Castrop-Rauxel - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Noch kein Nachfolge für Tanzschule Schmidt-Hutten: Es geht erst einmal weiter

Eigentlich wollte sich Frank Schmidt-Hutten, Tanzlehrer und Inhaber der gleichnamigen Tanzschule an der Oberen Münsterstraße, aus gesundheitlichen Gründen zur Ruhe setzen. Kurz vor Ostern war bekannt geworden, dass er seine Tanzschule verkaufen oder verpachten will. Der Stadtanzeiger wollte wissen, wie weit diese Pläne gediehen sind. "Es gab einige Gespräche, darunter mit einem Tanzlehrerpaar. Doch insgesamt gesehen waren keine ernsthaften Angebote dabei", zieht Schmidt-Hutten, der die...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.10.18
Die Öffnung  der Lange Straße für den Pkw-Verkehr zur B 235 ist seit Jahrzehnten ein politischer Dauerbrenner.

Lange Straße soll zur Fahrradstraße werden: Kreative Idee oder Schilda?

Die Lange Straße soll eine Fahrradstraße werden, in der auch Autos fahren dürfen. Zudem soll sie zur B 235 hin geöffnet werden (https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/lange-strasse-soll-zur-fahrradstrasse-werden-und-autoverkehr-zulassen-d993846.html). Zu diesen Plänen der Verwaltung erreichten uns folgende Stellungnahmen: CDU-Fraktionschef Michael Breilmann: „Die Öffnung der Lange Straße für PKW-Verkehr fordern wir bereits seit Jahren. Jetzt kommt endlich Bewegung in die Sache. Im...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.10.18

Polizei erwischt Autokratzer

In den vergangenen beiden Wochen sind in Castrop-Rauxel viele Autos zerkratzt worden (wir berichten: https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/unbekannte-zerkratzen-autos-an-ring-und-ackerstrasse-wer-hat-etwas-gesehen-d992430.html). Mittlerweile liegen der Polizei knapp 50 Anzeigen vor. Jetzt wurde ein Tatverdächtiger festgenommen. Die Polizei teilt Folgendes mit: "Zivile Polizeibeamte überwachten am Montag (1. Oktober) die Straßen in dem betroffenen Bereich. Dabei mussten sie gegen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.10.18
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  •  52
  •  37
Auf der Park & Ride-Anlage am Hauptbahnhof werden vorübergehend rund 50 Parkplätze wegfallen. Foto: Archiv

Rauxeler Hauptbahnhof: Ab November wird gebaut

Das Infrastrukturprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX) berührt auch den Rauxeler Hauptbahnhof. Die Pläne der Deutschen Bahn sehen vor, die Bahnsteige in Rauxel "anzupassen" (wir berichteten). Aber wann geht es los? "Der EUV geht davon aus, dass die Baumaßnahmen planmäßig zwischen Mai und Oktober stattfinden", hieß es beispielsweise in der Sitzungsvorlage des zuständigen Betriebsausschusses 1 vom 18. April. Und so war es zuvor seitens des EUV auch immer kommuniziert worden. Doch bisher hat sich am...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.09.18
13 Bilder

Allen ein schönes Wochenende

Aus dem Westfaltenpark  Blumen  die mit lieber Hand mir ein holdes Mädchen band, Düftet Freud‘ und Frühlingssegen mir im trüben Herbst entgegen, Blumen, die die Holde band! Johann Martin Miller

  • Castrop-Rauxel
  • 29.09.18
  •  7
  •  8
Die Lücken im Radwegenetz entlang der B 235 will die Stadt schließen. Die Lange Straße soll Fahrradstraße werden. Bildquelle: Stadt

Lange Straße soll zur Fahrradstraße werden - und Autoverkehr zulassen

Habinghorst soll fahrradfreundlicher werden. Dazu soll die Lange Straße in Castrop-Rauxels erste Fahrradstraße umgewandelt werden, die auch Autoverkehr zulässt und wieder zur B 235 geöffnet werden soll. Zudem sollen Lücken im Radwege- und Schutzstreifen-Netz entlang der B 235 geschlossen werden. Diese Idee stellten am Donnerstag (27. September) Bürgermeister, Stadtverwaltung, Vertreter der Interessen- und Werbegemeinschaft (Inwerb) Habinghorst sowie der Vorsitzende des Bürgerausschusses,...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.09.18
Bürgermeister Rajko Kravanja und Guido Baumann, Administrator der Facebook-Gruppe „Du bist Castroper, wenn…“ Foto: Stadt

Facebook: Verwaltungsspitze steht am Montag (1. Oktober) Rede und Antwort

Am Montag (1. Oktober) ab 17 Uhr wird sich die Verwaltungsspitze in der Facebook-Gruppe „Du bist Castroper, wenn…“ den Fragen, Anregungen und Meinungen der Bürger stellen. Bürgermeister Rajko Kravanja, Regina Kleff, Beigeordnete für Soziales, Michael Eckhardt, Erster Beigeordneter und Kämmerer, sowie Heiko Dobrindt, Technischer Beigeordneter, stehen dann gemeinsam mit Guido Baumann, Administrator der Gruppe „Du bist Castroper, wenn…“, per Videoschaltung live Rede und Antwort. Beim...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.09.18

Unbekannte zerkratzen Autos an Ring- und Ackerstraße: Wer hat etwas gesehen?

Mindestens 14 Autos sind innerhalb der vergangenen Woche an der Ringstraße und an der Ackerstraße zerkratzt worden. "Fast täglich wurden einzelne Fälle gemeldet, bei denen in den hellen Tagesstunden geparkte Wagen an der Seite zum Bürgersteig hin beschädigt wurden", teilt die Polizei mit. Bislang gebe es keine Hinweise auf den oder die Täter. Die Polizei hat mittlerweile einen Tatverdächtigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.09.18
An der Waldenburger Straße entsteht ein stationäres Wohnangebot für Menschen mit chronischen Suchterkrankungen.

Hilfe für Suchtkranke: Stiftung Bethel baut Wohnangebot an der Waldenburger Straße

Ein stationäres Wohnangebot für Menschen mit chronischen Suchterkrankungen errichtet die Stiftung Bethel an der Waldenburger Straße auf dem Gelände der früheren Barbara-Turnhalle. Innerhalb des Rohbaus erfolgte am vergangenen Freitag (21. September) die Grundsteinlegung. Als letzten Baustein eines Netzes bezeichnete Regionalleiter Michael Fallenstein das Gebäude gegenüber den Gästen, zu denen auch Nachbarn aus Ickern zählten. Die neue Einrichtung soll das Angebot der Stiftung in...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.18
Langjährige IGBCE-Mitglieder wurden geehrt.

IGBCE Ickern ehrte langjährige Mitglieder

Langjährige Mitglieder ehrte jetzt die IGBCE der Angestellten-Ortsgruppe Ickern in einer Feierstunde in der Gaststätte "Gartenhaus". Seit 75 Jahren dabei ist Werner Schmalfuß. Adalbert Doerfel und Egon Lenk sind 70 Jahre in der Gewerkschaft. Weitere Jubilare sind Walter Kruska (65 Jahre), Ulrich Gödde (60) sowie Hartmut Peterle, Heinz Reck und Dieter Scheller (50). Seit 40 Jahren sind Ulrich Burghardt und Thomas Tafel IGBCE-Mitglieder. Auf zehn Jahre in der Gewerkschaft kann Maximilian von...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.18
Symbolbild

Versuchter 12-facher Mord: Gesuchter stellt sich der Polizei

Kreis RE/Bottrop. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung wendeten sich die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei Dortmund Anfang August mit einer dringenden Fahndung an die Öffentlichkeit. Es wurde angenommen, dass sich der Tatverdächtige im Kreis Recklinghausen oder Bottrop aufhalten könne. Was war geschehen? In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, war es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden...

  • Dorsten
  • 26.09.18

Auffahrunfall an der B235/Dattelner Straße: 20.000 Euro Sachschaden

An einer Ampel auf der B235/Dattelner Straße hat es am Mittwochmorgen (26. September) gegen 7.15 Uhr einen Auffahrunfall gegeben. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Eine 22-jährige Autofahrerin aus Datteln bemerkte die stehenden Autos an der Kreuzung zur Suderwicher Straße zu spät und fuhr auf das Heck eines 49-Jährigen aus Datteln auf. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die 22-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.18

Zusammenstoß auf Kreuzung Franzstraße/Marienstraße: Zwei Verletzte

An der Kreuzung Franzstraße/Marienstraße stießen am Dienstag (25. September) gegen 18.30 Uhr zwei Autos zusammen. "Eine 65-jährige Frau aus Castrop-Rauxel war auf der Franzstraße unterwegs und wollte geradeaus über die Kreuzung fahren. Zur gleichen Zeit kam ein 61-jähriger Autofahrer aus Herne von der Marienstraße gefahren - auch er wollte geradeaus über die Kreuzung. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Die 65-Jährige und ihr dreijähriger Enkel, der mit im Auto saß, wurden...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.18

Neues kostenloses Angebot für junge Familien

Ab Oktober gibt es für Castrop-Rauxeler Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr ein neues kostenloses Angebot. Fünfmal können sie sich montags von 10.30 bis 12.00 Uhr im kleinen Seminarraum der VHS in der Castroper Altstadt, Widumer Straße 26, mit anderen Vätern und Müttern über all die Themen austauschen, die in ihrem neuen Leben als Familie auf sie zukommen. Eine Erzieherin begleitet diese Elternstart-Treffen. Themen Themen, die behandelt werden, sind u.a. die frühkindliche Entwicklung,...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.09.18
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  •  17
  •  7

Bockenfelder Straße: In Firma eingebrochen

Zwischen Samstagnachmittag (22. September) und Montagmorgen (24. ) wurde in eine Firma an der Bockenfelder Straße eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, kletterten die Täter zuerst auf ein Vordach und hebelten dann ein Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie mehrere Büros. Aus einem Büro wurde Bargeld gestohlen.

  • Castrop-Rauxel
  • 24.09.18
68 Bilder

Hundeschwimmen 2018 im Parkbad Nord

Ein Freibad voller Hunde Auch in diesem Jahr konnten die Vierbeiner sich im Castroper Parkbad Nord, ungestört von menschlichen Badegästen, wieder austoben. Alle Becken gehörten chlorfrei am Wochenende des 22./23. September allein ihnen. Hier einige Bilder von dem Event:

  • Castrop-Rauxel
  • 23.09.18
  •  1
  •  3
Kein Durchkommen gab es hier für dieses Müllfahrzeug. Fotos (2): privat
2 Bilder

Falschparker sorgen oft für Stillstand von Einsatzfahrzeugen

Die oftmals "wilde" Parksituation rund um das Freibad an der Recklinghauser Straße ist seit geraumer Zeit Thema bei Anwohnern und in der Stadtverwaltung (Stadtanzeiger berichtete). Jetzt macht ein Anwohner der Malterscheidtstraße, der wiederholt beim Verlassen seines Grundstücks durch Falschparker behindert wird, auf ein anderes "Folgeproblem" der "Wildparkerei" aufmerksam: "Was ist denn, wenn die Feuerwehr nicht durchkommt? Das könnte für die Betroffenen lebensbedrohlich sein", sagt er. "Die...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.09.18
Zwei Drittel der Finanzierung für die Schlittschuhbahn während der Vorweihnachtszeit auf dem Altstadtmarkt sind bisher gesichert.

Finanzierung steht zu zwei Drittel: Schlittschuhbahn kehrt auf Altstadtmarkt zurück

Zwei Drittel der Finanzierung für die Schlittschuhbahn während der Vorweihnachtszeit auf dem Altstadtmarkt sind bisher gesichert. Dies erklärt der EUV Stadtbetrieb auf Stadtanzeiger-Anfrage. „Wir sind sehr zuversichtlich, ausreichend Sponsorengelder zu bekommen“, sagt Vorstandsreferentin Sabine Latterner. Insgesamt kalkuliert der EUV wie im Vorjahr mit einer Investitionssumme von rund 30.000 Euro, die ausschließlich über Sponsorengelder für Bandenwerbung eingenommen werden soll. Dazu hat der...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.09.18
  •  1
Kosta Daniilidis (v.l.), Doris Spangenberg, Claudia Wieser, Luca Palmas und Michael Goerke vom Team Jugendarbeit laden zum Casterix-Ferienprogramm ein.

Nähen, Couchpotato-Day und Ausflüge: Casterix garantiert Betreuung in den Ferien

Die Nachfrage nach dem Casterix-Ferienprogramm steigt. Bereits im vierten Jahr wird es nicht nur in den Sommer-, sondern auch in den Oster- und Herbstferien angeboten. Mit 37 Angeboten erreicht das Programm für Kinder und Jugendliche von fünf bis 18 Jahren in den beiden Herbstferienwochen eine neue Rekordzahl. 2017 waren es noch 26 Angebote. Neu dabei sind unter anderem der Bahnengolfsportverein, der Minigolf anbietet, und die Sofakunst. In dem Atelier für Kreativkurse können die Teilnehmer...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.09.18
  •  1
Lucilla leidet unter chronischen Entzündungen. Fotos (2): Refugium
2 Bilder

Wer hilft Lucilla und Emil?

Hündin Lucilla (14 Jahre) leidet unter chronischen Entzündungen an verschiedenen Körperstellen. Eselwallach Emil (15) ist durch eine verschleppte Infektion seit seinem neunten Lebensmonat chronisch lungengeschädigt. Das Refugium für Tiere in Not e.V. sucht nun dringend Paten für beide Tiere. "Die medizinische Versorgung ist finanziell sehr aufwändig", sagt Vereinsgründerin Elke Balz. "Es gibt nur ein wirksames Antibiotikum, das Lucilla mit kurzen Unterbrechungen dauerhaft verabreicht werden...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.09.18
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  •  15
  •  24

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.