Datteln: Ein starkes Stück Kultur - Comedy, Kabarett, Konzerte

Stellten das Dattelner Kulturprogramm 2018 vor: Matthias Dekker (l.) und Michael Hans (3.v.l.) vom Kulturbüro, Dezernent Dirk Franke (2.v.l.) und Bürgermeister André Dora.
  • Stellten das Dattelner Kulturprogramm 2018 vor: Matthias Dekker (l.) und Michael Hans (3.v.l.) vom Kulturbüro, Dezernent Dirk Franke (2.v.l.) und Bürgermeister André Dora.
  • Foto: Stadt Datteln
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

"Wenn diese Zeiten etwas brauchen, dann sind es guter Humor und beste Unterhaltung", sagen die Macher des Dattelner Kulturprogramms. Und so haben sie sich auch für das Jahr 2018 mächtig ins Zeug gelegt, um "ein starkes Stück Kultur" anbieten zu können: Ob Comedy, Kabarett, Konzerte, Varieté, Open-Air-Kino, Kleinkunst oder Kindertheater - für jeden ist etwas dabei.

So können sich die Besucher auf hochklassige Konzerte mit Musikern von Weltrang freuen, wie Jazz-Trompeter Till Brönner und Kontrabassist Dieter Ilg oder Salut Salon, das ungewöhnlichste Frauenquartett im Reich der Klassik - alle Echo-Preisträger in verschiedenen Kategorien. Ein weiteres Highlight ist der Auftritt des legendären Manfred Mann und seiner Earth Band, die in der Dattelner Musik-Nacht für Gänsehaut-Atmosphäre sorgen.
Für die Fans von Kabarett und Comedy kommen René Marik, Kaya Yanar, Matze Knop, Wilfried Schmickler, Herbert Knebels Affentheater, Storno und die Bullemänner nach Datteln.
Auch 2018 dürfen sich die Besucher auf Veranstaltungen unter freiem Himmel freuen. Fest im Programm ist das Mondscheinkino. Das kostenlose Open-Air-Kino auf der Großleinwand mit musikalischem Vorprogramm erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Termin ist voraussichtlich der 27. August.
Und natürlich gibt es auch in 2018 wieder Unterhaltung für Kinder. In Kooperation mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater werden "Das kleine Gespenst" und "Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten" auf die Bühne gebracht.
Fast unnötig zu erwähnen, dass auch im kommenden Jahr wieder viele leckere "NachtSchittchen" serviert werden. Das kultige Showkonzept mit Comedy, Kabarett, Kleinkunst und Musik gibt es voraussichtlich am 29. Januar, 19. Februar, 19. März, 23. April, 14. Mai, 11. Juni, 8. Oktober, 12. November und 10. Dezember. Die "NachtSchnittchen" sind wie immer eine enge Kooperation zwischen Kulturbüro, Moderator Helmut Sanftenschneider und der Friedenskirche am Schiffshebewerk.
Den Auftakt des Kulturjahres 2018 bildet die 14. Dattelner Varieté-Nacht am Dienstag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle. Wie in den umjubelten Vorjahren erwartet die Besucher unter der Regie von Herrn Niels ein Programm der Extraklasse mit Höhepunkten aus nationalen und internationalen Varieté-Produktionen. Für Träumen, Lachen und Staunen sorgen das Bühnen-Urgestein Otto Kuhnle, der preisgekrönte amerikanische Slapstick-Clown Jeff Hess, Stand-up-Comedian Robert Woitas, das Artistik-Duo Chronkh und der in allen großen Varieté-Häusern gefeierte Licht-Jongleur Till Pöhlmann. Natürlich darf auch Publikumsliebling Herr Niels nicht fehlen.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen