Obercastroper Schützenvogel in der Altstadt zu sehen
Holzvogel lebt bis zum 27. April

Mitglieder des BSV Obercastrop präsentierten am Wochenende den Schützenvogel des Vereins.
  • Mitglieder des BSV Obercastrop präsentierten am Wochenende den Schützenvogel des Vereins.
  • Foto: Thiele
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Der Schützenvogel des BSV Obercastrop ist derzeit im Schaufenster des Bestattungshauses Friedrich an der Wittener Straße zu sehen.

Erbaut wurde der Vogel in rund 130 Stunden von Berthold Peiffer.

Zum Abschuss freigegeben wird der Vogel aus Abachi-Holz (Weichholz) am Samstag (27. April). 

Das Schützenfest in Obercastrop findet am 4. und 5. Mai auf dem Hof Kirchhelle an der Bochumer Straße statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen