Warten auf Freigabe
Erfurter Straße: Mieter dürfen Balkone immer noch nicht betreten

"Wir sind bestürzt darüber, dass die Bewohner der neu renovierten Häuser an der Erfurter Straße ihre Balkone immer noch nicht betreten dürfen", sagt Hans-Jürgen Noll vom SPD-Ortsverein Deininghausen.

Die neuen Balkone sind Teil der Modernisierungsmaßnahmen, die das zuständige Wohnungsunternehmen Vonovia an und in seinen Wohngebäuden in Deininghausen vornimmt (wir berichteten). Beim Runden Tisch, der in der vergangenen Woche in Deininghausen stattfand, habe das Wohnungsunternehmen erklärt, "dass der Antrag auf Bauabnahme vor vier Wochen bei der Bauaufsicht der Stadt Castrop-Rauxel eingereicht wurde. Vonovia wurde mitgeteilt, dass kein Personal da wäre", sagt Noll. "Es wäre schön, wenn zeitnah etwas passieren würde, denn die Mieter haben schon im vergangenen Jahr nichts vom Sommer auf dem Balkon gehabt."

Das sagt Vonovia
"Es ist richtig, dass wir noch auf eine Bauabnahme warten", bestätigt Vonovia-Sprecher Matthias Wulff auf Stadtanzeiger-Anfrage. "Allen Akteuren ist die Sachlage bekannt, und wir sind uns einig, dass wir das Projekt gemeinsam abschließen werden. Leider müssen sich unsere Mieter noch ein wenig gedulden, aber wir gehen davon aus, dass wir nicht mehr lange warten müssen."

Und was sagt die Stadtverwaltung? Bis dato nichts. Wir baten um Stellungnahme, doch bisher blieb eine Antwort der städtischen Pressestelle aus ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen