offline

Armin von Preetzmann

31.250
Lokalkompass ist: Castrop-Rauxel
31.250 Punkte | registriert seit 21.10.2012
Beiträge: 310 Schnappschüsse: 392 Kommentare: 29.021
Folgt: 114 Gefolgt von: 164
Neben dem Radfahren und Wandern gehört auch die Fotografie zu meinen Hobbies. Meine Lieblingsmotive finden sich dort, wo ich auch am liebsten bin, nämlich in der freien Natur. Darüber hinaus versuche ich auch, besondere Ansichten meiner Heimatstadt Castrop-Rauxel, aber auch des Umlandes im Ruhrgebiet festzuhalten.

Da mir eine künstlerische Ader fehlt, lehne ich meine Einstellung zur Fotografie beim französischen Fotografen Henri Cartier-Bresson an:
"Die Fotografie ist ein Handwerk. Viele wollen daraus eine Kunst machen, aber wir sind einfach Handwerker, die ihre Arbeit gut machen müssen".
5 Bilder

Herbst in Castrop-Rauxel Frohlinde 21

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 21.11.2017

Castrop-Rauxel: Frohlinde Golfplatz | Am vergangenen Wochenende konnten wir einen der wenigen sonnigen Momente für einen Spaziergang über den Golfplatz in Castrop-Rauxel Frohlinde und für ein paar Fotos von dort nutzen.

1 Bild

Wenn der Udo mit der Marilyn . . . 14

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 20.11.2017

Schnappschuss

28 Bilder

Hamburger Architektur-Ansichten 37

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 17.11.2017

Hamburg: HafenCity | Bei unserem Besuch in Hamburg haben wir nicht nur den Hafen besucht, sondern auch verschiedene Streifzüge durch einige Teile der Hansestadt unternommen. Typische touristische Highlights sind dabei: - Speicherstadt - HafenCity - Innenstadt mit Rathaus - Kontorhausviertel - Deichstraße und Nikolaifleet Diese Gebiete haben alle ihre eigenen architektonischen Besonderheiten, sind aber auch jede für sich sehenswert und...

25 Bilder

Impressionen vom Hamburger Hafen 36

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 11.11.2017

Hamburg: Landungsbrücken | Der Hamburger Hafen ist der größte Hafen Deutschlands und nach Rotterdam und Antwerpen der drittgrößte Hafen Europas. Obwohl er an der Elbe ca. 100 Kilometer von der offenen See entfernt liegt, gilt er als Seehafen. Neben seiner enormen Bedeutung für Industrie und Handel wächst auch seit ca. 10 Jahren der Stellenwert als Ziel für Kreuzfahrten. Inzwischen gibt es drei Terminals, an denen auch die größten Kreuzfahrtschiffe...

18 Bilder

Und ewig lockt . . . . der LaPaDu 17

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Duisburg | am 05.11.2017

Duisburg: LaPaDu | Zu jeder Jahres- und Tageszeit ist der Landschaftspark Dusiburg-Nord (LaPaDu) ein beliebtes Ausflugsziel, ganz speziell auch für Fotografen. Am Samstag, 4. Nov. 2017, traf sich ein kleines Trüppchen Bürgerreporter zu einem Rundgang in der Dämmerung, die durch die aufwendige Beleuchtungs-Installationen immer besonders attraktiv ist. Ulrike und ich waren noch ein wenig früher vor Ort, so dass zunächst noch einige Fotos bei...

1 Bild

Orchideenblüten 19

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 05.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Herbst-Blues 18

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 22.10.2017

Schnappschuss

31 Bilder

LK-Bürgerreporter in der Villa Hügel 18

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Essen-Süd | am 22.10.2017

Essen: Villa Hügel | Auf Einladung von Thomas Ruszkowski trafen sich am 21.10.2017 19 interessierte Bürgerreporter zu einer geführten Besichtigung der Villa Hügel in Essen. Dieses feudale Anwesen entstand zwischen 1870 und 1873 unter Alfred Krupp, dem ältesten Sohn des Firmengründers Friedrich Krupp. Unter sehr kompetenter Führung erfuhren wir bei dem Rundgang eine Menge zur Historie des Hauses und der Familie Krupp. Darüber hinaus gab es auch...

1 Bild

Der Letzte in diesem Jahr? 15

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 18.10.2017

Schnappschuss

26 Bilder

Wanderung auf dem Baldeney Steig 33

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Essen-Werden | am 17.10.2017

Essen: Baldeneysee | Als wir im September 2017 durch einen Zeitungsartikel von der Eröffnung des Baldeney Steiges erfuhren war recht schnell der Entschluss gefasst, diesen Wanderweg rund um den Essener Baldeneysee bei nächster Gelegenheit mal zu erkunden. Als nun am letzten Wochenende sich der Oktober von seiner sprichwörtlich goldenen Seite zeigte, war der passende Zeitpunkt gekommen und wir machten uns auf den Weg nach Essen. Der Baldeney...

1 Bild

Heidelibelle 13

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 15.10.2017

Schnappschuss

14 Bilder

Sextener Dolomiten: Ein Ausflug zum Pragser Wildsee 25

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 13.10.2017

Prags (Italien): Pragser Wildsee | Wie viele andere Seen in den Dolomiten auch entstand der Pragser Wildsee durch einen Murenabgang, der im Pragser Tal einen natürlichen Damm aufwarf. Dies geschah allerdings deutlich vor der Besiedlung der Gegend. Er liegt einige Kilometer südlich des Pustertales auf einer Höhe von knapp 1500 Meter über NN. In einigen Beschreibungen wird der Pragser Wildsee als der schönst gelegene See der Dolomiten bezeichnet. Nun, ich kann...

1 Bild

Wer hat da "Blöder Affe" gerufen? 22

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 07.10.2017

Schnappschuss

15 Bilder

Tierportraits 26

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Duisburg | am 03.10.2017

Duisburg: Duisburger Zoo | Bei unserem letzten Besuch im Duisburger Zoo (23. Sep. 2017) hatte ich mich mal darauf konzentriert überwiegend Kopf-Portraits der diversen Tiere zu fotografieren. Ein paar Ergebnisse davon möchte ich hier zeigen. Bitte jeweils das Vollbild nutzen!

28 Bilder

Wanderung über den Karnischen Höhenweg 22

Armin von Preetzmann
Armin von Preetzmann | Castrop-Rauxel | am 29.09.2017

Sexten (Italien): Helm | Der Karnische Höhenweg verläuft auf einer Bergkette, die die Sextener Dolomiten von den Lienzer Dolomiten trennt. Gleichzeitig bildet der Kamm dieser Bergkette die Grenze zwischen Österreich und Italien (Südtirol). Als Südtirol nach dem 1. Weltkrieg an Italien fiel, wurden auf diesem Kamm eine Menge Grenzbefestigungen errichtet, deren Reste zu einem großen Teil heute noch sichtbar sind. Bei unserer Wanderung über diesen...