Weg frei für neue Nutzung
Gewerbe und Industrie am Standort Kraftwerk Knepper

Längst Geschichte: Das ehemalige Kraftwerk Knepper.

Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Ruhr (RVR) hat die Änderung der Regionalpläne im Bereich des ehemaligen Kraftwerks Knepper in Dortmund und Castrop-Rauxel beschlossen und damit den Weg für eine neue Nutzung des Areals freigemacht.

Nun könnten die Städte Dortmund und Castrop-Rauxel den Standort mit hervorragender Verkehrsanbindung zu einem interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet weiterentwickeln, hieß es in einer Pressemitteilung des RVR. Der Standort sei über drei Autobahnen und eine Schienentrasse bestens an das Verkehrsnetz im Ruhrgebiet angebunden und gelte als ein "Filetstück" in der Metropole Ruhr.

Nach der Stilllegung des Kraftwerks Knepper sollen die planerischen Voraussetzungen für eine Nachnutzung der brachliegenden Fläche geschaffen werden. Da die Fläche genau auf der Grenze der Regierungsbezirke Arnsberg und Münster liegt, war eine Änderung der Regionalpläne für den Regierungsbezirk Arnsberg, Teilabschnitt Oberbereich Dortmund – westlicher Teil – und für den Regierungsbezirk Münster, Teilabschnitt Emscher-Lippe erforderlich.

70 Hektar großes Areal

Das 70 Hektar große Areal des Änderungsbereichs soll zu einem interkommunalen Gewerbe- bzw. Industriegebiet entwickelt werden. "Durch die Wiedernutzung des ehemaligen Kraftwerksgeländes können im östlichen Verbandsgebiet neue Betriebe angesiedelt und damit auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Damit können zusätzliche Gewerbeflächen geschaffen werden, ohne dadurch zusätzlich unbebauter Freiraum in Anspruch genommen werden muss. Eine Win-win-Situation für den Industriestandort Ruhrgebiet und die Freiraumentwicklung“, so RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel.

Nach den Vorberatungen durch Planungsausschuss und Verbandsausschuss hat die RVR-Verbandsversammlung die Aufstellungsbeschlüsse abschließend in ihrer Sitzung am 15. Juni gefasst. Längst Geschichte: Das ehemalige Kraftwerk Knepper.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen