Bei Fleisch ist er Experte

Julian Klöcker ist der beste Geselle im Kreis Recklinghausen. Nun will er Fleischermeister werden. Foto: Thiele
  • Julian Klöcker ist der beste Geselle im Kreis Recklinghausen. Nun will er Fleischermeister werden. Foto: Thiele
  • hochgeladen von Doro Backmann-Kaub

Julian Klöcker liebt Fleisch. Und er hat enorm viel Ahnung davon: Der 19-Jährige aus Henrichenburg war der Beste bei der Gesellenprüfung im Fleischerhandwerk im Kreis Recklinghausen.

Schon im elterlichen Betrieb, dem Hof Klöcker mit Hofladen an der Hebewerkstraße 119, lernte Julian Klöcker sein Handwerk kennen. Als Azubi wurde er dann drei Jahre in der Fleischerei Müller an der Dortmunder Straße ausgebildet. „Da habe ich enorm viel gelernt“, sagt er und dankt nicht nur seinem Chef Jochen Müller, sondern vor allem auch Fleischermeister Willi Burghoff für die hervorragende Ausbildung.
Nun will Julian Klöcker Meister werden. „Ab 1. September besuche ich die Meisterschule“, sagt er und erklärt: „Teil 1 und 2 der Ausbildung findet bei der Handwerkskammer in Münster statt. Der kaufmännische Teil 3 und 4 ist dann in Dortmund.“
Julian Klöcker hofft, dass er aufgrund seiner Leistungen in die „Begabtenförderung berufliche Bildung“ aufgenommen wird und so finanzielle Unterstützung bekommt. Die Chancen sind nicht schlecht, schließlich hat Julian sich als einziger Azubi im Innungsbereich für einen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend qualifiziert.
Zielstrebig hat der 19-Jährige auch schon Pläne für die Zeit als frischgebackener Meister: „Nach der Ausbildung will ich mir andere Betriebe anschauen und dort Erfahrungen sammeln und mich dann in einer eigenen Fleischerei selbstständig machen.
Fleisch mag er nicht nur beruflich. „Was gibt es Besseres als ein schönes Steak in der Pfanne? Am besten frisches Roastbeef, ein bisschen gereift und abgehangen. Das Steak nicht zu lange braten, sonst wird es trocken. Dazu Sahnekartoffeln und eine schöne Pfeffersauce. Köstlich!“

Autor:

Doro Backmann-Kaub aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.