Neben der Online-Registrierung ist das Einreichen von Zeugnissen und Lebenslauf vor Ort weiterhin notwendig.

Weitere Informationen
finden Sie auf http://www.bkcr.info - Bildungsangebot
oder rufen Sie an: 02305 97221-0.
Berufskolleg Castrop-Rauxel, Wartburgstr. 100, 44579 Castrop-Rauxel
Anfahrt  Karte

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen