Lkw erfasst Fußgänger

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montag (15. Dezember) gegen 10.30 Uhr am Rochus-Hospital: Als ein Lkw-Fahrer (52) rückwärts in die Anlieferungszufahrt des Krankenhauses fuhr, erfasste er einen 62-jährigen Fußgänger. Der Castrop-Rauxeler wurde von dem Lkw erfasst und eingeklemmt.

„Es war eine dramatische Situation“, sagt Polizeisprecher Michael Franz. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die Wittener Straße gesperrt.
Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Offenbar hatte der Lkw-Fahrer den Fußgänger beim Rangieren übersehen. „Eine Passantin machte den Fahrer auf den Unfall aufmerksam“, so Franz.

Autor:

Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.