Urlaub in Corona-Zeiten
Wanderung auf dem Speikboden (Ahrntal, Südtirol)

Dort unten auf der Speikbodenalm beginnt der Panorama-Rundweg. Hier ist schon ein erster Blick auf die dahinter liegende Riesenferner-Gruppe möglich.
21Bilder
  • Dort unten auf der Speikbodenalm beginnt der Panorama-Rundweg. Hier ist schon ein erster Blick auf die dahinter liegende Riesenferner-Gruppe möglich.
  • hochgeladen von Armin von Preetzmann

Bei der Beschreibung unserer Wanderung am Klausberg  hatte ich schon einige Worte zum Urlaub in Zeiten der Corona-Pandemie geschrieben, daher beschränke ich mich hier auf die eigentliche Tour.

Das Gebiet "Speikboden" ist eine Ski- und Wanderregion auf einer Berggruppe oberhalb des Ahrntales in Südtirol. Dabei steht der Begriff Speikboden sowohl für das gesamte Gebiet als auch für die höchste Bergspitze dort, die wir auf unserer Wanderung auch erreichten. Der Name leitet sich ab von der Pflanze "Speik", ein Baldriangewächs. Diese kommt nur an wenigen Stellen in den Alpen vor und leider haben wir sie auf dieser Wanderung auch nicht entdecken können.

Aus dem Ahrntal heraus kommt man bequem mit einer Seilbahn auf die Speikboden-Alm auf knapp 2000 Metern Höhe. Von hier aus sind wir den sogenannten Panoramarundweg um die gesamte Berggruppe gewandert. Der Rundweg führt uns zunächst auf den "Kleinen Nock", dann am "Großen Nock" vorbei, hinauf auf den Speikboden-Gipfel  (2518 Meter) und zum Schluss noch auf den Sonnklar-Nock bevor es wieder zurück geht. Verglichen mit einigen anderen unserer Wanderungen ist dieser Rundweg mit ca. 11 Kilometern Länge und 700 Höhenmetern nicht ganz so schwierig. So verbleibt dann auch viel Zeit um die tollen Aussichten in alle Himmelsrichtungen ausgiebig zu genießen. Ich habe selten einen "Panoramaweg" erlebt, der diesen Namen so sehr verdient hat wie diese Rundwanderung. Zillertaler Alpen, Durreck-Gruppe, Riesenferner-Gruppe, Dolomiten sind nur einige der Bergmassive die in den verschiedenen Himmelsrichtungen von hier aus zu entdecken sind. In den Bildunterschriften finden sich nähere Erläuterungen dazu.

Autor:

Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen