1. Batalionsspielmannszug des BSV 1564 Obercastrop

Am Sonntag den 28.02.2016 wurde es Wahr.
In der über 400 jährigen Tradition hat es so etwas in Obercastrop noch nicht gegeben!!!!
Der BSV 1564 Obercastrop ev hat erstmals in seiner Geschichte, einen eigenen Spielmannszug gegründet, und freut sich mit den 13 Gründungsmitgliedern über das gelingen.
Ralf Risse und seine Spielleute haben sich gefunden, arbeiten täglich an dem gelingen dieser nicht einfachen Aufgabe. Es ist mit viel Proben und Üben verbunden, aber sicher leicht erlernbar.
Wir haben einige Mitglieder in dieser jungen Gruppe die vorher noch nichts mit Instrumenten zutun hatten und es mittlerweile auch schon können. Noten lesen ist nicht erforderlich.
Die Übungsstunden finden immer Dienstags abends von 18-20 Uhr und Sonntags von 11-13 Uhr statt.
Übungsraum ist das Vereinsheim der Sportschützen Obercastrop an der Elisabethstraße 1( alter Bunker). 44575 Castrop-Rauxel.
Der Spielmannszug freut sich auf jedes neue Mitglied welches Interesse mit bringt ein Instrument wie die Querflöte, Trommel oder auch Lyra zu Spielen.
Instrumente und Uniform werden vom Verein gestellt.
Ansprechpartner ist Ralf Risse, oder eines der Mitglieder die am Übungsabend anwesend sind.
Einfach mal reinschauen und sich das üben anhören, wir freuen uns über jeden Besucher.

Autor:

Johannes Kirchhelle aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.