Givebox wird zur Müllbox!

Der Ist-Zustand.
2Bilder

Was nicht mehr benötigt wird, aber noch gut erhalten ist, kommt in die Givebox – und von dort in neue Hände. So auch der Plan am Neuroder Platz auf Schwerin, wo seit Juni eine Givebox steht. Doch die Givebox verkommt immer mehr zur Müllbox.

Eigentlich wollte Monika Bruchhausen einige Blumentöpfe in die Givebox bringen. Doch das Bild, das sich ihr dort bot, ließ sie – samt Blumentöpfen – wieder umkehren. „Leute entsorgen hier einfach ihren Müll“, sagt sie. Zudem entstünde Chaos, weil Kisten durchwühlt würden und nicht Benötigtes anschließend achtlos auf dem Boden liegen gelassen werde.

Katrin Lasser (SPD) kann den Ärger unserer Leserin gut verstehen. „Seit knapp vier Wochen ist es ganz schlimm“, weiß sie um die Situation. Mehrmals in der Woche räume man die Givebox auf („eine regelrechte Entrümpelungsaktion“), und beim nächsten Mal sei wieder alles beim Alten. Die Jusos hatten die Box gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Schwerin-Frohlinde-Dingen aufgestellt. Die Idee: Gegenstände auszutauschen, Altes, aber noch gut Erhaltenes abzugeben, dafür vielleicht etwas zu finden, was man selbst gebrauchen kann. Das habe bisher auch immer gut funktioniert, so Lasser. „Wir wollen Trödel und keinen Abfall“, stellt sie klar. „Wer seinen Dachboden entrümpelt, der soll zur Müllkippe fahren.“

Der Ist-Zustand.
... und so sah die Givebox im Spätsommer aus...
Autor:

Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.