Köstlichkeiten aus Ligurien und Piemont
„Liemonte“ in Merklinde: Spezialitäten aus Italien

Elfie Oberbossel eröffnete kürzlich in der Tenne, auf dem Hof Niermann in Merklinde, ein kleines Lädchen für italienische Spezialitäten: das „Liemonte“. „Ich hielt mich in den letzten Jahren immer für einige Monate in Piemont auf und habe so die kulinarischen Köstlichkeiten aus den Regionen Ligurien und Piemont kennengelernt. Daraus ist die Geschäftsidee für das „Liemonte“ entstanden“, erzählt Elfie Oberbossel. Weine, Grappas oder Spezialitäten wie zum Beispiel Salami, Käse oder Olivenöle kommen alle aus der Region und werden von persönlich bekannten Winzern oder Metzgern bezogen. Das „Liemonte“, In den Kämpen 17, hat mittwochs und donnerstags von 11 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 19 Uhr, freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet und ist unter Tel. 02305/9734315 erreichbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen