Zerstörte Schaufensterscheiben

Am 25. Mai wurde an einer Spielhalle auf der Lange Straße die Scheibe eingeschlagen. Der oder die Verursacher entkamen unerkannt. Foto: privat
  • Am 25. Mai wurde an einer Spielhalle auf der Lange Straße die Scheibe eingeschlagen. Der oder die Verursacher entkamen unerkannt. Foto: privat
  • hochgeladen von Nina Möhlmeier

Von mehreren zerstörten Schaufensterscheiben auf der Lange Straße berichtete ein Mitglied des Habinghorster Stadtteilbeirats während der vergangenen Sitzung. Es handele sich dabei nicht um leerstehende, sondern um betriebene Ladenlokale.

"Im Zeitraum vom 6. Februar bis zum 4. Juni gab es vier Fälle von Sachbeschädigungen", erklärt Polizeisprecher Michael Pillipp auf Stadtanzeiger-Nachfrage. Betroffen gewesen seien ein Optiker, eine Spielhalle, ein Geschäft für An- und Verkauf sowie eine Haustür eines Mehrfamilienhauses. Im erstgenannten Fall sei ein 16-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. In den anderen Fällen sind die Verursacher unbekannt.

Von einer Häufung könne man aufgrund der zeitlichen Abstände nicht sprechen, so Pilipp. Gleichwohl wisse man um die Situation. "Wenn die Kollegen nachts Streife fahren, wird auch die Lange Straße mit einbezogen."

Autor:

Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.