Städtisches Immobilienmanagement investiert in 13 Gebäude
Eine Million Euro für Schulen in Castrop-Rauxel

Die Sommerferien werden traditionell dazu genutzt, nötige Baumaßnahmen in den Schulen voranzutreiben.

Auch in diesen Ferien investiert das städtische Immobilienmanagement rund eine Million Euro in 13 Schulgebäude und eine Sporthalle, um insbesondere Arbeiten durchzuführen, die im laufenden Schulbetrieb nicht möglich sind.

Laut Stadtverwaltung werden beispielsweise in der Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) an der Bahnhofstraße die Außentoiletten saniert. In der Cottenburgschule auf Schwerin stehen die Erneuerung der Klassentüren sowie der Schließanlage auf dem Programm. Für das Ernst-Barlach-Gymnasium (EBG) am Standort Lunastraße ist der Einbau einer Sonnenschutzanlage anberaumt. Auch die Erich-Kästner-Schule sowie die Grundschulen Alter Garten und Am Hügel erhalten solche Anlagen. In der Grundschule Am Hügel wird zudem noch der Weg zum Schulgarten neu befestigt.

Eine Kellerwandsanierung wird in der Elisabeth-Grundschule in Angriff genommen. Das Mädchen-WC in der Wilhelmschule wird ebenso saniert wie die Lehrerinnen-Toilette der Marktschule Ickern. An diesem Standort werden zudem noch Akustik-Verbesserungen in einem Klassenraum vorgenommen.
In der Sporthalle der Martin-Luther-King-Schule am Standort Uferstraße werden die Umkleiden und Duschen saniert.

Einige der Arbeiten werden auch nach den Sommerferien noch weitergeführt.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.