Feier wurde wegen Corona abgesagt
Wichernhaus bleibt Heiligabend zu

Dieses Jahr wird es solche Bilder nicht geben: Das Weihnachtsessen im Wichernhaus fällt wegen Corona aus.
  • Dieses Jahr wird es solche Bilder nicht geben: Das Weihnachtsessen im Wichernhaus fällt wegen Corona aus.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Zum ersten Mal seit 46 Jahren wird es in diesem Jahr keine Heilgabend-Feier im Wichernhaus am Brückenweg geben. Der Grund ist die Corona-Pandemie. Das hat jetzt der Vorbereitungskreis "Heiligabend im Wichernhaus" mitgeteilt.

"Wir können die Sicherheit unserer Besucher, die zu weiten Teilen aus der Risikogruppe für eine Sars-CoV-2-Infektion kommen, nicht gewährleisten. Selbst mit einem Hygiene- und Sicherheitskonzept wäre das Risiko aufgrund der äußerst vielfältigen Besucher- und Helfer-Gruppen zu groß. Wir könnten es nicht verantworten, wenn ein Besucher sich auf unserer Feier infizieren und möglicherweise schwer erkranken würde", heißt es in der Stellungnahme.

Und weiter: "Wir müssten die Zahl der Besucher – bislang gut 150 – stark reduzieren, müssten auch auf einen größeren Raum ausweichen. Abstände, Verzicht auf Gesang, Masken, Security zur Überwachung der Hygienevorschriften: Alles das stünde in deutlichem Gegensatz zu dem, was die Feier immer ausgemacht hat: Nähe. Und das sollte auch so bleiben."

Feier vor 46 Jahren ins Leben gerufen

Johannes Beisenherz, der die Feier vor 46 Jahren mit ins Leben gerufen hat, bedauert: „Es tut uns in der Seele weh, dass der Heiligabend im Wichernhaus zum ersten Mal nicht stattfinden kann. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sie im Helferkreis besprochen und dann gemeinsam getroffen.“ Und Ute Pfahlburger, dieses Jahr selbst auch schon seit 30 Jahren dabei, ergänzt: „Die Absage geschieht vor allem aus der Verantwortung unseren Gästen gegenüber. Dafür wird es 2021 dann hoffentlich um so schöner.“

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen