DLRG Castrop-Rauxel unterstützt die Impfkampagne
Deutschland krempelt die #Ärmelhoch

8Bilder

Die Kreisgruppe Castrop-Rauxel der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) unterstützt die Kampagne "Deutschland krempelt die #Ärmelhoch". In kurzen Videobeiträgen erläutern die Rettungsschwimmer, warum sie sich gegen Corona impfen lassen werden.

Dabei spielen persönliche Gründe eine Rolle, aber auch der Wunsch, endlich wieder Kindern das Schwimmen beizubringen und wieder an einem aktiven Vereinsleben teilnehmen zu können.
Aufgerufen zu dieser Aktion hat der Kreis Recklinghausen und die Stadt Castrop-Rauxel, die zusammen mit anderen lokalen Persönlichkeiten das Motto "Ich lasse mich impfen" auf ihren sozialen Kanälen verbreiten wollen.

Die DLRG drehte dazu am Hallenbad und an ihrer Rettungswache. Alles natürlich mit den notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen. Sogar das Makottchen "Nobbi" wurde dazu extra aus seinem Winterschlaf geholt und stellte sich zusammen mit Dagmar Baak, Teamerin des Projektes "Kindergarten", vor die Kamera. Auch Rettungsschwimmer Karam Qarqash war dabei und stellte seine Gründe, warum er sich impfen lassen wird, zusätzlich in seiner Muttersprache Arabisch vor.

Die Kampagne hat hoffentlich einen großen Erfolg und die DLRG wünscht sich, dass sie ihren Beitrag dazu leisten konnte, dass möglichst viele Menschen dem Aufruf folgen und sich impfen lassen werden.

Autor:

Michael Trösken aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen