"Weihnachten im Schuhkarton"
Machen Sie Kindern in Osteuropa eine Freude

Angelika O'Donnell beteiligt sich wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".
  • Angelika O'Donnell beteiligt sich wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".
  • Foto: Prawitt
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Das Weihnachtsfest naht mit Riesenschritten. Vieles dreht sich um Geschenke. Eine ganz besondere Art des Schenkens ist die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Hierbei können gezielt hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche in Osteuropa unterstützt werden.

Seit Jahren beteiligt sich Angelika O'Donnell, Inhaberin der City-Apotheke, Münsterstraße 1c, und der Lavendel-Apotheke, Wittener Straße 40, an der Aktion. In beiden Apotheken können bis Donnerstag (15. November) die Schuhkartons mit den Geschenken abgegeben werden. Was beim Verpacken zu beachten ist, kann in einem Faltblatt oder im Internet unter www.jetzt-mitpacken.de nachgelesen werden.

Mix aus Geschenken 

Als Geschenke für die Mädchen oder Jungen verschiedener Altersgruppen (zwei bis vier Jahre, fünf bis neun Jahre und zehn bis 14 Jahre) hat sich in der Vergangenheit nach Angaben der Organisatoren ein Mix bewährt aus Süßigkeiten, Schulartikeln, Spielsachen sowie Kleidung und Hygieneartikeln.

Durchgeführt wird die Aktion vom Verein "Geschenke der Hoffnung" mit Sitz in Berlin. Angelika O'Donnell beteiligt sich wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen